ForumDacia
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Dacia
  5. Gebrauchten Dacia Lodgy JA oder NEIN?!

Gebrauchten Dacia Lodgy JA oder NEIN?!

Dacia
Themenstarteram 29. März 2017 um 21:24

Hey an alle Dacia Fahrer!

Ich bin auf der Suche nach einem neuen Wagen. Dieser Wagen sollte relativ schnell gefunden werden und für eine 5 köpfige Familie (ev. bald 6 köpfig) Platz bieten. Ich habe hier bereits ein ein Thema in der Allgemeinen Kaufberatung laufen (Family Van!!). Hier wurde mir zu einem neuen Dacia geraten. Allerdings gibt es Meinungsverschiedenheiten, was gebrauchte Dacia Lodgy anbelangt.

Ich habe ein konkretes Angebot das mich interessiert und das auch (leider nur mit Finanzierung) leistbar ist. Wenn sich jemand die Zeit nimmt und dieses Angebot anschaut, bitte vergesst nicht, ich sitze in Österreich und die Ösis kalkulieren anders ;) Ich habe leider nicht die Möglichkeit nach Deutschland zu fahren und mir ein günstigeres Modell zu suchen. Habe auch nicht die Kraft (bin mit 3 Kindern - eines davon noch Baby unter der Woche alleine. Partner arbeitet nicht in Kärnten) in Österreich herum zu kurven um mir jedes Auto anzusehen. Ich bitte euch inständig mir gute Tips zu geben - worauf soll ich achten? Dacia Lodgy zuverlässig ja oder nein? Fehleranfällig? wenn ja - welche typischen Fehler? Bitte bitte bitte - die Nerven liegen bereits blank.

Hier das Angebot das mich interessiert:

http://trend-automobile.at/fahrzeugliste/dacia-lodgy-laureate-16-mpi/

Herzlichen Dank an alle, die sich ein wenig Zeit für mein Anliegen nehmen!!!!

Alina

Ähnliche Themen
19 Antworten

Stolzer Preis, aber mit Garantie und Gewährleistung? Oder wie ihr das in Österreich nennt. ;)

 

Ansich sehe ich keine grundlegenden Probleme beim Lodgy auf diesen hier trifft aber zu das er relativ wenig gefahren ist und der Lodgy 2012 erst auf den Markt kam das heißt das Kinderkrankheiten (die bei vielen neu konstruierten Autos) noch nicht aufgetaucht und somit beseitigt sind.

 

Schauen solltest du Mal nach (keine Garantie auf Vollständigkeit):

 

-Flecken im Dachhimmel

-Rost an den Dämpfern/Heckklappe

-Lack an den Türgriffen

-Dichtungen an den Türen

-Handbremse

 

Da kann was sein muss aber nicht, vielleicht siehst du ja was um den Preis zu drücken.

 

Der wichtigste Punkt bei dem Fahrzeug ist das der Zahnriemen hätte getauscht werden müssen (alle 4 Jahre oder 90.000), dies ist unbedingt zu überprüfen und vor dem Kauf einzufordern. Was das kostet weiss ich leider gerade nicht.

 

Viel Glück

Themenstarteram 29. März 2017 um 22:26

@Amarok85 "Viel Glück" klingt ja vielversprechend ;) Herzlichen Dank für deine Infos!!! :)

Na so war es nicht gemeint, wir haben einen Logan MCV in der Familie und einen Lodgy im Bekanntenkreis.

 

Keines der Fahrzeuge hat irgendwelche nennenswerten Probleme gemacht.

 

Das Viel Glück war eher auf deine gesamt Situation bezogen. :)

Themenstarteram 29. März 2017 um 22:38

Danke dir!!!

Ihr und eure Bekannten habt die Dacia gebraucht oder neu gekauft??

Unser Logan war neu EU-Import, der Lodgy war ein Vorführwagen - musste schnell gehen weil das alte Auto defekt war.

 

Gerade die großen Dacia erhalten sehr gut den Wert da es sehr lange dauert bis die anderen Modelle mit dem selben Nutzwert diesen Punkt erreichen, dann sind sie Älter mit höheren Ausfall Risiko...

 

Du merkst es ja selber was 7 Sitzer kosten...

 

Die Kilometer sind wenn Belegbar kein Problem.

Der Motor ist zwar alt und durstig dafür inzwischen so alt das er keine Serienfehler mehr hat und jede Werkstatt den wieder flicken kann (wenn was daran sein sollte)

 

Beachte wirklich den Zahnriemenwechsel der kostet bei mir hier 600-750 €, der muss gewechselt wurden sein bei der letzten Inspektion wenn das nicht gemacht wurde Handel das raus.

 

am 30. März 2017 um 0:35

Mein lodgy ist bj 2015 aber ein Diesel. Keine Probleme aber bei diesen stolzen Preis bei einen 5 jährigen würde ich dir eher zu einen neuen raten . Bin Steira . neu sind um 3000bis4000 Mehrpreis wenn ihr schon finanzieren müsst.

Zitat:

@loverl schrieb am 30. März 2017 um 00:35:21 Uhr:

...

Keine Probleme aber bei diesen stolzen Preis bei einen 5 jährigen würde ich dir eher zu einen neuen raten .

....

Billiger wirst du wohl kaum zu einen Dacia kommen, Probleme gibts bei Dacia auch nicht öfters als bei anderen Herstellern. Oftmals wird die Marke Dacia einfach nur schlecht geredet. Fallls die rund 9000€ noch nicht die Schmerzgrenze sein sollten, würde ich auch zu einem Neufahrzeug raten. Wie es bei euch in A mit der Gewährleistung bei der Finanzierung aussieht, weis ich nicht. Bei uns in D gibts zur Finanzierung eines Neufahrzeuges 5 Jahre Gewährleistung kostenlos über die Renault Bank obendrauf. Das einzige Problem eines Dacia Neufahrzeuges sind die langen Lieferfristen. Ich hatte Ende September 16 einen Sandero 1.2 geordert, der ist bis heute noch nichtmal in die Produktion eingegliedert. Ansonsten ist die Qualität eines Dacias mit den Renaultfahrzeugen der Neunziger Jahre vergleichbar, wobei doch ordentlich aufgeholt wird. In meinem Bekanntenkreis gibts mehrere Dacia, nennenswerte Probleme haben alle nicht! Wie ich schon erwähnt hatte, wird Dacia in meinen Augen einfach nur schlecht geredet. Ich hatte auch schon mehrere Renault gefahren, das einzige was mich damals gestört hatte, war die Servicefreundlichkeit beim Freundlichen. Ansonsten hatte mein derzeitiger VW Caddy mehr rumgezickt. Wenn dieser mal ersetzt wird, dann nicht wieder durch Fahrzeug gleichen Herstellers!

Nach 4 Jahren wird doch noch nicht der Zahnriemen getauscht? Oder?

Ansonsten finde ich den Preis ganz ok, da Dacias sehr wertbeständig sind und als Gebrauchte noch hohe Preise erzielen.

Ich würde da auch nicht all zu lange warten, sonst ist er evt. weg.

Bei Autoscout liegen sie in Deutschland auch in der Preisklasse. Unwesentlich günstiger

https://www.autoscout24.de/ergebnisse?...

Zitat:

@new-rio-ub schrieb am 30. März 2017 um 09:19:03 Uhr:

Nach 4 Jahren wird doch noch nicht der Zahnriemen getauscht? Oder?

Tatsächlich das war der alte K7 Motor, der K7M über den wir hier sprechen hat folgende:

 

K7M Motor 80000km/ 6 Jahre

 

Mein Fehler, sorry!

 

Trotzdem ein nicht zu unterschätzender Aufwand in 2 Jahren.

Zahnriemenwechsel hat bei uns in einer Lada Werkstatt nach Renault Vorgabe 350€ gekostet.

Unser Lodgy ist Bj 2012 fährt auf LPG hat inzwische 90000 km runter mit wenig Problemen.

Einmal die Zündspule und Marderschaden durch Verbiss.

Rost ist kein Thema und der Verbrauch lag in Österreich auf Benzin bei ca. 7 ltr/100km.

Themenstarteram 30. März 2017 um 21:18

Gut ... die Entscheidung ist gefallen. Es wird ein neuer Dacia :) Allerdings brauch ich ihn bald, da mein Auto ja leider Schrott ist, somit bin ich auf die lagernden Modelle der Händler beschränkt. Einer ist voll ausgestattet Stepway Sensation mit allem drum und dran, ein 5 Sitzer. Der andere, ein Supreme .. auch toll und vor allem aufgrund der günstigen Leasingrate attraktiv. Der hat allerdings nur dieses Radio R0-10 ohne CD Player. Finde hierfür keine Beschreibung. Was kann das? USB Anschluss gegeben?

Zitat:

@heliophilia schrieb am 30. März 2017 um 21:18:33 Uhr:

Der hat allerdings nur dieses Radio R0-10 ohne CD Player. Finde hierfür keine Beschreibung. Was kann das? USB Anschluss gegeben?

Laut diesem Bild, ja!

http://3dv1.renault.com/ImageFromBookmark?...

CD Player wird immer häufiger bei Radios weggelassen. Oft für Aufpreis wieder erhältlich. Evtl. braucht man es noch für die Kinder-CD.

Zitat:

@heliophilia schrieb am 30. März 2017 um 21:18:33 Uhr:

Gut ... die Entscheidung ist gefallen. Es wird ein neuer Dacia :) Allerdings brauch ich ihn bald, da mein Auto ja leider Schrott ist, somit bin ich auf die lagernden Modelle der Händler beschränkt. Einer ist voll ausgestattet Stepway Sensation mit allem drum und dran, ein 5 Sitzer. Der andere, ein Supreme .. auch toll und vor allem aufgrund der günstigen Leasingrate attraktiv. Der hat allerdings nur dieses Radio R0-10 ohne CD Player. Finde hierfür keine Beschreibung. Was kann das? USB Anschluss gegeben?

Gute Entscheidung. Neu ist halt neu und man ist erstmal alle Sorgen (auch Zahnriemenwechsel gemacht oder nicht) los.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Dacia
  5. Gebrauchten Dacia Lodgy JA oder NEIN?!