ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Ganzjahresreifen?

Ganzjahresreifen?

Themenstarteram 24. August 2017 um 16:48

Moin...

Ich benötige einen neuen Winterreifen Satz und mein Sommerreifen Satz ist auch nicht mehr der Hit...

Nun meine Frage...

 

Sollte ich mir lieber zwei Sätze besorgen oder einen Satz mit Ganzjahresreifen?

Ich fahre 245/40R18 Reifen...

Da ich in Norddeutschland wohne habe ich wenig Schnee (hatten dieses Jahr gute 2 Tage wo wir Schnee hatten^^).

Außerdem fahre ich fast nur Stadt.

 

Ich freue mich auf eure Antworten :)

Beste Antwort im Thema

Es gehört zum festen Repertoire, hier beinahe wöchentlich die Vor- und Nachteile von Ganzjahresreifen auszutauschen. :eek:

Das Ergebnis ist immer das Selbe: die Befürworter werden von den Ganzjahresreifen-Gegnern, mit Totschlagargumenten in Grund und Boden geredet...:rolleyes::D

Wenn Du überwiegend im städtischen und geräumten Bereich unterwegs bist, gibt es schlicht keinen Grund dafür, in Winterreifen zu investieren.

32 weitere Antworten
Ähnliche Themen
32 Antworten

Es gehört zum festen Repertoire, hier beinahe wöchentlich die Vor- und Nachteile von Ganzjahresreifen auszutauschen. :eek:

Das Ergebnis ist immer das Selbe: die Befürworter werden von den Ganzjahresreifen-Gegnern, mit Totschlagargumenten in Grund und Boden geredet...:rolleyes::D

Wenn Du überwiegend im städtischen und geräumten Bereich unterwegs bist, gibt es schlicht keinen Grund dafür, in Winterreifen zu investieren.

Ich habe bei meinen Autos bisher immer separat Sommer- und Winterreifen gehabt, dabei waren aich Autos mit wenig Laufleistung, wo ich Reifen wegen Alter nicht wegen Abfahren gewechselt habe.

Bei Mietwagen hatte ich im er GJ Reifen drauf und fand das immer ok.

Ich habe nun ein Poolauto in der Firma mit Gooodyear GJ Reifen ausgestattet, da word wenig gefahren und kein schneereiches Gebiet, das passt absolut, würde ich wieder machen.

Nahezu zeitgleich haben wir anderen Golf angeholt mit Sommerreifen, der fährt dann in Gegenden, wo mehr Schnee ist, daher zusätzliche WR.

Was mir aufgefallen ist, dass bei dem Poolgolf mit GJ-Reifen die Räder öfter durchdrehen beim Losfahren, das hatte ich bisher noch nicht und ist bei dem mit Sommerreifen nicht.

Trotzdem, wer wenig fährt und in nicht Schneeregionen wohnt sehe ic als absolut unproblematisch GJ Reifen zu kaufen

Was

Zitat:

@NickE. schrieb am 24. August 2017 um 16:48:36 Uhr:

Außerdem fahre ich fast nur Stadt.

Das ist für mich der springende Punkt. SR haben einfach mehr Sport-Performance, besonders auf trockener warmer Straße geht da deutlich mehr!

So wie ich Deine Frage einschätze, liegt dieses Fahrprofil hier aber nicht vor, daher empfehle ich ganz klar aktuelle GJR eines Premiumherstellers (wenn in der Größe verfügbar), da dort die Entwicklung auf einem guten Niveau angekommen ist.

Themenstarteram 25. August 2017 um 11:52

Okay dank euch für die ganzen antworten :)

 

Mal sehen wie ich mich jetzt entscheide... da ich einen frontkratzer mit 260PS habe ist mir das nässe verhalten wichtig weil da habe ich bisher egal welcher reifen probleme haha ^^

Klingt für mich mal wieder nach einem Einsatz für den Michelin CrossClimate. Sommerlastiger GJR, dem Trocken und Nass besser liegt als winterliche Verhältnisse. Den gibt es nur leider in deiner Größe nicht.

Und alle anderen, die man in Tests so sieht, tun sich schwer im Sommer, sind also eher winterlich ausgelegt. Ich würde an deiner Stelle weiter wechseln.

Themenstarteram 25. August 2017 um 12:42

Hm okay dank dir :)

Michelin... CrossClimate... Hoffe er wird auch bald in dieser Größe gebaut... Fahre ihn seit einigen Wochen. Bester Ganzjahresreifen den ich je hatte, da kann der Vredestein einpacken... Super leise, toller Geradeauslauf auch bei 200... Und ein GRIP...

Zitat:

@Leo2TDi schrieb am 26. August 2017 um 11:26:05 Uhr:

Fahre ihn seit einigen Wochen. Bester Ganzjahresreifen den ich je hatte, da kann der Vredestein einpacken...

Natürlich kannst Du die Ganzjahrestauglichkeit anhand der Erfahrungen von ein paar Wochen im August gut beurteilen... :rolleyes:

Sicher bei dem Sommer..... Winter bekommen wir in Hamburg nie... Da haben die Autofahrer ja schon Angst wenn es regnet und fahren 30... :-D

Nein, in Hamburg gab es noch nie Winter. ;-)

https://m.youtube.com/watch?v=5wqliZFvpJs

Bei dem Szenario nützen dir aber WR/Schneeketten auch nix mehr, war schon heftig damals, war noch mit ner Zündapp 2G-Bergsteiger unterwegs.

:-D bei der Klimaerwärmung kann Hamburg glücklich sein, wenn es nicht bald untergeht... Aber zurück zur Thematik, damit hier wieder Ganzjahresreifen und subjektive Meinung gesammelt werden können...

Kann bei -1 bis -2m unter NN schneller passieren, als es einem lieb ist. :eek:

Mein Haus steht auf 53m über NN :D

Zitat:

@jw61 schrieb am 27. Aug. 2017 um 23:1:03 Uhr:

Mein Haus steht auf 53m über NN

Dann ganz klare Empfehlung für GJR mit alpiner Eignung... :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen