ForumW246 & W242
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. Garmin Map pilot Kartenupdate!

Garmin Map pilot Kartenupdate!

Mercedes B-Klasse W246
Themenstarteram 25. Mai 2016 um 0:07

Ich will euch kurz von meinen Erfahrungen mit dem Garmin Mappilot berichten!

Habe vor 4 Monaten einen MB B220 CDI ( Erstzulassung 11.2014 )gekauft. Es handelt sich um das neue Modell.

Installiert ist der Garmin Map Pilot mit Kartenmaterial von 2014! Ich wollte nun 2016 ein Kartenupdate da für das Navi die 2014 Karten noch aus dem Jahr 2013 stammen und ich auf verschiedenen Reisen nicht immer korrekte Navigationsangaben erhielt!

Zuerst bei Garmin angerufen, deren Antwort: MB wäre zuständig.

MB angerufen : Kartenupdate wäre in Arbeit und würde Mitte /Ende April 2016 erscheinen.

Ende April angerufen: Update würde Ende Juni 2016 erscheinen wobei mir ein Mitarbeiter aber von dem großen Problem berichtete : Die SD-Karte von 2014 wäre zu klein um das neue Update zu speichern man bräuchte also eine neue SD-Karte !!!

Auf meine Frage was die denn kosten würde, da die alte SD-Karte ja zu einem Preis von 500 € verkauft wurde und eben nach 3 Jahren veraltet wäre, konnte er mir zum Preis keine Antwort geben!!!

Für mich unverständlich wie eine Weltfirma wie MB nicht in der Lage ist, drei Jahre altes oder sogar noch äleteres Kartenmaterial zu updaten, wo fast jeder Navigationsanbieter mindestens alle paar Monate neues Kartenmaterial zur Verfügung stellt und das noch sehr günstig oder sogar kostenlos!

Das vorher verwendete Beckersystem hatte keine Schwierigkeiten Updates zur Verfügung zu stellen!

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gesammelt oder hat sich bis jetzt niemand dafür interessiert?

Beste Antwort im Thema

Hallo ICP1954,

verwende mal die Suchfunktion für "Mercedes Garmin Map Pilot".

Es gibt hier im Forum sackweise Beiträge, die aufzeigen, daß Mercedes ein Schrott-Navi im B-und C-Modell verbaut

und offensichtlich zu einer Lösung nicht bereit ist.

Ich kann überhaut kein Update mehr machen, meine Karte wird für ungültig erklärt, die Karte hat 32 GB und ist original aus 3/2016.

Anruf bei der Amsterdam-Nr. : "Da habe ich keine Ahnung, zu Händler gehen."

Händeler (große Niederlassung in Neu-Ulm): "Ich kann leider nicht helfen, GARMIN anrufen.

GARMIN: " entnervte Mitarbeiterin, wir supporten Mercedes nicht, an CLA wenden".

(Das neue deutsche Verb "supporten" möchte ich hier nicht kommentieren.)

CLA : "Wir geben das Problem an unsere Fachabteilung"

seitdem nichts mehr gehört.

So einen Sch.. erlebt man nur einmal, nämlich bei Mercedes

Gruß Ra-Auspuff

20 weitere Antworten
Ähnliche Themen
20 Antworten

Hallo ICP1954,

verwende mal die Suchfunktion für "Mercedes Garmin Map Pilot".

Es gibt hier im Forum sackweise Beiträge, die aufzeigen, daß Mercedes ein Schrott-Navi im B-und C-Modell verbaut

und offensichtlich zu einer Lösung nicht bereit ist.

Ich kann überhaut kein Update mehr machen, meine Karte wird für ungültig erklärt, die Karte hat 32 GB und ist original aus 3/2016.

Anruf bei der Amsterdam-Nr. : "Da habe ich keine Ahnung, zu Händler gehen."

Händeler (große Niederlassung in Neu-Ulm): "Ich kann leider nicht helfen, GARMIN anrufen.

GARMIN: " entnervte Mitarbeiterin, wir supporten Mercedes nicht, an CLA wenden".

(Das neue deutsche Verb "supporten" möchte ich hier nicht kommentieren.)

CLA : "Wir geben das Problem an unsere Fachabteilung"

seitdem nichts mehr gehört.

So einen Sch.. erlebt man nur einmal, nämlich bei Mercedes

Gruß Ra-Auspuff

Ich habe am 25.5. mein neues Schmuckstück in Rastatt abgeholt. Logischerweise ist auch das neue Navi mit an Bord.

Auf der Heimreise war ich echt erstaunt, wie gut LiveTraffic ist. Immer sofort eine Aktuelle Meldung.

Sicherlich kann man über die Optik streiten. Aber nach 3 Tagen im Einsatz finde ich es schon besser als das Becker Navi.

Allerdings lehnt der Server meine Navi-Karte (V6.0 2016) ab. Hier hoffe ich, dass es bald eine Lösung gibt, damit ich vor Ablauf der 60 Tage die Karten aktualisieren kann.

Hallo zusammen, habe mit einem w205 die gleichen Erfahrungen gemacht, uralte Karten (2014) und kein Update möglich. Vom Customer Service wird man an die Händler verwiesen, die aber größtenteils das Problem überhaupt nicht kennen. Es ist zu überlegen, ob dies nicht ein Mangel ist, der im Rahmen der Gewährleistung zu beseitigen ist. Ich warte dazu noch auf Antwort von Mercedes Benz

Gelöst!

Heute habe ich mal meinen Virenschutz deaktiviert. Siehe da, ich kann über den Download Manager auf die Karte zugreifen.

Ergebnis: Meine Daten sind aktuell.

Doch sofort kommen neue Fragen:

Kann man keine Zusatzmodule wie z.B. Tunnelansicht oder Gefahrenstellen usw. dazukaufen?

Beim Becker System war das möglich.

Themenstarteram 26. Juni 2016 um 20:25

Hallo,

Wie meinst du das: deine Daten sind aktuell ? Meinst du das Kartenupdate oder Update des Systems?

Wenn Kartenupdate,welche Kartenversion hast du jetzt ? Man hat mir letzte Woche bei Mercedes gesagt dass die neue Kartenversion zur Verfügung stehe aber nicht auf die alte SD-Karte geladen würde, es würde eine neue Karte eingesetzt werden!

Ich war die Woche über im Ausland und konnte mich nicht bei meiner Vertragswerkstatt informieren, werde ich aber morgen nachholen.

Danke für jede Antwort!

Themenstarteram 12. Juli 2016 um 9:07

Hallo, Kartenupdate für Garmikarten 2014 ist da!!!!!!!!

Man braucht eine neue SD Karte . Kein Problem...... kostet lediglich um die 180 € . Für 180 € kauf ich mir ein schönes neues Navi mit lebenslangem Kartenupdate! Mercedes kann mir so langsam den Buckel runterrutschen!

Eine Unverschämtheit!

Hat irgendjemand schon einmal versucht ein Kartenupdate auf einem Mac versucht. Das funktionierte bei mir 2015 und nun 2016 mit der neuen B-Klasse nicht.

Nun muss ich den Zeiten vom Becker Navigationsgerät nachtrauern, da hatte man von Becker einen guten Support.

Hi, schau mal ab hier Seite 3.

 

http://www.motor-talk.de/forum/navi-updaten-t5657253.html

 

Mit Mac war es eher ne Geduldsprobe. Lag aber nicht am Mac meines Erachtens, sondern am Downloadmanager.

Alles schön und gut bis zu dieser Fehlermeldung "Die Anwendung kann nicht installiert werden .. " (siehe Bild unten)

Ohne-titel

Okay, dass ist natürlich was anderes.

Fällt mir auf die Schnelle auch nichts dazu ein.

Habe selber iMac und es geht sehr gut. Das Problem ist m.E. die SD-Card Kapazität. Es sind Tipps zu hauf gegeben. Tret dem Freundlichen auf die Beinchen. :-)

Hallo zusammen! Ich bin Besitzer einer V-Klasse Ez. 12/2016. Für mein Garmin Map Pilot wird mir ein Kartenupdate 2016/2017 angeboten (installiert ist 2015/2016). Der 17GB Download wird zu 100% ausgeführt, allerdings bricht die Installation immer wieder bei genau 3620MB ab. Hat jemand ähnliche Erfahrungen oder sogar eine Lösung?

Fröhliche Weihnachten!

Sicher das es ein GARMIN und nicht ein BECKER Map Pilot ist?

Wo lädst Du den Karten für GARMIN runter?

Ja, ist ein Garmin. Der Download wird über den Downloadmanager von Mercedes angeboten.

Deine Antwort
Ähnliche Themen