ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Geräusch im Vorderen Zylinder

Geräusch im Vorderen Zylinder

Themenstarteram 1. März 2008 um 21:18

Hallo hab mich hier neu Angemeldet(Horni 1200).Fahre eine 883 Bj.2001 habe sie diesen Winter auf 1200ccm Aufbohren lassen.Hatte vorher schon eine 883 Bj .87 und eine 1200 Bj.98.Hatte mit ihr einen Unfall mir wurde die Vorfahrt genommen,dann war 2 Jahre Ruhe .Hatte mir dann ein Zephyr 550 zugelegt und dann Zeit letztes Jahr endlich wieder Sportster.Nun zum Thema hatte die Sporty Wie gesagt Letztes Jahr im Dezember erstanden.Probe gefahren,Scheckheft alles in Ordnung.Jetzt habe ich denn Motor auf 1200 aufohren Lassen das ganze mit Keith Black kolben ausgestattet(Freier Schrauber).Seit dem ist ein geräusch im Vorderen Zylinder zuhören.Es tritt immer wenn der Motor warm ist und beim Gas geben auf .Der Srchrauber meinte es wäre vom Primärantrieb,habe ihn komplett ausgebaut alles Top.Ich denke es ist der Kolben aber villeicht hat einer von euch schon mal mit so etwas zu tun gehabt.Wäre für jede Info dankbar. Gruß Horni 1200

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 2. März 2008 um 14:36

War vor einer 1h mit der Kiste bei einen freund,es klappert stark beim beschleunigen und wird weniger bei hohen Drehzahlen.Der Zylinderkopf muß erstmal runter und dann der Zylinder so komme ich nicht weiter.

28 weitere Antworten
Ähnliche Themen
28 Antworten

....,wie hört sich das Geräusch an (klopfen,klingeln,klappern)?

Ist es lauter beim hochdrehen oder beim zurücknehmen?

Themenstarteram 1. März 2008 um 21:50

Es ist mehr ein klappern wird ich sagen und mehr bei gas geben.Gruß Horni

am 2. März 2008 um 9:15

Hört sich nicht gut an, die einzige chance ist ein Kompressionsdiagramm. Fahr zum schrauber und bleib dabei wenn er die Kompression prüft, mehr als ein Bar Unterschied sollte nicht sein, lass dir nix erzählen. Zur Not zu einem anderen fahren. Tippe auf Kolbenfresser.

 

Wolfgang

Themenstarteram 2. März 2008 um 10:01

Danke für die Antwort.Hatte ich auch schon vermutet aber bei einen neuen Kolben?Habe noch eine andere Vermutung"Kolbenbolzen".

Klappern die Umbau Kolben nicht immer ein bisschen?

Themenstarteram 2. März 2008 um 10:13

Das wäre ja ein ding.Auserdem ist es ja nur der Vordere Zylinder,der hintere läuft sauber.Gruß H.

am 2. März 2008 um 10:21

grad bei neuen Kolben passiert sowas öfters, gibt viele Ursachen, Kolbenspiel falsch, Ring gebrochen usw.

Bei der Komppressionsprüfung wirst du mehr sehen. Könnte es auch das Ventilspiel sein ?

Das der da was flasch zusammengebaut hat ?

Halt uns mal auf dem laufenden.

 

Wolfgang

Themenstarteram 2. März 2008 um 10:30

Das mit dem Kolbenring könnte sei,als ich den Primär runter hatte habe ich denn Motor ohne Kerzen hin und her gedreht dabei war ein leises Klickern zu hören.

am 2. März 2008 um 11:21

oder kolbenkipper, eventuell zu gross gebohrt.

 

wolfgang

am 2. März 2008 um 13:53

Ich tippe eher auch auf Kolbenkipper. Glaube nicht, daß Du einen gebrochenen Kolbenring beim durchdrehen hörst.

Paul

Themenstarteram 2. März 2008 um 14:36

War vor einer 1h mit der Kiste bei einen freund,es klappert stark beim beschleunigen und wird weniger bei hohen Drehzahlen.Der Zylinderkopf muß erstmal runter und dann der Zylinder so komme ich nicht weiter.

Es könnte auch sein,dass die Auslaß-Stösselstange mit der Einlaß-Stösselstange

vertauscht wurde.

Themenstarteram 2. März 2008 um 16:11

Scheint logisch aber hDankeört man das nicht sofort, und nicht erst wenn der Motor warm ist?Die sind doch farblich makiert?Vieleicht sollte ich die als erstes ausbauen also nach dem Ausschlussverfahren.Leider muss ich beruflich ins Ausland bin erst wieder in10 Tagen zu Hause undkann dann erst nach der Usache forschen.

am 2. März 2008 um 17:56

Wenn es geschmiedete Kolben sind, dann dehnen sich diese bei Wärme weniger aus , als normale. Muß man beim bohren berücksichtigen.

Paul

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Geräusch im Vorderen Zylinder