Forum5er F07 (GT), F10 & F11
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. 5er F07 (GT), F10 & F11
  7. Geräusche, Knister, Knaster, Knarz...

Geräusche, Knister, Knaster, Knarz...

BMW 5er F10
Themenstarteram 7. Juli 2012 um 16:40

Hallo!

Habe keinen eigenen Thread gefunden, deswegenhier meine kleine Probleme mit lästigen Innen- und Aussengeräuschen.

Bitte um Tipps und Erfahrungen ob ihr das habt/hattet bzw. wie ihr das behoben konntet.

 

Hier mein Ärgernnis mit Knister-Knaster...:

War bzw. bin noch halbwegs davon verschont, aber:bei heissen A-Temperaturen wie wir sie jetzt z.B haben, knistert , ja klopft fast ganz leicht sehr viel im Innenraum.

In der B-Säule beim Gurt, in den C-Säulen etc. auch teilweise ein kurzes "Knack-Knick..." (oder wie immer man das beschreiben soll) im Armaturenträger über der Hunze der Tachoeinheit. Klingt genauso so, also wenn grosse Regentropfen auf das Autodach prasseln würden, also wirklich nicht leise.

Ist wirklich "laut" und eindeutig auch von anderen zu hören. Ich nehme an, wenn der Wagen innen heiss ist, die KLIMA kühlt dehnen sich die Material aus bzw. reagieren...aber dass hatte ich noch nie bei einemWagen.

Im Winter ist es besser, fast gar nix, bis auf das mit dem Gurtschloss auf dem Lederfahrersitz (knarzt) und das klick-klack auch in der B-Säule beim Gurt (der Händler ölte das ein sagte er, half nichts).

Weiters fuhr ich in Wien über eine kurze Strecke mit argen Kopfsteinpflaster, klar dass bei mir als Pflegertyp pur nix extrem in den Fächern usw drinnen ist was klappern könnte, da war nix, ausser der Aschenbecherdeckel klapperte und "irgendwas" leicht war von hinten zu vernehmen, keine Ahnung was (Seitenrollo in der Türe? das Leder an den Türen???).

weiters quietschen hie und da die Bremsen, auch nicht immer. Abhilfe vom Händler gibt es keine mehr, kein Kommentar dazu.

Ebenso: wenn ich in eine enge Parklücke einparkte, Fenster aufmachte (deswegen hörte ich einiges von draussen) gibt es ein arges Geräusch von der Vorderachse, ein knarzen und fast ächtzen, dürften die Streben, Verwindungen was auch immer von vorne sein. Ist nur dann, wenn ich extrem bzw. sehr stark einschlage - hin und her - um rein- bzw. rauszukommen. Ist das normal,viel auch anderen auf.

Und: der Aussenspiegel quietscht laut wenn man ihn einklappt.

Habt ihr das alles auch bzw. wer kann mir bitte Tipps geben.

Just for info: habe ja einen neuen BMW Betrieb der eindeutig besser ist als der erste wo ich den Wagenkaufte. Reklamiert habe ich das oben gesagte (ausser die B-Säulen Sache) noch nicht, da es erst nachher kam, bei argen Problemen wäre aber dort etwas aufgefallen.

Lg aus Wien

von

Veerse

Beste Antwort im Thema

Eindeutig der Schwachpunkt bei BMW. Nach 3 Audi und 2 Mercedes, die

fest wie eine Burg waren und keinerlei Geräusche von sich gaben,

(auch nach 100000 KM nicht), ist der BMW für mich das Desaster schlechthin in dieser Beziehung.

Es reicht aus, etwas schräg versetzt über eine Bodenunebenheit zu fahren und es knistert, knackt und knarrt praktisch aus allen Fugen.

Ich bin mittlerweile echt verärgert und geschockt, da sich diese Geräusche mit jedem KM weiter verschärfen. Ich habe auch so ein hochfrequentes Fiepen aus dem Armaturenbrett, das aber definitiv temperaturabhängig ist.

Zunächst habe ich über die wellige Frontscheibe sowie den ca 0,5 cm grossen Spalt zw Spiegeldreick und Türverkleidung auch geschmunzelt, mittlerweile bin aber diesbezüglich echt verärgert, zumal bei mir auch alle Spur- und Sturzwerte neu eingestellt werden mussten, da der Wagen nicht vernünftig geradeaus lief.

Etwas läuft gewaltig schief im Hause BMW ...

98 weitere Antworten
Ähnliche Themen
98 Antworten

hallo,

ich habe die reibende, oder knartschende Instrumententafel ganz vorne an der Windschutzscheibe, mittig. Bei Druck auf das Armaturenbrett lässt es sich reproduzieren. Ganz weg habe ich es noch nicht bekommen. Hat evtl. jemand Ideen, woran das lieben könnte? Geräusch kommt von mittig ganz vorne, wo die Leiste langläuft für die WSS-Belüftung. ( F11 von 2011, 135 T Km ).

https://www.youtube.com/watch?v=_0SBUUgvF3I

https://www.youtube.com/watch?v=u0Mlhb_t9uM

@eigfleischda Dein Knarzen vom Fahrwerk: Das ist bekannt. Da kommt einfach nur auf die Manschette der Abtriebswelle an der Radseite Silikonspray drauf. Da hat der Kunststoff ein Problem. Tausch der Manschette hilft nicht. Diese Lösung ist übrigens auch in der ISTA. Kannst Du einfach selbst machen 1-2 mal pro Jahr reicht.

Zitat:

@111BMWFAN111 schrieb am 23. Dezember 2019 um 08:25:30 Uhr:

hallo,

ich habe die reibende, oder knartschende Instrumententafel ganz vorne an der Windschutzscheibe, mittig. Bei Druck auf das Armaturenbrett lässt es sich reproduzieren. Ganz weg habe ich es noch nicht bekommen. Hat evtl. jemand Ideen, woran das lieben könnte? Geräusch kommt von mittig ganz vorne, wo die Leiste langläuft für die WSS-Belüftung. ( F11 von 2011, 135 T Km ).

https://www.youtube.com/watch?v=_0SBUUgvF3I

https://www.youtube.com/watch?v=u0Mlhb_t9uM

Ist es die Leiste selbst die Geräusche macht? Ansonsten gab es bei Knarzgeräuschen aus den Armaturenbrettern von BMW neue Linsen-Schrauben, welche eine zusätzliche Scheibe haben

Danke für deine Antwort. Leider ist es nicht genau lokalisierbar. Nur halt dass es von ganz vorne kommt und durch Druck auf die instrumententafel reproduzierbar ist.

Zitat:

@MUC6666 schrieb am 23. Dezember 2019 um 17:55:05 Uhr:

Zitat:

@111BMWFAN111 schrieb am 23. Dezember 2019 um 08:25:30 Uhr:

hallo,

ich habe die reibende, oder knartschende Instrumententafel ganz vorne an der Windschutzscheibe, mittig. Bei Druck auf das Armaturenbrett lässt es sich reproduzieren. Ganz weg habe ich es noch nicht bekommen. Hat evtl. jemand Ideen, woran das lieben könnte? Geräusch kommt von mittig ganz vorne, wo die Leiste langläuft für die WSS-Belüftung. ( F11 von 2011, 135 T Km ).

https://www.youtube.com/watch?v=_0SBUUgvF3I

https://www.youtube.com/watch?v=u0Mlhb_t9uM

Ist es die Leiste selbst die Geräusche macht? Ansonsten gab es bei Knarzgeräuschen aus den Armaturenbrettern von BMW neue Linsen-Schrauben, welche eine zusätzliche Scheibe haben

@MUC6666 Danke für deinen Tipp, hab ich mal mit WD40 probiert - gefühlt kurze Zeit besser, ist aber wieder vorhanden. Beim nächsten Reifenwechsel mache ich das gleiche nochmal mit richtigem Silikonspray.

 

Der Servicetermin hat die Woche trotzdem stattgefunden, ein Bild der Maßnahmen hänge ich dran.

 

Das Knacken beim Lenken im Stand und das Knacken der Sitze ist jetzt weg - alles wieder gut.

IMG_20200117_172615.jpg

es gibt kein "richtiges" oder "falsches" SILIKON-Spray...

"Ist die Handwerkskunst am Ende, bringt Silikon die schnelle Wende!"

"Silikon machts das schon, weißt Du damit kein Rat, nimmt Draht. Hält das kaum, nimm Schaum"!

"Schaum und Silikon, ersetzt die Präzision"!

das Silikon verursacht Knarzen:

https://www.motor-talk.de/.../...htungen-kleben-fest-t5683888.html?...

Schöne Weisheiten, in diesem Fall ist es allerdings das Mittel der Wahl und auch ausdrücklich von BMW "vorgeschrieben". Hier geht es auch nicht um Dichtungen aus dem Türbereich. Da hättest Du natürlich Recht.

ich meide jegliches Silikönchen, mein F11 ist knarzfrei und macht keine tönchen... :D

wenn BMW es vorschreibt ist es einerlei, ich bleib dabei, beim Silikonfrei :)

gibt jedoch der Goldfinger :) den weisen Rat, dass es bei Silikon zu bleiben hat,:p

füge ich mich und geb´ ihm recht, denn mein Armaturenbrett kennt keinen Specht ;)

 

sry, ich übe noch... :cool:

edit: Lieben Dank, Dir @MUC6666 ebenso ein schönes "Hoch die Hände", Wochenende :)

Ich auch: :)

 

Mit Silikon gibts erstmal gar keinen Ton -doch sorgt es später oft für Frohn.

Darum nimm gleich das richtige Mittel -und freu Dich länger über Stille im vorderen Fahrzeug-Mittel.

Ist das richtige Mittel wohl dosiert genommen -wird gar viel Ruhe in das Fahrzeug kommen.

Nur den Specht der Lenkung lässt das alles unbenommen -Und das sorgt gar nicht für Blutdrucksenkungen, da hat sich BMW wohl übernommen.

 

Schönes Wochenende! :-)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. 5er F07 (GT), F10 & F11
  7. Geräusche, Knister, Knaster, Knarz...