ForumFord
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Ford Taunus, was muss ich ausgeben?

Ford Taunus, was muss ich ausgeben?

Themenstarteram 17. September 2005 um 20:01

Hallo Leute,

ich würde mir gern einen ford taunus zulegen, am besten noch alles standard und so um die 150000 gelaufen. Möchte ihn aufbauen...

Kann mir mal jemand sagen, was ich für so ein auto ungefähr ausgeben muss?

vielen dank

Ähnliche Themen
17 Antworten

Limousine oder Turnier?

1.6 / 2.0 / 2.3 ?

hi drahkke,

hatte an eine 1,6 limo gedacht, in einem ganz netten zustand.........

@meluos

Zunächst einmal herzlich willkommen im Forum.

Soll es die letzte Baureihe sein oder die Vorletzte (die mit der Wulst auf der Motorhaube) ?

Themenstarteram 17. September 2005 um 22:07

mal abgesehen davon, dass ich mich da noch nicht hundert prozentig festlegen möchte, tendiere ich mehr zu der vorletzten baureihe...

danke für das freundliche willkommen....

Für 500 - 700 € sollten einigermaßen erhaltene Exemplare mit 2 Jahren TÜV zu bekommen sein.

Themenstarteram 17. September 2005 um 22:24

kannst du mir auch zufällig sagen was so ein fahrzeug steuern kostet und ob die versicherung sehr teuer ist?

weisst du ca. was so ein auto auf 100 km schluckt?

vielen dank, das du mir diese fragen beantwortest, habe aber keine ahnung wen ich sonst fragen sollte.

meluos

Ohne Katalysator liegt die Steuer bei rund 350 € pro Jahr. Ob ein Nachrüstkatalysator angeboten wird, ist mir im Moment leider nicht bekannt.

 

Der Verbrauch liegt je nach Fahrweise zwischen 9 und 12 Liter auf 100 km (Super).

 

Die Versicherung ist von deiner persönlichen SF-Einstufung abhängig; der Betrag läßt sich also ohne weitere Details nicht pauschal nennen. Am besten kontaktierst du dazu mal deinen Versicherer.

Themenstarteram 18. September 2005 um 13:56

also hab mich bei der versicherung mal schlau gemacht, die sind echt recht günstig...die steuern machen mir sorgen...

vielen dank für deine hilfe...

Zitat:

Original geschrieben von saess

also hab mich bei der versicherung mal schlau gemacht, die sind echt recht günstig...die steuern machen mir sorgen...

Was macht dir da Sorgen? Ein Auto ohne Kat, kostet derzeit ca. 25 EUR Steuern pro 100ccm Hubraum. Macht 400 EUR pro Jahr für den 1,6er und 500EUR für den 2,0er.

Wenn dir solche Summen sorgen machen, dann würde ich auf keinen Fall mit einen solchen alten, rost- und reparaturanfälligen Auto liebäugeln.

ich denke ausserdem, dass man, wenn man am möglicherweise etwas höheren verbrauch kostentechnisch scheitern könnte, sich nicht nicht unbedingt einen taunus kaufen sollte.

Ich hatte das Modell nach dem Knudsen. Aber über 10 Liter bin ich fast nie gekommen. Den Knudsen 1,6 gab es aber auch als GT mit 88 PS. Der hatte dann u. a. einen Registervergaser und verbrauchte etwas mehr.

Als Alltagsauto würde ich den Taunus nicht mehr empfehlen.

Aber als Hobby, warum nicht?

Darüber muß ich auch mal nachdenken.

Mein Eltern hatte mal einen 78er Taunus 2,0 V6. Der hat in der Regel zwischen 12-14l gebraucht. 10l waren nur bei konstant 120km/h auf der Autobahn möglich.

War aber trotzdem ein tolles Auto.

Ich hatte einen Capri 2,3 V6, der lag so bei 10 - 12 Liter im Alltagsbetrieb. Selbst den 3 Liter bekam ich selten auf 14 Liter. Natürlich ohne Dauervollgas auf der Autobahn.

Zitat:

Original geschrieben von Drahkke

Für 500 - 700 € sollten einigermaßen erhaltene Exemplare mit 2 Jahren TÜV zu bekommen sein.

also nen knudsen taunus kriegt man nicht mehr für den preis in nem guten zustand. (Das ist übrigends nicht die vorletzte, sondern die vor-vorletzte baureihe). da sollte man in der regel schon eher 1000 mehr ansetzen. nen IIer kriegt man dafür vielleicht, aber eher "nur" nen IIIer ('79-'82). immerhin sind die jüngsten kundsens inzwischen auch schon 30 jahre alt, und damit mit h-kennzeichen fahrbar (pauschal ca 190 euro steuern, und versicherung sehr billig, zahle 114 euro bei der lvm). von da an ist ein nachrüstkatalysator auch völlig uninteressant. Spritverbrauch kann auch etwas höher ausfallen, mein 1.6GT automatik braucht in der regel um die 12 liter.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Ford Taunus, was muss ich ausgeben?