ForumTouareg 1
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touareg
  6. Touareg 1
  7. Ganzjahresreifen

Ganzjahresreifen

Themenstarteram 10. Februar 2010 um 23:06

Hallo alle zusammen,

ich bin ja schon eine Weile bei Motor-Talk vertreten, aber erst seit heute hier im Touareg-Forum.

Hab mir also gestern einen V10 TDI BJ 3/2009 zugelegt und gleich mal eine Frage, da ich mich mit SUV's nicht wirklich auskenne:

Das Problem ist, dass momentan noch Sommerreifen drauf sind, ist nicht so lustig z.Z.

Hab mir also überlegt, Ganzjahresreifen aufziehen zu lassen, hab auch gesehen, dass VW die im Konfigurator auch für meine Felgen (275, 45 R19) direkt ab Werk anbietet.

Frage also, weiß irgendwer, welche Reifen da aufgezogen werden und natürlich, taugen die im Schnee halbwegs was (wohne im Flachland) und ist man da versicherungstechnisch auf der sicheren Seite?

Ich habe mich mal bei einem Online-Reifenhändler umgesehen, die Auswahl ist sehr klein, daher wundert mich das VW-Angebot etwas.

Oder solltens doch besser reine Winterreifen sein?

Schon mal vielen Dank für eure Hilfe!

Ähnliche Themen
10 Antworten

Hallo,

gesetzlich bist du mit solchen Reifen wohl konform unterwegs.

ABER ein Touareg V10 und Ganzjahresreifen, das passt in meiner Welt nicht so zusammen. Will sagen: du gibst so viel Geld für so ein tolles Auto aus und willst bei den Reifen jetzt so einen (beschissenen) Kompromiss eingehen um evtl. Geld zu sparen?

Ich würds nicht machen. Meine Mutter hatte mal Ganzjahresreifen auf ihrem Landrover, das war ein Witz³! Im Sommer scheiße + laut, im Winter weder gut, noch schlecht.

Und sparen tut man sich bis auf den 2. Satz Felgen garnichts (eher im Gegenteil würd ich sagen, der Verschleiß der Ganzjahresreifen war im Sommer rel. hoch).

Gruß

Ich habe vor 5 Jahren mal die selben Überlegungen hinsichtlich der Reifen gemacht, allerdings für meinen R5. Ich habe mir dann GJR gekauft, Pirelli STR 255er.

Sind die GJR ganz frisch, liefern sie auf Schnee recht ordentlichen Grip, aber bereits nach kürzester Zeit ist es damit vorbei und sie werden in Verbindung mit dem T bei winterlichen Straßenverhältnissen unfahrbar. Aufgrund der hohen Masse des T sind Reifen mit maximalen Grip im Winter pflicht, auch wenn dem Gesetzgeber GJR reichen.

Themenstarteram 11. Februar 2010 um 9:31

Eigentlich geht mir diese Wechselei alle 6 Monate ziemlich auf die Nerven, zumal ich eben festgestellt habe, dass der Landcruiser, mit dem ich im letzten halben Jahr häufig unterwegs war, auch GJR hat. Der fuhr super im Schnee und auch gut im Sommer. Hätte ich jetz nicht erwartet.

Hab mir jetzt aber einen Winterreifen rausgesucht in 18 Zoll, nur kann momentan niemand eine passende Felge in meiner Umgebung liefern (Saison zu ende etc.)! Gibts doch nicht...

 

Da muss jeder seine eigenen Prioritäten setzen:

1x im Jahr Räder wechseln oder Auto+Leben "riskieren" weil man Qualitätskompromisse eingegangen ist.

Dass du jetzt keine Felgen bekommst ist ärgerlich!

Wie wärs mit neuen Sommerfelgen und die Winterreifen dann auf die aktuellen Felgen drauf?

am 11. Februar 2010 um 19:58

Hallo ich habe auf meinem v6 Grabber uhp 275/45 R19 reifen sind günstig und ich bin auch im Schnee sehr zufrieden, ich wohne an der Grenze zur Schweiz und bei uns ist ziehmlich viel schnee ...

http://ssl.delti.com/.../rshop.pl?...

Gruß

Themenstarteram 11. Februar 2010 um 20:23

Zitat:

Original geschrieben von Timbo30

Hallo ich habe auf meinem v6 Grabber uhp 275/45 R19 reifen sind günstig und ich bin auch im Schnee sehr zufrieden, ich wohne an der Grenze zur Schweiz und bei uns ist ziehmlich viel schnee ...

http://ssl.delti.com/.../rshop.pl?...

Gruß

Thx für den Erfahrungsbericht.

Die Idee hatte ich auch schon, habe den Tests aber nicht so ganz vertraut, konnte die aber auch kurzfrtistig nicht bekommen. Hab jetzt doch noch einen Satz Winterreifen inkl. 18"-Felge (optisch sogar ganz schick!) ergattern können, welcher morgen schon montiert wird. Bin gespannt!

Hab den Reifen als 20 Zöller eigentlich für den Sommer und war überrascht als ich das M+S Symbol gesehen hab und die Fahreiegenschaften im Schnee - hab dann aber doch auf die vorhandenen 18 Zöller gewechselt - um auch im Notfall die Ketten raufziehen zu können - nebenstrecken im Schwarzwald bergen manchmal nette Überraschungen.

Genrell gilt beim T-Reg und den anderen schweren SUV was Bernd schon geschrieben hat: Top Reifen sind Pflicht!! Hatte vorher auf den 18 Zöllern Pirelli Scorpion - an sich ei guter Reifen, aber wenn es da Richtung 4 Millimeter und 3 Jahre geht wird der echt zum Roulettespiel! Hab einmal einen kleinen Rutscher gehabt und ein Schild nur knapp verfehlt - dann sofort neue drauf und die anderen eben im Sommer verrubbelt.

Stets Gute Fahrt mit dem Dicken !!!

 

Zitat:

Original geschrieben von Timbo30

Hallo ich habe auf meinem v6 Grabber uhp 275/45 R19 reifen sind günstig und ich bin auch im Schnee sehr zufrieden, ich wohne an der Grenze zur Schweiz und bei uns ist ziehmlich viel schnee ...

http://ssl.delti.com/.../rshop.pl?...

Gruß

Zitat:

Original geschrieben von Alles - Fahrer

Hab den Reifen als 20 Zöller eigentlich für den Sommer und war überrascht als ich das M+S Symbol gesehen hab und die Fahreiegenschaften im Schnee - hab dann aber doch auf die vorhandenen 18 Zöller gewechselt - um auch im Notfall die Ketten raufziehen zu können - nebenstrecken im Schwarzwald bergen manchmal nette Überraschungen.

Genrell gilt beim T-Reg und den anderen schweren SUV was Bernd schon geschrieben hat: Top Reifen sind Pflicht!! Hatte vorher auf den 18 Zöllern Pirelli Scorpion - an sich ei guter Reifen, aber wenn es da Richtung 4 Millimeter und 3 Jahre geht wird der echt zum Roulettespiel! Hab einmal einen kleinen Rutscher gehabt und ein Schild nur knapp verfehlt - dann sofort neue drauf und die anderen eben im Sommer verrubbelt.

Stets Gute Fahrt mit dem Dicken !!!

Zitat:

Original geschrieben von Alles - Fahrer

Zitat:

Original geschrieben von Timbo30

Hallo ich habe auf meinem v6 Grabber uhp 275/45 R19 reifen sind günstig und ich bin auch im Schnee sehr zufrieden, ich wohne an der Grenze zur Schweiz und bei uns ist ziehmlich viel schnee ...

http://ssl.delti.com/.../rshop.pl?...

Gruß

Das M+S Symbol hat nur leider nichts zu sagen, eine Aussage über die Wintertauglichkeit wird ausschließlich über die Schneeflocke im Kristall getroffen. Ich hatte sogar schon Sommerreifen mit der M+S Kennung. Auf Nachfrage wurde mir erklärt, dass dieses M+S auf den Reifen steht, weil die Kennung für SUV Reifen in USA Pflicht ist. Eine geschützte Bezeichnung sei dies jedoch nicht. Mein R5 wurde mir mit Goodyear 4x4 M+S (genaue Bezeichnung ist mir entfallen) als GJR ausgeliefert. Beim ersten Schnee ist mir dann das Herz in die Hose gerutscht. Als ich diese Reifen dann mal gegoogelt habe, ist mir dann aufgefallen, dass die als reine Sommerreifen deklariert waren.

hy, ich wohne auch im flachland und habe die 275er ganzjahres reifen drauf. keinerlei probleme, bisher bin ich durch jede schneewehe gekommen und vor allen dingen auch kurz davor zum stehen.

don´t panic.

cu....peter1212

Zitat:

Original geschrieben von peter1212

hy, ich wohne auch im flachland und habe die 275er ganzjahres reifen drauf. keinerlei probleme, bisher bin ich durch jede schneewehe gekommen und vor allen dingen auch kurz davor zum stehen.

don´t panic.

cu....peter1212

PS: sind good year puschen

Deine Antwort
Ähnliche Themen