ForumDacia
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Dacia
  5. Für Logan gibt es keinen Pollenfilter??? Hier ist die Lösung mit Anleitung!

Für Logan gibt es keinen Pollenfilter??? Hier ist die Lösung mit Anleitung!

Themenstarteram 2. Mai 2008 um 23:08

Hallo, ich habe mal wieder ein Projekt zur verbesserung des Logans vorgenommen und erfolgreich abgeschlossen!

Der fehlende Pollenfilter ärgerte mich schon seit langen! Im Netz hab ich erfahren, dass viele Kunden Dacia verklagen, weil dieser Filter nicht vorhanden ist, es aber in irgendeiner Preisliste drinstehen soll!

Ich habe somit nach einer Lösung im Netz gesucht und bin bei den Holländern fündig geworden!

Da ich der Sprache dort nicht mächtig bin, habe ich mir die Bilder genau angesehen und das ganze selbst in die Tat um gesetzt!

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 2. Mai 2008 um 23:20

Zuerst müßt ihr euch einen Pollenfilter bei Renault, ATU usw. kaufen!

Ihr müßt einen Pollenfilter vom Renault Clio3 nehmen, wie der genau aussieht könnt ihr dem Bild entnehmen!

 

108 weitere Antworten
Ähnliche Themen
108 Antworten

Vielen Dank für die Anleitung, ich hatte zwar jetzt nicht vor mir einen Filter einzubauen, doch ich hab dadurch den Platz gefunden, wo man ihn einbauen könnte. Die Stelle ist noch jungfräulich verschlossen. meine Werkstatt hat heut laut Rechnung angeblich einen Innenraumfilter gewechselt. Selbst auf der Rechnung steht, dass der erst ab 2009 verbaut wurde und meiner ist 2008.

Zitat:

@navimodus schrieb am 15. September 2009 um 16:36:34 Uhr:

Da mein Wagen noch nicht wieder bei mir ist, musste der Sandero 1.4 Ambiance BJ 2009 eines Studienkollegen dran "glauben".

Der "Einbauschacht" für den Filter ist durch die "2teilige"-Abdeckung verschlossen gewesen. Obere 2 Drittel waren quasi vertieft, so daß man gut am Rand entlangschneiden konnte, das untere Drittel war eben zu dem Rand des Gehäuses. Aber auch dieser Teil musste, im selben Abstand zum Gehäuse wie die oberen 2 Drittel, herausgeschnitten werden.

Es hat 30 Minuten gebraucht. Taschenlampentip eines Posters war sehr hilfreich - es ist da vorne wirklich sehr dunkel :-).

Die Kunststoffwand, die es zu zerschneiden gibt, ist wirklich sehr dünn. Das geht mit einem scharfen Cutter/Teppichmesser. Eine Feile macht Sinn, ist aber eigentlich keine Bedingung, denn man kann die Ränder auch schön mit dem Cutter gerade-"schnitzen".

Den Filter haben wir bei A.T.U gekauft (nicht billig - 21,84 Euro). Dort hat er die Artikelnummer PUR184. Die Werks-/Vergleichskennungen sind:

27891AX010

7701059997

7701062227 .

................

 

Moin, wollte mal nachfragen ob's bei dir auch so aussah wie bei mir, weil laut Anleitung sieht die äußere Klappe die man ausschneiden muss nämlich ganz anders aus wie auf meine Foto.

LG.MICHA

Ob sich "navimodus" nach fast 10 Jahren nochmals meldet?

Sein letzter Beitrag hier war 2011

Dann gratulieren wir zur 10jährigen Abstinenz

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Dacia
  5. Für Logan gibt es keinen Pollenfilter??? Hier ist die Lösung mit Anleitung!