ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Frage zu Star Diagnose

Frage zu Star Diagnose

Mercedes SL
Themenstarteram 19. April 2014 um 0:23

Hallo zusammen!

Möchte mir nun endlich eine Star Diagnose zu legen!

Auf was muss ich achten?? Was brauche ich alles? Welche Version?

 

Wäre schön wenn ihr mir behilflich sein könntet...

Danke !

Ähnliche Themen
27 Antworten

Dass es die Developer Variante ïst und angeblich soll die von 2012 stabiler sein.

Gruß Klaus

Themenstarteram 19. April 2014 um 17:26

Hi Klaus,

Woran erkenne ich ob es die developer Variante ist...

C3 oder C4 ist egal?

Gruß denis

Zitat:

Original geschrieben von DENIS C36

Hi Klaus,

Woran erkenne ich ob es die developer Variante ist...

C3 oder C4 ist egal?

Gruß denis

Hallo Denis.

Für Arbeiten am R230 reicht der alte Multiplexer wenn keine CAN Bus Analyse gewünscht wird.

Mit einem passenden Seriell- USB Adapter ist dieser auch an aktuellen PC's zu betreiben.

Der alte MUX wird von aktuellen DAS Installationen aber bereits nicht mehr unterstützt.

Auch der neuere LAN/WLAN MUX hat bereits ein Nachfolgemodell, wird aber noch eine Weile unterstützt.

Der Aufwand liegt übrigens nicht in der Hardware, sondern darin die Hardware und Software zusammen ans Laufen zu bekommen.

Für ein vollständiges System kann man schon mal Monate brauchen bis es rund läuft oder der Neuling kann auch ganz verzweifeln.

Es macht daher unbedingt Sinn die passende Systeminstallation zusammen mit dem MUX zu kaufen.

Achso wenn möglich von einer Quelle mit Referenzen kaufen, es gibt auch billige HW oder Software mit Virus & oder Zeitbegrenzung

Grüße, Frank

Davon ging ich aus, dass man ein komplettes, lauffähiges System kauft.

Hier hat Frank mehr als recht und da bekomm man auch vom Verkäufer gesagt, ob Developer oder nicht.

Ansonsten geht man mit des SD ins Motorsteuergerät und setzt die Höchstgeschwindigkeit auf 255 km/h.

Kann man es abspeichern, ist es die Developer;-)

Klaus

Themenstarteram 20. April 2014 um 21:02

Hört sich sehr kompliziert an:(

Hatte erhofft das ich das System kaufe Starte und mit arbeite! :)

Und nicht erst frickeln muss!!

Habt ihr zufällig eine Adresse wo ich ein funktionstüchtiges sd bekomme??

Gruß

Denis

Zitat:

Original geschrieben von DENIS C36

Hört sich sehr kompliziert an:(

Hatte erhofft das ich das System kaufe Starte und mit arbeite! :)

Und nicht erst frickeln muss!!

Habt ihr zufällig eine Adresse wo ich ein funktionstüchtiges sd bekomme??

Gruß

Denis

Hallo Denis.

Verrat uns doch mal was Du willst.

So billig wie möglich mit einen uralt IBM Laptop, oder Stand der Technik um auch aktuelle Fz. bedienen zu können?

Grüße, Frank

Themenstarteram 21. April 2014 um 14:21

Hi Frank,

Würde schon gern was aktuelleres haben, da ich meine Autos nie lange fahre..

Welche preislichen Unterschiede gibt es denn??

 

Gruß denis

Themenstarteram 21. April 2014 um 16:41

Was haltet ihr davon?

http://m.ebay.de/itm/121322422091?nav=SEARCH

Zitat:

Original geschrieben von DENIS C36

Was haltet ihr davon?

http://m.ebay.de/itm/121322422091?nav=SEARCH

Das sind die üblichen ebay-Angebote, die bei 600-800€ enden.

Dass du aber ein solches System nie ans Internet hängen darfst, muss dir klar sein. Auch jeglich Art von Updates sollte man bleiben lassen.

Klaus

Themenstarteram 22. April 2014 um 19:54

Na Super!!

Sind die Dinger oder die Software gestohlen??

Gruß

Zitat:

Original geschrieben von DENIS C36

Na Super!!

Sind die Dinger oder die Software gestohlen??

Gruß

Häufig trifft beides zu :D

Zitat:

Original geschrieben von DENIS C36

Na Super!!

Sind die Dinger oder die Software gestohlen??

Gruß

Hallo Denis.

Einen offiziellen Multiplexer kann man nicht kaufen sondern nur mieten.

Dazu gehört ein Software ABO mit der Xentry Diagnose Software.

Verkauft wird üblicherweise eine illegale chinesische Kopie der Actia Multiplexer Hardware, ein buntes Sammelsurium von MB Raubkopien, nebst Lizenzschlüsseln die selbstverständlich auch nicht von MB kommen.

Als rundum sorglos Paket noch ein passender Laptop wo die von den Chinesen bereitgestellte Festplatte direkt läuft.

Auf deinem Bild zu sehen ist der alte RS-422 Multiplexer mit Adapter zu RS-232 welcher damals mit dem Compact 3 System ausgeliefert wurde und von aktuellen Systemen nicht mehr unterstützt wird.

-> Die Minimallösung und für die allermeisten ausreichend.

Nachfolgeprodukt ist SDconnect, in China auch Star Compact 4 genannt.

Grüße, Frank

 

Hallo

mal eine Frage und bitte ...hat jemand von den StarDiag Spezialisten eine VM-Ware wo alles ablauffähig installiert ist? , oder eine ander Lösung?

Natürlich gegen Bares .... Ich habe noch eine ODBD 2 Modul das Bluetooth fähig ist von "Perl"

da könnte doch etv. via Laptobb BT eine Verbindung zustande kommen , oder?

Nun gut ich habe keine grosse Ahnung , aber es wäre schon gut eine Software zu haben , wo man den Fehler-Speicher auslesen kann und die Fehler löschen kann.

Ich sage nur die Batterie , hintern rechts.

einen Gruss rr230rr

Infos gerne via PN

Themenstarteram 22. April 2014 um 22:58

Was könnte man den max für so ein ein Gerät ausgeben?

 

Das wurde mir nun auch angeboten:

komplett IBM T30 mit StarDiagnose,Wis,SDmedia,Starfinder und NEU C3 Multiplexer mit Kabel..

Und in der Tat in China gibt es die Dinger für'n Appel und ein Ei!

Kann Man sowas kaufen oder muss man da auch Monate lang frickeln?

Oder versucht man sich mit den China Geräten die stgts:)

 

Sorry an alle für die Fragerei:)

Gruß

Denis

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Frage zu Star Diagnose