ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Adapter für neues "iPhone 4"

Adapter für neues "iPhone 4"

Themenstarteram 7. Juni 2010 um 22:48

Hallo zusammen,

gerade wurde ja das neue iPhone 4 vorgestellt. Wirklich cool - ist ab 21.Juni lieferbar . Da sich im Unterschied zum iPhone 3G und iPhone 3GS das Gehäuse geändert hat wird der Audi iPhone Handy Adapter wohl nicht passen. Was meint ihr wie schnell Audi einen neuen Adapter für das neue iPhone 4 herausbringt?

Gibt es da Erfahrungen vom iPhone 3G / 3GS. Wie lange hat das damals gedauert bis von Audi der passende Adapter lieferbar war?

Viele Grüße

Cabrio4ever

(Edit: Nicht 21.Juni, sondern 24.Juni - Danke für den Hinweis A5-fan)

Beste Antwort im Thema
am 8. Juni 2010 um 14:03

Nachdem das 3G nicht mehr in die Ladeschale des ersten iPhones gepasst hat, habe ich den Mist mit den Ladeschalen abgeschafft. Bei mir gibt´s nur noch Bluetooth Schnittstelle :)

94 weitere Antworten
Ähnliche Themen
94 Antworten

Ist jetzt nicht dein Ernst diese Frage, oder? Das Gerät wurde gerade vor 3 Stunden offiziell vorgestellt und du denkst direkt an einen Adapter für das zugegeben geile Teil? Geh mal davon aus, dass die Zulieferer von Audi min. bis zum Herbst dafür brauchen, wenn nicht sogar länger. Egal ob Apple, Nokia oder Samsung, sowas dauert immer...

PS: Das iPhone 4 kommt am 24. Juni!

am 8. Juni 2010 um 6:50

Zitat:

Original geschrieben von cabrio4ever

Hallo zusammen,

gerade wurde ja das neue iPhone 4 vorgestellt. Wirklich cool - ist ab 21.Juni lieferbar . Da sich im Unterschied zum iPhone 3G und iPhone 3GS das Gehäuse geändert hat wird der Audi iPhone Handy Adapter wohl nicht passen. Was meint ihr wie schnell Audi einen neuen Adapter für das neue iPhone 4 herausbringt?

Gibt es da Erfahrungen vom iPhone 3G / 3GS. Wie lange hat das damals gedauert bis von Audi der passende Adapter lieferbar war?

Viele Grüße

Cabrio4ever

(Edit: Nicht 21.Juni, sondern 24.Juni - Danke für den Hinweis A5-fan)

Sehr geil,

wie kann man nur daran denken einen Audi zu fahren wenn das neue Iphone 4 auf den Markt kommt.

.

.

.

.

.

.

.

.

..

.rofl

:):D:cool::D:D:D:p:p

Zitat:

Original geschrieben von cabrio4ever

Hallo zusammen,

 

gerade wurde ja das neue iPhone 4 vorgestellt. Wirklich cool - ist ab 21.Juni lieferbar . Da sich im Unterschied zum iPhone 3G und iPhone 3GS das Gehäuse geändert hat wird der Audi iPhone Handy Adapter wohl nicht passen. Was meint ihr wie schnell Audi einen neuen Adapter für das neue iPhone 4 herausbringt?

 

Gibt es da Erfahrungen vom iPhone 3G / 3GS. Wie lange hat das damals gedauert bis von Audi der passende Adapter lieferbar war?

 

Viele Grüße

Cabrio4ever

 

(Edit: Nicht 21.Juni, sondern 24.Juni - Danke für den Hinweis A5-fan)

ROFL :D

 

Hier hast du die Liste mit den Adaptern für die "aktuellen" Handys :) (du musst aber bei den Adaptern der 3. Generation suchen, wenn du ein aktuelles MJ bei deinem A5 hast):

 

www.audi.de/.../100510_adapteruebersicht.pdf

 

Warte nochmal zwei Jahre, dann gibt´s evtl. auch einen Adapter für das iPhone 4.

Vermutlich ist dann aber schon das iPhone 5 oder 6 auf dem Markt.

 

... verdammte Zwickmühle ...... :(

 

Gruß Olli

am 8. Juni 2010 um 14:03

Nachdem das 3G nicht mehr in die Ladeschale des ersten iPhones gepasst hat, habe ich den Mist mit den Ladeschalen abgeschafft. Bei mir gibt´s nur noch Bluetooth Schnittstelle :)

Zitat:

Original geschrieben von Bruno05

Nachdem das 3G nicht mehr in die Ladeschale des ersten iPhones gepasst hat, habe ich den Mist mit den Ladeschalen abgeschafft. Bei mir gibt´s nur noch Bluetooth Schnittstelle :)

Bei mir auch :)

Zitat:

Original geschrieben von Bruno05

Nachdem das 3G nicht mehr in die Ladeschale des ersten iPhones gepasst hat, habe ich den Mist mit den Ladeschalen abgeschafft. Bei mir gibt´s nur noch Bluetooth Schnittstelle :)

Sollst tun was ich tue - Adaptor für 3G kaufen, damit kann ich iPhone 2G, 3G u 3GS aufladen..... nebenbei miniUSB Kabel im 12v Steckdose, kann auch mein Blackberry aufladen. Wenn ich nur die 230v Steckdose bestellt hätte, hätte ich mein iPad aufladen können.....

ach.... was für Träume habe ich ;):D:D:D

am 8. Juni 2010 um 21:55

Ihr seid wirklich alle gut drauf ;-)

Ich habe Jahre gewartet, bis ich meinen iPOD über ein Interface aus dem Zulieferermarkt zu einem Preis von ca. 1000€ anschließen konnte. Rein zufällig paßte dann auch das 3G.

Als AUDI überhaupt anfing, diesen Apfel ins Angebot zu nehmen, hatte dies tatsächlich DB schon jahrelang angepriesen. Ich blieb aber AUDI treu und kaufte ein altes NOKIA.

Jetzt:

Das 3GS funzt im A5 nur bedingt. Siehe unten und andere Threads. Deshalb wieder zusätzlich ein Nokia.

AUDI und Apple........

bitte weiter bei @Olli

(...)

Warte nochmal zwei Jahre, dann gibt´s evtl. auch einen Adapter für das iPhone 4.

Vermutlich ist dann aber schon das iPhone 5 oder 6 auf dem Markt.

(...)

phoenix,

der im Auto sowieso lieber Musik hört

Tja, Phoenix ;)

 

 

du kennst ja mein "kommunikatives" Problem.

 

Weiß immer noch nicht, welches Handy ich für welche Ladeschale der 3. Generation kaufen soll :(

 

Gibt ja nur Ladeschalen der aktuellen Generation für folgende Handys (ohne von Audi genannte Einschränkungen):

 

  • Apple iPhone (3G und 3GS)
  • Nokia 3109 classic
  • Nokia 3110 classic
  • Nokia 3110 Evolve
  • Nokia 6021
  • Nokia 6233
  • Nokia 6280
  • Nokia 6288
  • Nokia 6300
  • Nokia E51
  • Nokia E72
  • Sony Ericsson K510i
  • Sony Ericsson K610i
  • Sony Ericsson K800i
  • Sony Ericsson K810i

 

Ende der Durchsage :(

 

Bissl mau, oder?

 

Gruß Olli

 

am 8. Juni 2010 um 22:23

Ich kann das Nokia 6280 empfehlen ;-)))) Ein sehr ausgereiftes Gerät. Gefiel mir besonders in meinem vor/vor/vor/letzten A6 im vorigen Jahrtausend.

ohmannnohmann

phoenix,

der die Multimedianasen bei AUDI mal persönlich kennenlernen möchte

Zitat:

Original geschrieben von phoenixforever

Ich kann das Nokia 6280 empfehlen ;-)))) Ein sehr ausgereiftes Gerät. Gefiel mir besonders in meinem vor/vor/vor/letzten A6 im vorigen Jahrtausend.

Kann man das online upgraden?

 

Wäre ziemlich wichtig, da die Handyvorbereitung ja nur mit einem gewissen SW-Stand funktioniert :rolleyes:

 

Gruß Olli

 

P.S. Wäre ja auch zu einfach, wenn das 6230i funzen würde, das ich mir vor drei Jahren extra für den TT gekauft habe ........

am 8. Juni 2010 um 22:37

Bei NOKIA testen - Internet - etc.

Oder...

Nach drei Jahren ist doch was neues fällig, das ist doch für ein Telefon ein Menschenleben!

phoenix,

der für Dich ein Nokia mit passendem Cullmann-Einsatz für eine Schale (über-) hätte

Themenstarteram 5. Juli 2010 um 17:19

Hallo zusammen,

da das neue iPhone 4 ja von den Abmessungen kleiner ist als das alte iPhone, könnte ja eventuell der Handy-Adapter vom iPhone 3G / 3GS auch für das iPhone 4 passen, oder? Die Höhe ist fast gleich, das ist mal wichtig für Anschluß-Kontakt. Das neue ist etwas schmaler und nicht so tief - aber das sollte dem Adapter eigentlich nichts ausmachen, oder?

Hat schon jedmand das neue iPhone 4 und die Gelegenheit mit dem Audi Adapter zu testen? Oder dazu was gehört?

Gru? Cabrio4ever

Zitat:

Original geschrieben von phoenixforever

Ich kann das Nokia 6280 empfehlen ;-)))) Ein sehr ausgereiftes Gerät. Gefiel mir besonders in meinem vor/vor/vor/letzten A6 im vorigen Jahrtausend.

ohmannnohmann

phoenix,

der die Multimedianasen bei AUDI mal persönlich kennenlernen möchte

oh ja, da kann ich dir zustimmen. Peinlich dass beim MJ 2009 immer noch die SD Karten bis max 4GB gelesen werden. (kein SDHC). Audi weigert sich mit allen Mitteln ein Update draufzuspielen (egal ob mit oder ohne Trick mit nicht gespeicherte Lautstärke von Verkehrsfunkansage) damit alle SD Karten funktionieren. Zum Glück habe ich AMI + iPod 160G :). Die Fritzen von Multimediaabteilung sollte Audi in die Rente schicken und lieber ein paar Studenten einstellen.. Die würden sicher um das 10x mehr leisten.

Jetzt ist es nur peinlich..ich traue es keinem zu sagen dass mein Audi (Premiumarke, MJ 2009) nur die SD Karten bis 4GB lesen kann + 4000 Titel Limit, wo ein Bekannter beim Polo so ziemlich alles reinstecken kann, und hopla es wird sogar abgespielt..

am 5. Juli 2010 um 22:44

Hi, ich habe iPhone 4 mit 3G/3GS Ladeschale im Einsatz. Das geht also, zumindest vom Laden. Es passt nicht perfekt man muss den oberen Mechanismus selber runterdrücken (nur Handy rein drücken wie beim 3G geht nicht mehr). Die Lösung ist nicht optimal. Aber da das iPhone 4 eh länger durchhält ist es auch weniger wichtig. Beim 3G hat es übrigens über 1 Jahr gedauert bis die Ladeschale endlich auf dem Markt war. Vielleicht schnallen die bei Audi aber endlich das das iPhone sich verkauft wie geschnitten Brot und es sich daher lohnt auch die Schale schneller auf den Markt zu werfen.

Ansonsten findet mein mein iPhone das RNS-E leider nicht wohl aber andere Bluetooth Geräte (auch zum Freisprechen). Hatte aber noch keine Gelegenheit das noch mal mit dem alten Handy zu testen. Ich habe so ein bisschen das Gefühl das mit meinem RNS-E was nicht stimmt, vielleicht ein Hitzeschock.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Adapter für neues "iPhone 4"