ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. FSE und iphone 3gs mit ios4

FSE und iphone 3gs mit ios4

Themenstarteram 18. Juli 2010 um 10:09

Hey leute, ich habe folgendes problem:

In meinem audi A5 3.0 Tdi MMi high 2g ist eine Bluetooth FSE verbaut und funtioniert auch halb, denn ich kann das iphone verbinden und auch anrufe tätigen, telefpnbuch importieren, aber ich habe das problem, wenn ich angerufen werde bimmelt nur das handy und ich bekomme keine hinweise auf dem MMI, dass ich gerade angerufen werde!. es gibt keine optionen dass ich wählen kann anruf annhemen oder abweisen. Die verbindung vom auto zum Iphone funtioniert aber andersherum nicht. das iphone gibt keine signale weiter, dass es einen anruf erhält!

hatte das schon mal jemand? neu koppelungen und firmware wiederherstellung des iphones haben nichts gebracht.

Mfg Felix

Ähnliche Themen
16 Antworten

iPhone 2/3/3g/4 ? Firmware Version 3/4 ?

Gerade im Titel gelesen. Ungewöhnlich; in meinem Vorführwagen hat es mit dem gleichen Setting funktioniert. Ich hoffe das es in meinem keine Probleme geben wird. Ebenfalls 3g/os4

Mit iOS4 kann es Probleme geben.

Aber iOS4.1 ist mit geändertem BT-Protokoll in Kürze am Start.

Warten voller Hoffnung.:D

Nachtrag v. Apple:"Weiter enthält die 4.1 Beta eine Reihe von Änderungen und Neuerungen :

Eine ganz wichtige Neuerung – die wirklich schon sehr lange überfällig war! – ist die verbesserte Bluetooth Unterstützung. "

Alternativ eben ein Downgrade der Firmware. Ich verstehe eh nicht wie man das 3g auf os4 updaten kann. Der Geschwindigkeitsverlust aufgrund der Pseudo-Multitaskfunktion beim 3g ist grandios. Wirklich Sinn macht das os4 erst ab iPhone 4. Jeder zweite Mac Tech-Blog schreibt das.

Downgrade geht nur wenn vor dem letzten Upgrade die SHSH gespeichert wurde. Das wird kaum einer getan haben.

Am Geschwindigkeitsproblem (vor allem beim 3G) wird gearbeitet.

Und Multitasking war beim 3G mit iOS4 von Anfang an deaktiviert.

Themenstarteram 18. Juli 2010 um 22:04

Obwohl ich die SHSH gespeichert habe sehe ich von einem Downgrade ab, denn ich will die neuen funktionen nicht verlieren und ich bin auf den JB angewiesen wegen carrier unlock. da ich mein 3gs jetzt eh bald verkaufen werde um mir das neue in weiss mit vertragsverlängerung holen werde,( der monat kann nicht zu schnell vorbei gehen bis es endlich da ist!!!) werde ich das wohl noch ertragen müssen :( hoffe dass bis dahin 4.1 schon draussen is :)

naja vielen dank für die Antworten.

Gruss Felix

4.1 kommt wohl erst September :mad:

für iphone4 würde ich mir ein Umtauschrecht vorbehalten :p:p:p

Zitat:

Original geschrieben von T5er

Downgrade geht nur wenn vor dem letzten Upgrade die SHSH gespeichert wurde. Das wird kaum einer getan haben.

Am Geschwindigkeitsproblem (vor allem beim 3G) wird gearbeitet.

Und Multitasking war beim 3G mit iOS4 von Anfang an deaktiviert.

?? o.O nö, ganz einfach nö!

Ich habe mein iPhone 3gs auf os4 gehabt und habe zurück auf die 3.13 gedowngraded. Nix mit SHSH, das hat auch gar nichts mit dem Downgrade, sondern lediglich mit dem JB zu tun. Von daher. Einfach nur nö.

 

Zitat:

Original geschrieben von T5er

4.1 kommt wohl erst September :mad:

für iphone4 würde ich mir ein Umtauschrecht vorbehalten :p:p:p

iPhone 4 würd ich gar nicht kaufen ;-) Ich hab gehört wenn das iPhone 4g kommt, dann soll man auch mit der linken Hand telefonieren können und das versprochene, extrem harte Glas wurde dann auch verbaut. Ach ja, diverse andere Kinderkrankheiten werden dann ebenfalls behoben sein. So wie das beim iPhone 3 auch schon war :-)

Themenstarteram 18. Juli 2010 um 22:25

 

Zitat:

Original geschrieben von BenjaminWe

iPhone 4 würd ich gar nicht kaufen ;-) Ich hab gehört wenn das iPhone 4g kommt, ......

So wie das beim iPhone 3 auch schon war :-)

und wann soll bitte das 4G kommen? nächsten Juni oder wie? ich werte das mal mit ironie deiner seits ;)

welches Iphone 3? es gab nur das 2G, 3G, 3GS, und jetzt 4.

hat den einer von euch schon mal ein Iphone 4 verbunden gehabt? hat das den selben fehler?

Zitat:

Original geschrieben von BenjaminWe

Ich verstehe eh nicht wie man das 3g auf os4 updaten kann. Der Geschwindigkeitsverlust aufgrund der Pseudo-Multitaskfunktion beim 3g ist grandios.

Beim 3G gibt es unter iOS 4.0 kein Multitasking (zumindest nicht ohne Jailbreak), dafür behebt 4.0 aber eine Menge Sicherheitslücken, schon alleine dafür lohnt sich das Update auch beim 3G.

Aber wir werden off-topic...

Hm; also ich nutze das 3g wirklich intensiv (Geschäftlich); im Netzwerk allerdings nur mit anderen Macs. Ich hatte noch nie ein Sicherheitsproblem. Aber ich lad auch nicht so viele Apps runter. Ich hab mir die Changelogs bzgl. der Sicherheit noch nie durchgelesen.

Zitat:

Original geschrieben von BenjaminWe

 

?? o.O nö, ganz einfach nö!

Ich habe mein iPhone 3gs auf os4 gehabt und habe zurück auf die 3.13 gedowngraded. Nix mit SHSH, das hat auch gar nichts mit dem Downgrade, sondern lediglich mit dem JB zu tun. Von daher. Einfach nur nö.

DU brauchst den SHSH wenn du auf 3.1.2 willst . ICH brauche ihn wenn ich auf 3.1.3 will weil ich jetzt auf 4.0.1 und nicht auf 4.0 bin. :confused::D:D

Nö. Ist falsch. Glaub mir. http://www.youtube.com/watch?v=oMHvyGfKfUo geht bei 4.0 und 4.1 ... ich hab das schon hinter mir. Nix mit SHSH.

Zitat:

Original geschrieben von BenjaminWe

Ich hatte noch nie ein Sicherheitsproblem.

Das merkst du gar nicht... man nutzt Safari, surft etwas, landet auf einer modifizierten Seite, und schwupps, wurde deine SMS-Datenbank ausgelesen. Nur ein Beispiel von vielen.

Details hier: http://support.apple.com/kb/HT4225

Themenstarteram 19. Juli 2010 um 13:42

Also mein Auto verwundert mich immer mehr:) heute hab ich das iphone (3GS 4.0) meiner freundin getestet und siehe da es funktionierte einwandfrei sogar wenn sie angerufen wurde. da hab ich mich dann grün und blau geärgert! naja dann hab ich mir gedacht koppelst du dein halt nochmal neu und siehe da es geht wenn ich angerufen werde. hm irgentwie hat er eine selbstreparierende Funktion ;-)

naja aber ich denke die wird bei meinem beifahrer sitz nicht mehr klappen :-( denn wenn man ihn nach vorne klappt merkt er sich die positon nicht, wo er war und man muss ganz nach hinten fahren um ihn wieder nach hinten klappen zu können :-( (nicht elektrisch)

beim fahrer sitz funktioniert das noch hat da vl jemand erfahrungen?

 

ach und zur sicherheit am Iphone würde ich nach einem JB das ROOT passwort ändern, denn es ist von anfang an auf alpine und mann kann von jedem Wlan hotspot aus auf die dateistruktur zugreifen und verändern! -> möglicher verlusst von sms, kontakten, unsw. und

-> teure telefonate ans andere ende der welt oder SMS die viel geld kosten können!

 

Gruss Felix

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. FSE und iphone 3gs mit ios4