ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. SoReifen: 245/35/19: Hankook S1 evo oder Falken 452 ?

SoReifen: 245/35/19: Hankook S1 evo oder Falken 452 ?

Themenstarteram 24. Dezember 2010 um 11:07

Frohe Weihnachten, Leutz

Ich will mir gerade neue SoReifen bestellen. Größe 245/35/19

Fahre Hankook S1 evo schon seit Jahren, bin eigentlich zufrieden.

Überlege aber aus "Schleifgründen" , mal den schmaler ausfallenden FALKEN zu testen.

Bitte Eure Meinung, welchen würdet Ihr nehmen, aber

a) der Mehrpreis von 100.- EU für die S1 ist wurscht

b) bitte keine Empfehlungen, wie Pirelli ist aber besser .... ;)

Gruss

RS

Ähnliche Themen
13 Antworten

Moin.

Ich kenne beide Reifen, habe beide schon selber gefahren, und finde beide absolut OK, auch für's Geld.

Sind ja beide gute und gleichzeitug preiswerte Reifen.

Ich finde den HANKOOK von der Mischung her etwas "weicher"..., aber nur eine Nuance.

Nochmal:

Beide absolut OK, keine Frage.

Der FALKEN wäre doch in diesem Falle den "Test" wert.

Rein vom Reifen her machst Du sicher nix verkehrt...

Auf jeden Fall den Hankook, da machst du nichts falsch.

Themenstarteram 24. Dezember 2010 um 15:05

Zitat:

Original geschrieben von papavomdavid

Moin.

Ich kenne beide Reifen, habe beide schon selber gefahren, und finde beide absolut OK, auch für's Geld.

Sind ja beide gute und gleichzeitug preiswerte Reifen.

Ich finde den HANKOOK von der Mischung her etwas "weicher"..., aber nur eine Nuance.

Nochmal:

Beide absolut OK, keine Frage.

Der FALKEN wäre doch in diesem Falle den "Test" wert.

Rein vom Reifen her machst Du sicher nix verkehrt...

Hoi.

Klasse, einer der mal beide schon mal gefahren ist!

Es gab mal in der SportAuto einen Test, da wurden beide getestet.

-- beide waren bei Nässe schlecht, mir in dem Fall egal, da DER Wagen nur bei Sonne gefahren wird.

-- beide sehr präzise beim Lenken

--> aber der FALKEN fiel gegenüber dem S1 ab, da er auch auf trockenem "mies" bremsen soll!?!?!?!? da ist natürlich fürn Arsch, sowas.

hast Du dies auch mal bemerkt?

Gruss

RS

Hallo.

Nein, kann ich überhaupt nicht bestätigen.

Ich fuhr den Falken 452 auf der VA in 235/45R17 und auf der HA in 265/40R17... Also dick genug um aussagefähig zu sein was Regenfahrten anbetrifft.

Ich kann es schlichtweg NICHT bestätigen, dass der Reifen auffallend schlecht gewesen sein soll.

In der Famile fährt diese Kombination auch heute noch auf einemBMW 5er E39..., NULL PROBLEM. Obwohl die alten 5er BMW dazu neigen, bei breiten Reifen eine Sägezahnbildung hervorzurufen... NIX.

Auch kann ich nicht bestätigen, was Du über den HANKOOK schreibst...

Meine Tochter fährt genau diesen auf einem Golf3 in 195/50R15..., der Reifen ist klasse. Das sagen auch aktuelle Tests.

Ich bleibe dabei: Beide Reifen sind gut.

Noch dazu für's Geld.

Gruß

Hatte vergangenen Sommer auch das erste mal den Hankook S1 evo in 235/40 18" drauf. Den Sommer zuvor hatte ich in der gleichen Dimension den Conti SC2. Bei nasser Fahrbahn war ich mit dem S1 zufriedener, aber auch bei trockenem Untergrund hatte der Hankook mehr Grip.

Bezahlt hatte ich letztes Jahr ca. 130 € pro St.

Themenstarteram 25. Dezember 2010 um 9:58

Zitat:

Original geschrieben von papavomdavid

Hallo.

Nein, kann ich überhaupt nicht bestätigen.

Ich fuhr den Falken 452 auf der VA in 235/45R17 und auf der HA in 265/40R17... Also dick genug um aussagefähig zu sein was Regenfahrten anbetrifft.

Ich kann es schlichtweg NICHT bestätigen, dass der Reifen auffallend schlecht gewesen sein soll.

In der Famile fährt diese Kombination auch heute noch auf einemBMW 5er E39..., NULL PROBLEM. Obwohl die alten 5er BMW dazu neigen, bei breiten Reifen eine Sägezahnbildung hervorzurufen... NIX.

Auch kann ich nicht bestätigen, was Du über den HANKOOK schreibst...

Meine Tochter fährt genau diesen auf einem Golf3 in 195/50R15..., der Reifen ist klasse. Das sagen auch aktuelle Tests.

Ich bleibe dabei: Beide Reifen sind gut.

Noch dazu für's Geld.

Gruß

Grüß Dich,

ich werde wohl mal die Falken ausprobieren. Kosten mich bei meinem Dantler mit aufziehen 700.- EU, wenn die nix sind kommen nach 2 Jahren, sprich 10.000km, länger halten die bei meiner Fahrweise eh ned, die S1 wieder drauf.

PS: ich denke dass auf nem Golf3 mit 195/50/15, also nem Frontkratzer, aus eigener Erfahrung so ziemlich jeder Reifen funktioniert. Bin seinerzeit auf nem Golf2 in der Größe auch Kleber oder Fulda Y3000 gefahren.

Denke man kann diese "Kleinen" Reifen Ergebnisse nicht auf größere, oder andere Autos 1:1 übertragen.

Gruss

RS

Und wie ist der Test ausgefallen ?

Zitat:

Original geschrieben von StephanS5

Und wie ist der Test ausgefallen ?

Was würd´ Dir ein Erfahrungsbericht nutzen :confused:

Der FK 452 > 245/35R19 -wie auch viele andere Größen-

ist inzwischen vom FK 453 abgelöst worden :eek:

und wird aktuell seit Frühjahr 2012 nicht mehr

-zumindest für Europa (Reifenlabeling)- produziert ;)

Wir fuhren den FK452 lange Jahre an einem E39 BMW 528i an der VA in 235/45R17 und HA 265/40R17 mit absoluter Zufriedenheit. Zwischendurch auch wieder nachgekauft. Der Reifen ist in diesen doch ausgefallenen Größen eher preiswert..., hat aber keine nennenwerten Macken oder Auffälligkeiten. Wir können den Reifen jederzeit empfehlen. Ein Nachbar hat, weil es den FK542 nimmer gibt, den FK453 nun aufziehen lassen..., fahren wird er ihn aber erst im Sommer 2013..., daher noch keine Erfahrung. Im Keller liegt er aber 1A..., keine Probleme...:D

Zitat:

Original geschrieben von touaresch

Zitat:

Original geschrieben von StephanS5

Und wie ist der Test ausgefallen ?

Was würd´ Dir ein Erfahrungsbericht nutzen :confused:

Der FK 452 > 245/35R19 -wie auch viele andere Größen-

ist inzwischen vom FK 453 abgelöst worden :eek:

und wird aktuell seit Frühjahr 2012 nicht mehr

-zumindest für Europa (Reifenlabeling)- produziert ;)

Kann sein...trotzdem kann man den FK 452 noch bestellen?!

Zitat:

Original geschrieben von StephanS5

Zitat:

Original geschrieben von touaresch

 

Was würd´ Dir ein Erfahrungsbericht nutzen :confused:

Der FK 452 > 245/35R19 -wie auch viele andere Größen-

ist inzwischen vom FK 453 abgelöst worden :eek:

und wird aktuell seit Frühjahr 2012 nicht mehr

-zumindest für Europa (Reifenlabeling)- produziert ;)

Kann sein...trotzdem kann man den FK 452 noch bestellen?!

www.gidf.de :p

:D;)

Was willst du jetzt eigentlich von mir?

Ich fragte den Threadstarter und nicht dich! Falls du nichts sinnvolles Beitragen kannst dann lass es!

Diese "witzigen" google links kannst dir sparen!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. SoReifen: 245/35/19: Hankook S1 evo oder Falken 452 ?