ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Gebrauchtwagengarantie „Premium Plus“ beim BMW Servicepartner

Gebrauchtwagengarantie „Premium Plus“ beim BMW Servicepartner

BMW 3er F31
Themenstarteram 10. April 2019 um 12:58

Hallo erstmal,

ich möchte mir demnächst meinen ersten BMW zulegen und habe jetzt bei einem BMW Servicepartner einen schönen 320d Touring aus 2016 entdeckt. Premium Selection oder EuroPlus könne er auf meine Nachfrage hin nicht anbieten, diese Garantie sei aber mit der Euro Plus fast deckungsgleich, die Laufzeit ließe sich auch auf 36 Monate (für 720,00 €) erweitern.

Hat bereits jemand hier Erfahrungen mit so einer Gebrauchtwagengarantie vom BMW Servicepartner gemacht? Ob die deckungsgleich zu der EURO Plus ist konnte ich leider noch nicht feststellen, da ich die Garantiebedingungen nur vor Ort einsehen kann und das Autohaus ist nicht gerade um die Ecke.

Mit freundlichen Grüßen

Daniel

Ähnliche Themen
12 Antworten

Die sollen dir die Bedingungen doch zuschicken, ist ja heutzutage relativ einfach( E-Mail), habe davon noch nichts gehört. Ich habe beim BMW Partner EuroPlus bekommen

Euro+/PS gilt ja bei jedem BMW-Händler, bei dieser "Premium Plus" Garantie würde ich vor allem aufpassen, dass man dann nicht (zumindest zuletzt, man kann sich ja immer versuchen zu einigen) an diesen Händler gebunden ist, vor allem wenn er weiter weg ist.

Du musst dir die Garantiebedingungen schicken lassen. Ich hatte bei meinem vorletzten BMW (gekauft in 04/2017) einen etwas älteren BMW (EZ 2010) gekauft.

 

Die Garantie die man mir damals verkauft hat war eine absolute Frechheit- lief auf den verkaufenden Händler. Daher unbedingt die Bedienungen anfragen!

 

Habe übrigens auch beim BMW Händler gekauft. Wenn die nicht die offizielle BMW PS / Euro Plus Garantie anbieten wollen, ist der Wagen evtl schon älter.

 

Ich kaufe bei BMW nur noch Premium Selection Fahrzeuge. Frag mal nach dem Grund weshalb die das nicht anbieten wollen.

Themenstarteram 11. April 2019 um 7:01

Danke für eure Hinweise mit der Händlerbindung. Ich werde da mal durchklingeln und nochmal nachfragen. Denke aber jetzt, dass ich doch weiter nach Fahrzeugen mit Premium Selection schauen werde.

Zitat:

@ClioTFV schrieb am 11. April 2019 um 07:01:29 Uhr:

Danke für eure Hinweise mit der Händlerbindung. Ich werde da mal durchklingeln und nochmal nachfragen. Denke aber jetzt, dass ich doch weiter nach Fahrzeugen mit Premium Selection schauen werde.

Bei meinem letzten Kauf war der Wagen erstmal nicht als Premium Selection ausgezeichnet. Die haben ihn aber dann zu einem PS gemacht - war meine Bedingung für den Kauf!

 

Schau da genau hin! Als ich vor 2 Jahren die Garantiebedingungen im Nachhinein gelesen habe war ich echt sauer, dass ein BMW Händler (sehr große Händler Gruppe im Rhein Main Gebiet) so einen Mist anbietet - darauf war ich nicht eingestellt.

Aufgrund dieser Erfahrung kann ich nur empfehlen genau nachzufragen. Ein guter Händler hat sicher kein Problem damit!

Ich hatte bei einem früheren Fahrzeug Premium Selection und Europlus. Dann hatte ich ein Problem mit der Heckschreibe (Schalter, Heizung) und es wurde abgelehnt, weil bewegliche Teile (beim Touring kann man die Heckscheibe aufklappen) von der Versicherung ausgeschlossen ist (jedenfalls damals, ist bestimmt schon 10 J her)

Daher habe ich mich für solche Garantien später nicht mehr interessiert.

Zitat:

@N.R. schrieb am 11. April 2019 um 06:54:48 Uhr:

Du musst dir die Garantiebedingungen schicken lassen. Ich hatte bei meinem vorletzten BMW (gekauft in 04/2017) einen etwas älteren BMW (EZ 2010) gekauft.

Die Garantie die man mir damals verkauft hat war eine absolute Frechheit- lief auf den verkaufenden Händler. Daher unbedingt die Bedienungen anfragen!

Was wäre denn Dein Erwartungswert bei einem sieben Jahre alten Auto? Da die übergreifenden BMW-Garantien im Endeffekt Versicherungsprodukte sind, müssen gewisse Bedingungen in Bezug auf das Fahrzeug erfüllt sein (Alter, Kilometerstand, Services, etc.), damit diese Versicherungen greifen. Wenn dies nicht gegeben ist, haftet halt einfach der Händler gemäß des geltenden Rechts. Mir ist nicht klar, wie ein Händler erwirken sollte, dass auch andere BMW-Händler für seinen Verkauf haften, wenn das Fahrzeug nicht unter eine solche Versicherung fällt.

Zitat:

@Jens Zerl schrieb am 11. April 2019 um 09:07:42 Uhr:

Zitat:

@N.R. schrieb am 11. April 2019 um 06:54:48 Uhr:

Du musst dir die Garantiebedingungen schicken lassen. Ich hatte bei meinem vorletzten BMW (gekauft in 04/2017) einen etwas älteren BMW (EZ 2010) gekauft.

Die Garantie die man mir damals verkauft hat war eine absolute Frechheit- lief auf den verkaufenden Händler. Daher unbedingt die Bedienungen anfragen!

Was wäre denn Dein Erwartungswert bei einem sieben Jahre alten Auto? Da die übergreifenden BMW-Garantien im Endeffekt Versicherungsprodukte sind, müssen gewisse Bedingungen in Bezug auf das Fahrzeug erfüllt sein (Alter, Kilometerstand, Services, etc.), damit diese Versicherungen greifen. Wenn dies nicht gegeben ist, haftet halt einfach der Händler gemäß des geltenden Rechts. Mir ist nicht klar, wie ein Händler erwirken sollte, dass auch andere BMW-Händler für seinen Verkauf haften, wenn das Fahrzeug nicht unter eine solche Versicherung fällt.

Was meine Erwartung ist kann ich ganz klar sagen! Ich erwarte bei einem offiziellen BMW Händler dass ich auch eine Garantie bekomme, die auch als solche wahrgenommen werden kann.

 

In meinem Falle war die Garantieleistung ab dem 7. Fahrzeugjahr auf 750 Euro begrenzt, wobei im Schadensfall eine Selbstbeteiligung von 100 Euro angefallen wäre. Unter Berücksichtigung der 350 Euro die ich für diese „Garantie“ gezahlt habe ist das eine Verarschung gewesen. Zudem war dies kein kleiner Händler sondern gehört zu einer Gruppe der Top10 BMW Händlergruppen in Deutschland.

 

Übrigens war der Wagen komplett bei BMW Scheckheftgepflegt, sogar bei dem verkaufenden Händler. Der Wagen hatte bei Kauf gerade erst 115tkm gelaufen.

 

Bei BMW können Gebrauchte bis zum 8. Jahr nach EZ als Premium Selection angeboten werden, nur dies mal zur Info.

 

Zitat:

@N.R. schrieb am 11. April 2019 um 12:47:12 Uhr:

Zitat:

@Jens Zerl schrieb am 11. April 2019 um 09:07:42 Uhr:

 

Was wäre denn Dein Erwartungswert bei einem sieben Jahre alten Auto? Da die übergreifenden BMW-Garantien im Endeffekt Versicherungsprodukte sind, müssen gewisse Bedingungen in Bezug auf das Fahrzeug erfüllt sein (Alter, Kilometerstand, Services, etc.), damit diese Versicherungen greifen. Wenn dies nicht gegeben ist, haftet halt einfach der Händler gemäß des geltenden Rechts. Mir ist nicht klar, wie ein Händler erwirken sollte, dass auch andere BMW-Händler für seinen Verkauf haften, wenn das Fahrzeug nicht unter eine solche Versicherung fällt.

Was meine Erwartung ist kann ich ganz klar sagen! Ich erwarte bei einem offiziellen BMW Händler dass ich auch eine Garantie bekomme, die auch als solche wahrgenommen werden kann.

In meinem Falle war die Garantieleistung ab dem 7. Fahrzeugjahr auf 750 Euro begrenzt, wobei im Schadensfall eine Selbstbeteiligung von 100 Euro angefallen wäre. Unter Berücksichtigung der 350 Euro die ich für diese „Garantie“ gezahlt habe ist das eine Verarschung gewesen. Zudem war dies kein kleiner Händler sondern gehört zu einer Gruppe der Top10 BMW Händlergruppen in Deutschland.

Übrigens war der Wagen komplett bei BMW Scheckheftgepflegt, sogar bei dem verkaufenden Händler. Der Wagen hatte bei Kauf gerade erst 115tkm gelaufen.

Bei BMW können Gebrauchte bis zum 8. Jahr nach EZ als Premium Selection angeboten werden, nur dies mal zur Info.

Was hast Du denn für das Fahrzeug bezahlt?

17,5k - war ein 5er BMW als Edition Sport in Carbonschwarz

Themenstarteram 15. April 2019 um 21:01

Kurzes Update: Habe die Ratschläge hier beherzigt und mir am Wochenende einen F31 mit Premium Selection und dem 3. Jahr Garantie gekauft.

Zitat:

@ClioTFV schrieb am 15. April 2019 um 21:01:39 Uhr:

Kurzes Update: Habe die Ratschläge hier beherzigt und mir am Wochenende einen F31 mit Premium Selection und dem 3. Jahr Garantie gekauft.

Gute Entscheidung! Mit der Garantieverlängerung alles richtig gemacht ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Gebrauchtwagengarantie „Premium Plus“ beim BMW Servicepartner