ForumA4 B9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Frage zu Panoramadach

Frage zu Panoramadach

Audi A4 B9/8W
Themenstarteram 8. Januar 2020 um 8:53

Hallo zusammen.

Gibt es massenweise negative Erfahrungen mit dem Panoramadach beim B9 oder bei Audi allgemein.

Ich hätte im weiteren Umkreis einen gebrauchten A4 gefunden in der von mir gewünschten Ausstattung.

Einzig er hat eigentlich ein Ausstattungsdetails zu viel - und das ist das Panoramadach.

Dieses benötige ich nicht - hatte noch nie ein Schiebedach und vermisse es nicht.

Sehe eher bedenken in der Langzeiterfahrung... Von wegen Dichtigkeit und Schäden an der Mechanik....

 

Danke für eure Hilfe. Papst

Ähnliche Themen
23 Antworten

Hallo,

ich kann nur vom B8 berichten und dort war nichts negatives zu beobachten. Wichtig ist allerdings das bei der Inspektion gewartet wird da es sonst verdreckt und es zu Gehlfunktionen kommen kann.

Themenstarteram 8. Januar 2020 um 9:10

Wie sieht diese Wartung genau aus? Was wird da gemacht und kann man das auch selber machen?

Ich hatte noch nie ein Auto ohne Schiebedach ;) und würde auch ungern eins ohne kaufen. Probleme gab's noch nie.

Zitat:

@Papst1978 schrieb am 8. Januar 2020 um 09:10:34 Uhr:

Wie sieht diese Wartung genau aus? Was wird da gemacht und kann man das auch selber machen?

Es wird gereinigt und geschmiert. Kann man selber machen. Kostenpunkt ca. 80€ alle 2 Jahre.

Dafür sollte man aber die vom Preis her aus Gold bestehende Krytox Schmiere von VW nehmen.

Auch ich als langjährige Panoramadachfahrer kann über keine Probleme klagen.

Wenn du sehr groß bist (Sitzriese) kann zu problemen kommen, da es die Kopffreiheit einschränkt.

Mein neuer B9 hat auch ein Panoramadach. Ich möchte es nicht mehr vermissen.

Nach Problemen im A3 wegen undichtem Panoramadach, bin ich froh jetzt im B9 keins zu haben. Natürlich muss es nicht undicht werden, aber kann. Im VAG-Konzern haben so einige Modelle damit ein Problem.

Ich hatte bisher auch noch nie Probleme mit den Schiebedächern in meinen Fahrzeugen und würde dies auch immer wieder mitbestellen, gerade auch bei einem dunklen Innenraum, das bringt halt noch etwas Licht zusätzlich ins Dunkle.

Gruß

Ich hatte es weggelassen, obwohl ich es eigentlich wollte, ich hatte mich vor dem Kauf extra (u.a.) zum Pano belesen und es hatten einige über Probleme (öffnen/schließen/Undichtheit/Geräusche) berichtet, auch bei MT, ich wollte keinen "aufpreispflichtigen Ärger", auch wenn es bei den meisten tadellos funktioniert, und selbst wenn das ganze Ding über Garantie/Kulanz komplett getauscht wird, von einem Freundlichen, bei dem das die Fachleute trotz Anleitung vielleicht noch zum allerersten mal machen, dann wäre die Karre vielleicht trotzdem "vermurkst", ich wollte es wg. getönter Scheiben, aber da hab ich lieber aufs Licht verzichtet, nun ist der Rücksitz halt ne Gruft ...

das ist eine rein theoretische Meinung zum Audi-Panoramadach, ich hatte bereits früher 2 Autos (Opel+Audi) mit normalen Schiebedächern, langjährig ohne irgendwelche Probleme, aber eben in Zeiten, als Zuverlässigkeit noch Serie war :-)

Und die emotionalen Fahrer sagen: Panoramadach = zu viel Gewicht an der falschen Stelle, aber das wird dich nicht betreffen

Ebenfalls nur B8 Erfahrung: Bj 2008, seit 2014 nichts mehr gereinigt, geschmiert: Bis dato voll funktionsfähig, dicht und ruhig. Dürfte irgendwie ein wenig wie Glücksspiel sein, manche haben von Beginn an Probleme und manche funktionieren 1A... Ich vermisse es in meinem B9, es ist ein ganz anderes Fahrgefühl, vor allem im Sommer.

Ich habe bei meinem Dach leider ein Klappern/Knacken bei jeder Karosseriebewegung, Unebenheiten, Pflasterstein, selbst beim einfachen Einlenken in Kurven. Lasse beim nächsten Termin nachsehen. Tritt seit den nasskalten Tagen im Nov auf. Bei hochgestellter Scheibe ists weg. Aber ohne ists echt zu dunkel im Auto.

Die werden die Dichtung mit Krytox behandeln dann ist Ruhe.

Zitat:

@icould schrieb am 9. Januar 2020 um 21:00:53 Uhr:

[…] Klappern/Knacken bei jeder Karosseriebewegung, Unebenheiten, Pflasterstein […]. Bei hochgestellter Scheibe ists weg.[…]

Das kenne ich aus meinem B8, da machte das Panoramadach solche Geräusche auf bestimmten Kopfsteinpflaster-Abschnitten (und nur da) auf meinem üblichen Heimweg. Es trat bei geschlossenem Dach auf. Schon beim Spaltbreit geöffneten oder ausgestellten Dach war Ruhe.

Bei sehr hohen Außentemperaturen produzierte im B8 das Dach schon mal so richtig beunruhigende Geräuschkulisse beim Öffnen/Schließen.

Dazu sei jedoch ergänzt, dass all die Geräusche erst begannen, als der B8 so ab ca. 200 TKm auf der Uhr hatte. Andererseits machten Schiebedächer der Vorgänger (b6, den habe ich ebenfalls über 300 TKm gefahren) keine Geräusche.

Seit 1 Jahr nun fahre ich einen B9 – nun nicht ganz planmäßig sogar den zweiten. Beide mit Panoramadach, welches zu meinen „muß“-Ausstattungen gehört. Da der erste B9 keine Chance hatte, viel gelaufen zu sein, und ich den Nachfolger erst seit ein paar Wochen habe, kann ich hier zur Zeitstabilität noch nix sagen.

Wie auch immer: einmal Panoramadach, immer Panoramadach. Ohne fühle ich mich im Auto wie in einer Gruft.

Ich habe jetzt meinen B9 seit knapp einen Jahr und hätte auch gern lieber drauf verzichten aber es war nunmal verbaut und der Rest vom Auto hat gepasst. Ich hatte ebenfalls bedenken aufgrund Undichtigkeit und Geräusche bei höheren Geschwindigkeiten. Ich muss sagen bis jetzt alles gut. Ich nutze es sehr sehr selten aber hab keine Probleme damit. Keine Geräusche oder sonstiges, es ist einfach nur da :) Bei mir ist es genau andersrum wie bei manch anderen hier. Der Innenraum könnte bei mir nicht dunkel genug sein. Deswegen stört es mich ein wenig das an sonnigen Tagen soviel Licht reinkommt aber es ist noch verkraftbar :D Jeder halt so wie er es mag.

Mal abgesehen davon, dass bei mir zuletzt die Elektrik eine Macke hatte, so dass alle E-Fenster sich nacheinander nicht schließen ließen, wüsste ich nicht, was gegen ein Schiebe-/Panoramadach spräche. Ich möchte es nicht missen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Frage zu Panoramadach