ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. getriebe r32 vr6

getriebe r32 vr6

Themenstarteram 13. September 2008 um 16:28

hallo, passt das gertriebe vom vr6 an den r32????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????

Ähnliche Themen
27 Antworten

Ja.

Deine Taste für das "?" scheint zu hängen!

Themenstarteram 13. September 2008 um 16:57

danke für die auskunft da ist mir sehr geholfen...

Deine eigentliche Frage ist damit beantwortet!

Man sollte aber noch erwähnen, das es auch welche gibt, die nicht in die R32-Liga gehören, da sie dort viel zu hohen Kräften ausgesetzt werden, z.B. die vom Corrado, Passat 35i oder Golf III!

Themenstarteram 13. September 2008 um 17:25

ja und die meine ich eigentlich, also doch nich... und welche sind empfehlenswert???

Warum "doch nicht"?! Sie passen doch. Und nur das hattest du auch gefragt ;)

Diese VR6-Getriebe sind 250Nm-Getriebe, daher für den R32-Motor zu schwach. Empfehlenswert sind nur die Originalen 350Nm-Getriebe der Bauart 02M.

Themenstarteram 14. September 2008 um 12:54

das bedeutet?????? also passt auch das getriebe vom 2.8 v6 bora zb??? zumindestens hält es die kraft aus...

Ja, aber das gibt es nur als 4Motion!

Themenstarteram 14. September 2008 um 14:42

ja und was nehm ich da um ein front draus zu machen???????????

Das geht, bedarf aber eines größeren und teuren Aufwandes wenn man es vernünftig machen will.

Man benötigt ein anderes Differential- und Kupplungsgehäuse, und eine passende Flanschwelle für die rechte Seite.

Themenstarteram 14. September 2008 um 15:51

man so ne scheiße, ja und was passiert wenn ich den r32 mit 4motion im bora fahre??? halt normal dsg und punkt aus ende!?

Kannst auch das 4 Motion Getriebe so lassen wie es ist. Läßt halt nur den Antriebsstrang nach hinten weg. Wo liegt das Problem :confused::confused::confused:

Gruß, Carsten

Themenstarteram 14. September 2008 um 22:04

wie jetzt:confused: einfach die kardanwelle ablassen, und den motor einbauen, nur antriebswellen vorn dranbauen??? oder wie jetzt??? geht das so einfach??

Dagegen hat der deutsche TÜV etwas, und das zu recht!

Was willst du jetzt mit dsg?

Themenstarteram 15. September 2008 um 20:12

na am r32 ist vieleicht mal dsg getrieb dran!!! außerdem scheiß auf tüv ich hab mein eigenen tüvman der weiß was gut ist!!!

Deine Antwort
Ähnliche Themen