ForumB-Max, Fiesta, Fusion, Puma
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. B-Max, Fiesta, Fusion, Puma
  6. Fragen vor Kauf eines Fiestas (Baujahr 2007)

Fragen vor Kauf eines Fiestas (Baujahr 2007)

Themenstarteram 29. November 2007 um 14:05

Hallo zusammen,

bin neu hier und vieleicht bald Inhaber eines neuen Fiestas (3türer, 60PS, 1,3l).

Aber vorher benötige ich Rat von euch...

Da der Fiesta etwa 1,1 to wiegt und nur mit 60PS - 1,3l motorisiert ist habe ich bedenken, dass dieser auf kurzen Autobahnauffahrten nicht in die Gänge kommt.

Kann mir hierzu jemand sagen, ob die Bedenken berechtigt sind?

Außerdem würde mich interessieren, gibt es bei dem aktuellen Fiesta schon irgendwelche Probleme oder Mängel aufgetreten sind?

Und zu letzt; gibt es derzeit gute Angebote (Tageszulassungen)? Vieleicht im Raum Ruhrgebiet?

Über Antworten freuen wir uns!

Gruß powerline---...__

Ähnliche Themen
50 Antworten

wobei der FOFO II mit dem 80 PS Murl ein ganz ein müder Herr ist. (ein Freund fährt zufällig so einen) und wünscht sich immer nen größeren Murl wenn er mit mir mitfährt denn er überholt wirklich nur ganz ganz ganz ganz ganz selten ;)

-> Wenn Focus mindestens 109 PS...

Zitat:

Original geschrieben von soulxp

 

Dazu kommen dann die Abmessungen des Innenraums die sicherlich nicht viel Groeszer im Vergleich zum MK4 geworden sind und damit ist das Mitfahren auf den Hinteren Raengen nicht wirklich angenehm.

 

Oh doch,  gegnüber den Vorgängern bietet der Mk.6 das deutlich bessere Platzangebot. Normalwüchsige  Erwachsene ;) müssen sich auch hinten nicht verrenken. Und im Gegensatz zu vielen anderen Fahrzeugen ist die Rückbank auch nicht unbequem. Und beim 5-Türer, welch eine blödsinnige Beschreibung :rolleyes: , ist der Einstieg auch problemlos möglich.

 

@ area 51

 

Naja, 109 PS würde bedeuten, das der mittlere Diesel beim Focus das Minimum wäre, aber so schlimm ist es dann doch nicht.

Der 100PS Benziner dürfte für viele ausreichen. Lediglich beim Kombi, insbesondere im beladenem Zustand, fehlt dann doch etwas.

Zitat:

Original geschrieben von ch@cka

 

Ganz klar Ford Focus :D

wer lesen kann ist klar im vorteil powerline sagte doch der neue sollte nicht mehr wie zehn kosten und da ist ein focus einfach nicht drinn

und selbst wenn um auf die arbeit zu kommen und einkaufen reicht der fiesta (auch mit 60ps meiner meinung nach locker aus da muss es halt kein focus sein

Themenstarteram 29. November 2007 um 19:48

Es ist wirklich nicht einfach einen Wagen für einen vernünftigen Preis angeboten zubekommen.

Manchmal frage ich mich; haben die Deutschen Autobauer es nicht nötig mit der Konkurrenz aus Fernost mitzuhalten? Oder ist die Konkurrenz schon "SchrittE" voraus? Weitere Vergleiche spare ich mir...

Ein Focus wäre sicherlich schön, aber der Preis von fast 14.000 Euro für "NIX" nur das Basismodell ist nicht gerechtfertigt.

Bei gewerblichen Anbietern / Autohäusern werden die Wagen mit Tageszulassungen günstiger "verramscht" als gebrauchte die gleich teuer sind. Daher wird es mit dem Focus nichts.

Und mit dem Fiesta sieht es auch nicht so gut aus...

Zitat:

Original geschrieben von powerline

 

 

Und mit dem Fiesta sieht es auch nicht so gut aus...

warum? mit deiner gewünschten ausstattung kostet der nur ca 9000

Themenstarteram 29. November 2007 um 22:08

Zitat:

Original geschrieben von essi-cabrio90

Zitat:

Original geschrieben von powerline

 

 

Und mit dem Fiesta sieht es auch nicht so gut aus...

warum? mit deiner gewünschten ausstattung kostet der nur ca 9000

Ja eben nicht, wie gesagt entweder machen wir was falsch oder wir haben die falschen Händler angefahren.

Wo gibt es denn so einen Wagen mit der gewünschten Ausstattung - für diesen Preis?

Denn das letzte Angebot lag bei exakt 10300 Euro für:

Fiesta Style + Komfort Paket als 3 Türer mit 60PS und dazu Winterkompletträder.

Wenn jemand weiss, wo es derzeit gute Angebote gibt; möglichst nicht auf mobile, der darf uns sehr gerne eine Mail schreiben - freuen uns drüber! Danke.

Gruß powerline

die besten angebote findest du nun mal nur auf mobile.

10300 beim händler ist auch schon ok vom preis

das dürften so ca 26-27% auf den listenpreis sein

mit den angeboten aus mobile können die einfach nicht mithalten

können schon, nur wollen sie nicht ;)

Zitat:

Original geschrieben von FromArea51

können schon, nur wollen sie nicht ;)

genau die könnten auch 50 % geben aber dan sind sie halt irgendwann pleite und wenn das nicht passieren soll dann können sie halt net mehr geben

Themenstarteram 30. November 2007 um 15:36

Kann mir denn jemand den Unterschied zwischen dem Fiesta "Style" & "Fun" erklären?

Laut eines Fordverkäufers wurde mir gesagt, dass der FUN ein altes Modell sei...

Gruß powerline

Zitat:

Original geschrieben von powerline

Kann mir denn jemand den Unterschied zwischen dem Fiesta "Style" & "Fun" erklären?

Laut eines Fordverkäufers wurde mir gesagt, dass der FUN ein altes Modell sei...

 

Gruß powerline

   Der Fun war von Ende 2005 bis Ende 2006 im Programm ( somit auch als FL- Modell erhältlich ) wurde im Januar 2007 durch den FunX ersetzt, welcher dann im August 2008 vom Style abgelöst wurde.

Wenn Du vom Fun oder FunX Preis- und Ausstattungslisten haben willst, schicke mir eine PN mit deiner E-Mail Adresse. Kommen dann als PDF.

einer der unterschiede ist zb das beim style spiegel türschutzleisten usw alles schon in wagenfarbe lackiert ist das war beim fun und fun x nicht der fall

die technische ausstattung ist er soweit ich noch weiss ziemlich gleich

Zitat:

Original geschrieben von razor1

 

Zitat:

Original geschrieben von razor1

Zitat:

Original geschrieben von powerline

Kann mir denn jemand den Unterschied zwischen dem Fiesta "Style" & "Fun" erklären?

Laut eines Fordverkäufers wurde mir gesagt, dass der FUN ein altes Modell sei...

 

Gruß powerline

   Der Fun war von Ende 2005 bis Ende 2006 im Programm ( somit auch als FL- Modell erhältlich ) wurde im Januar 2007 durch den FunX ersetzt, welcher dann im August 2008 vom Style abgelöst wurde.

Wenn Du vom Fun oder FunX Preis- und Ausstattungslisten haben willst, schicke mir eine PN mit deiner E-Mail Adresse. Kommen dann als PDF.

 

Hallo,

???????????welcher dann im August 2008 vom Style abgelöst wurde????????

mhhhhhh, in welcher zeit lebst du denn?

Grumbeer

Tu dir und deiner Freundin einen gefallen und haltet lieber nach einem gebrauchten 1.4 evtl als Jahreswagen ausschau. Ich selbst fahre die 60 PS Variante. Für einen Kleinwagen verbraucht er viel zu viel und kommt am Berg nicht vom Fleck.

Themenstarteram 2. Dezember 2007 um 20:12

Die Sache ist ja, wir haben uns ein Preislimit gesetz, dass bei 9000 Euro liegt und dafür erhält man im tiefen Ruhrgebiet nicht einmal einen Kleinwagen von deutschen Automobilherstellern.

Der Wagen muss ja nur folgendes haben:

-Klimaanlage

-ABS

-Servolenkung

-elektr. Fensterheber

-Zentralverriegelung durch elektr. Funkfernbedienung

-Radio mit CD

-Neu / Tageszulassung

In dieser Preiskategorie und Ausstattung erhält man keinen Fiesta & keinen Corsa.

Einen Kia Picanto würden wir für das Geld bekommen...

""Angebot"" vom Fordhändler; Ford Fiesta Style X mit Komfortpaket, 3 Türer, Tageszulassung, 1.3l mit 60PS soll 10.300 Euro kosten (Endpreis).

Habt Ihr alle auch so viel für euren bezahlt?

Gruß powerline

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. B-Max, Fiesta, Fusion, Puma
  6. Fragen vor Kauf eines Fiestas (Baujahr 2007)