ForumW206, S206
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W206, S206
  7. Fragen zum S206 PHEV

Fragen zum S206 PHEV

Mercedes C-Klasse W206
Themenstarteram 16. April 2021 um 11:19

Hallo zusammen,

Ich frage mich,

=== Kofferraum - warum so viel kleiner? ===

warum im T Modell PHEV der Kofferraum statt 490 nur 390 Liter hat. Liegt das wirklich nur höheren Boden? Sprich bleibt die Tiefe des Kofferraums wohl bei über 1m?

=== Tank ===

Weiss jemand, wie gross der Tank sein wird?

28 Antworten

Die Tiefe bleibt gleich, nur der Ladeboden ist höher

Der Tank soll 50l Volumen haben, bei allen PHEV Modellen

Themenstarteram 16. April 2021 um 15:59

Gibts schon erste Abschätzungen zum Preis des kleinsten Modells / C300e? Bei mehr als 50.000 ohne Extras bin ich leider raus :-/

Schau dir den Preis für den 330e an… 50.000 wird ganz sicher nicht ausreichen,.

Wie schwer dürfte ein C300e werden, wenn man dann noch viele Extras, insbesondre Panoramadach und AHK ankreuzt? Bleibt das Leergewicht unter 2.000kg (für mich relevant beim Parken)? Und was bedeutet das Mehrgewicht für Energiebilanz und Beschleunigung? Lässt sich das bezogen auf den Basismotor mit dem dicken Daumen linear hochrechnen? Danke

Ich würde davon ausgehen, dass du beim PHEV mit einigen Extras die 2t Leergewicht überschreiten wirst.

Zitat:

@BillaB64 schrieb am 16. April 2021 um 15:59:59 Uhr:

Gibts schon erste Abschätzungen zum Preis des kleinsten Modells / C300e? Bei mehr als 50.000 ohne Extras bin ich leider raus :-/

Könnte sehr eng werden. Hab die genauen Zahlen gerade nicht zur Hand, aber der 300e im 205 war glaub ca. 6000 EUR teurer als der C200.

Wenn der C200 im 206 bei knapp 45k losgeht, wirds knapp.

Zitat:

@BillaB64 schrieb am 16. April 2021 um 15:59:59 Uhr:

Gibts schon erste Abschätzungen zum Preis des kleinsten Modells / C300e? Bei mehr als 50.000 ohne Extras bin ich leider raus :-/

Wenn Du mit einem Jahreswagen S205 leben kannst, 300de, z.B. 65 bis 75 k neu, jetzt 40 bis 50 + mit ordentlich Ausstattung. Neuwagen ist doch schade ums Geld.

Zitat:

@hans1104 schrieb am 17. April 2021 um 07:22:36 Uhr:

Wie schwer dürfte ein C300e werden, wenn man dann noch viele Extras, insbesondre Panoramadach und AHK ankreuzt? Bleibt das Leergewicht unter 2.000kg (für mich relevant beim Parken)? Und was bedeutet das Mehrgewicht für Energiebilanz und Beschleunigung? Lässt sich das bezogen auf den Basismotor mit dem dicken Daumen linear hochrechnen? Danke

Servus,

2060kg ohne extras

gruß Franke

Danke, dann ist der Hybrid zu schwer für meinen Duplexparker und kommt nicht in Frage. Verrückt diese Schwergewichte!

Themenstarteram 3. Mai 2021 um 1:22

Zitat:

@Bnuu schrieb am 1. Mai 2021 um 00:40:40 Uhr:

Zitat:

@BillaB64 schrieb am 16. April 2021 um 15:59:59 Uhr:

Gibts schon erste Abschätzungen zum Preis des kleinsten Modells / C300e? Bei mehr als 50.000 ohne Extras bin ich leider raus :-/

Wenn Du mit einem Jahreswagen S205 leben kannst, 300de, z.B. 65 bis 75 k neu, jetzt 40 bis 50 + mit ordentlich Ausstattung. Neuwagen ist doch schade ums Geld.

Geht um Dienstwagen. Da gilt meines Wissens nach immer der Neupreis als Richtwert.

Gibt es inzwischen neue Erkenntnisse zum W206 Diesel Hybrid und Lieferzeit, bzw. Bestellfreigabe?

Heute Antwort vom Freundlichen: c300eT Oktober bestellbar, Lieferung Dezember.

Dieselhybrid erst 2022

Ich hätte gerne endlich Infos zum C400e

Deine Antwort