ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Ganzjahresreifen: Goodyear Vector vs. Falken AllSeason AS200

Ganzjahresreifen: Goodyear Vector vs. Falken AllSeason AS200

Themenstarteram 8. Oktober 2013 um 17:38

Wer hat Erfahrungen, welcher der beiden Ganzjahresreifen besser ist?

Goodyear Vector 4Seasons oder Falken Euro AllSeason AS200

Ich haben einen Fabio Skoda 1 und brauche 165/70R14 81T.

Viele Grüße

Christian

Beste Antwort im Thema

Goodyear Vector 4S seit Jahren in den verschiedensten Grössen gefahren, z. Zt. in 235/55-17. Ein sehr guter Reifen, Winter wie Sommer. Leise, laufruhig, sicher und langlebig.

Reifentests orientieren sich schwerpunktmässig an den geforderten Höchstleistungen der Reifen. Ob das im Alltag sinnvoll ist, muss jeder selbst beurteilen. Ich jedenfalls kann mich den Warnungen vor GJR von ADAC und Konsorten nicht anschliessen, da ich über viele Jahre andere (positive) Erfahrungen mit guten GJR gemacht habe. Immer eine angepasste Fahrweise vorausgesetzt.

143 weitere Antworten
Ähnliche Themen
143 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von herrblumfeld

Wer hat Erfahrungen, welcher der beiden Ganzjahresreifen besser ist?

Goodyear Vector 4Seasons oder Falken Euro AllSeason AS200

Ich haben einen Fabio Skoda 1 und brauche 165/70R14 81T.

Viele Grüße

Christian

Der Falken ist neu auf dem GJR-Markt :eek:

Und der FALKEN AllSeason AS 200 sieht auch stark nach dem "alten" FALKEN Eurowinter HS 439 aus...

Das ist anscheinend ein gängiges Verfahren: Ein abgelöstes Winterreifenprofil mit einer veränderten Gummimischung wird dann der neue Ganzjahresreifen. Die Ganzjahresprodukte von Bridgestone sehen beispielsweise auch alten Winterreifen sehr ähnlich.

Ich habe den GY Vector 4 Season auf meinem Citroën C5 montiert (215/55 R16) und der Reifen macht auf diesem schweren Auto bisher eine gute Figur - der C5 wird allerding auch nur selten gefahren (ca. 5000tkm im Jahr). Bin gespannt, wie sich der Reifen auf Schnee schlagen wird.

vor einigen wochen wurden diese 2 reifen bei autobild (gyr-test)getestet und waren die testsieger,

der falken billiger , das aber etwas bessere ergebniss hatte der gy

würde an deiner stelle mir mal den test anschauen, nach kriterien die dir wichtig sind (geräusch, fahrprofil etc.)

ich war über den 2. platz des falken überrascht, wenn du nicht auf den € schauen mußt würde ich den gy nehmen.

haben ihn auf unserem poloschen und sind ganz zufrieden

am 10. Oktober 2013 um 10:42

Ich habe den Goodyear Vector auf einem Passat gehabt. Kann ich empfehlen!

Ich habe den Goodyear Vector auf einem Golf Plus und Sägezahnprobleme.. Ist wohl ein VW-Problem.. Ich bin daher aber auch auf der Suche nach einer Alternative zum Vector..

Und ein Fabia ist doch auch nur ein Polo?

Vielleicht wäre dann der Falken eine Alternative. Weiß natürlich nicht wie es beim Falken mit Sägezahnproblemem aussieht..

Das ist ein asymmetrischer Reifen, also nicht so anfällig für Sägezahnbildung.

am 10. Oktober 2013 um 16:10

Zitat:

Original geschrieben von BladeEye

Ich habe den Goodyear Vector auf einem Golf Plus und Sägezahnprobleme.. Ist wohl ein VW-Problem.. Ich bin daher aber auch auf der Suche nach einer Alternative zum Vector..

Und ein Fabia ist doch auch nur ein Polo?

Vielleicht wäre dann der Falken eine Alternative. Weiß natürlich nicht wie es beim Falken mit Sägezahnproblemem aussieht..

Wie soll das denn ein VW Problem sein? Das ist doch Blödsinn. Habe den 4 Jahre gefahren und beste Erfahrungen damit gemacht!

Zitat:

Original geschrieben von gromi

Und der FALKEN AllSeason AS 200 sieht auch stark nach dem "alten" FALKEN Eurowinter HS 439 aus...

DAS ist der EUROWINTER = AS200

Zitat:

Original geschrieben von BladeEye

Ich habe den Goodyear Vector auf einem Golf Plus und Sägezahnprobleme.. Ist wohl ein VW-Problem..

Das ist kein VW-Problem - der Vector hat auch auf meinem Peugeot 5008 extremen Sägezahn.

Zitat:

Original geschrieben von sushis

Zitat:

Original geschrieben von gromi

Und der FALKEN AllSeason AS 200 sieht auch stark nach dem "alten" FALKEN Eurowinter HS 439 aus...

DAS ist der EUROWINTER = AS200

Bis auf die Flankenbeschriftung eben ;)

Die Gummimischung wird schon leicht verändert sein gegenüber dem 439.

Ob das nu das alte Profil eines WR ist, ist doch Schnuppe...

Wir haben den AS200 jetzt seit anfang Oktober drauf, weil die Nokian AW+ (ebenfalls 'n altes WR Profil) einfach Sch...e waren. Zumindest haben die auif unserem Vectra nicht funktioniert...

Kein Grip bei Nässe etc. Wollte die eigentlich erst nächstes Jahr runterschmeißen, aber nachdem mir der Wagen in 'nem großen Kreisverkehr bei ca. 40km/h über alle vier Räder bei leichter Nässe wegrutschte (mit Mühe und Not konnte ich den Wagen noch abfangen), kamen die Nokian runter.

Bis jetzt sind die Falken unauffällig, Grip im Vergleich zum Nokian wie Tag und Nacht.

Mal sehen, ob dieses Jahr mal richtig Schnee liegt, dann kann ich die mal mit den Hankook vergleichen, die in den ersten beiden Jahren super waren, dann aber extrem abbauten...

Wie die Nokian bei Schnee sind, kann ich schlecht sagen, da letztes Jahr kaum Schnee lag und wir bei den Touren in die Alpen eh den Dicken nehmen, der richtige WR drauf hat...

Ach ja, Sägezahn hatten weder der Hankook (zumindest am Anfang), als auch die Nokian nicht. Nach jetzt ca. 2000km gibt's auch bei den Falken keinen Anschein der SZ-Bildung. Der Vectra ist da ja auch zickig.

Größe 205/55R16.

Eins noch zum Falken:

Er ließ sich extrem schwer montieren, da der 'ne verstärkte Flanke hat. Mein Monteur hat geflucht und mich zigmal gefragt, ob das nicht RFT sein, was natürlich nicht der Fall ist...

 

Gruß

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Ganzjahresreifen: Goodyear Vector vs. Falken AllSeason AS200