ForumTransit, Connect & Courier
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Transit, Connect & Courier
  6. Ford Sync Notfallassistent und Telefonbuch defekt

Ford Sync Notfallassistent und Telefonbuch defekt

Ford Transit Custom FAC/FAD
Themenstarteram 2. Juni 2016 um 5:06

Hallo Fordfahrende,

seit einigen Tagen erklärt mir mein Auto nach dem Einschalten der Zündung, daß der Notfallassistent nicht zur Verfügung stünde und ich mich deshalb an meinen Händler zur Inspektion wenden solle.

Außerdem kennt er plötzlich die per Spracheingabe aufgerufenen Kontakte nicht mehr und behauptet, ein XY wäre im Telefonbuch nicht verfügbar ( oder so ähnlich ).

Natürlich werde ich mich an meinen Freundlichen wenden, aber falls jemand vorab eine hilfreiche (weil vielleicht kostensparende) Idee hat, wäre er meiner tief empfundenen Dankbarkeit gewiß :).

Kann man das System irgendwie zurücksetzen? Batterie abklemmen?

MffG

Ähnliche Themen
17 Antworten

Mal komplett Zurücksetzen das Ganze. Am besten den harten Weg:

Sicherung F37 für GPS/Sync.

-Zündung aus-remove Key

-Sicherung raus

-Zündung an

-im Sync-Menü rumspielen, versuchen das Handy zu verbinden (klappt nicht, da Sicherung ja raus :-D )

-alles aus

-Schlüssel raus

-Sicherung rein

-Zündung an

-jetzt neu pairen und Telefonbuch herunterladen

Das hat bei mir vor ein paar Monaten schon mal funktioniert. Damals begann das auch mit sporadischen Notfallassistenzausfall und leerem Telefonbuch bevor dann gar nix mehr ging. Danach war dann wieder Ruhe.

Gruß

Thomas

Temp
Themenstarteram 2. Juni 2016 um 20:30

Danke für die schnelle Antwort,

werde ich probieren.

MffG

am 3. Juni 2016 um 19:44

Selbige Probleme hatte ich auch schon (mehrfach) bin dann auch wie Rehwald immer vorgegangen was auch half, nur war eine Besserung erst dann richtig eingetreten als ich bei meinem Handy alle vorhandene Bluetoothverbindungen gelöscht habe und nur noch die 2-3 auf dem Handy hatte.

Kann also auch u.a. von dem Telefon selbst aus kommen, das die Bluetoothverbindung einen "Schluckauf" verursacht...

Gruß,

CB

Themenstarteram 6. Juni 2016 um 22:03

So, Danke nochmal,

beide Tips umgesetzt - CBs eher unbeabsichtigt, den von rehwalt vorhin.

Ejal, nu jehtse wieda meene mobile Telefonzelle. 5min Zeitaufwand :)

MffG

am 6. Juni 2016 um 23:29

Naja heute ist ja Montag :rolleyes:... vielleicht hätte ich es auch einfach nicht erwähnen sollen den prompt ist heute morgen das Schei**-Sync mal wieder ausgestiegen. Mein Tip kannste jetzt hiermit in die Tonne treten. Alternativ habe ich mir jetzt diese Sicherung bestellt, den jedes mal mit der Spitzzange rumfummeln ist auch nicht das Wahre.

Gruß,

CB

Themenstarteram 7. Juni 2016 um 5:21

Schickes Teil, wo Du das alles immer ausbuddelst....

Naja ich warte erstmal ab. Für 17 € oder so mehr kann ich auch noch 2..3x rumfummeln :)

Aber, wenns davon auch 'ne 20er gibt könnte man die Hupe auf'm Campingplatz schaltbar machen - so als Notlösung.

MffG

am 8. Juni 2016 um 19:04

Die gibt´s eigentlich für jede Ampere-Größe.

Themenstarteram 8. Juni 2016 um 19:31

Hauptsache sie passt auf einen normalen Steckplatz zwischen zwei Minisicherungen. Sieht irgendwie grenzwertig aus....

Würdest Du kurz Laut geben, wenn sie nicht passen sollte, CB?

Mff im voraus dankenden G

am 8. Juni 2016 um 19:51

Ja kann ich machen, notfalls wenn es nicht passt wird sowas mit verbaut und dann ist jut.

Gruß,

CB

Themenstarteram 9. Juni 2016 um 6:54

Naja, "sowas" wäre nur eine absolute Notlösung. Mit 0,75qmm vom nur vorgesicherten Stromverteiler bis zur Sicherung. Das muß dann schon seeehr kurzschlußsicher verlegt sein.

Hatte das Teil auf der Suche nach der Hupenlösung auch schon gefunden.

Dann schon lieber der hier:

http://www.adaptershop.de/.../...eiler-Adapter-Auto-PKW-KFZ::1303.html

MffG

am 9. Juni 2016 um 21:50

Ich brauch den Adapter wenn überhaupt nur als Verlängerung falls der Automat nicht passt, die freie Leitung wird dabei blind gelegt oder gleich entfernt. Die Hupengeschichte ist nur für die Interessant, welche keine Alarmanlage haben und da gehöre ich nun mal nicht dazu...

Mir ist es auch ein wenig schleierhaft warum manch einer solche Probleme mit seinen Türen hat, zumal die ja schon fast von alleine zu gehen.

Gruß,

CB

Themenstarteram 9. Juni 2016 um 23:52

Hab Dich schon richtig verstanden, ich meine nicht die Abzweigleitung. Die brauchst Du nicht und die wird ja bei beiden Adaptern bei Bedarf extra abgesichert und wenn nicht, ist sie gar nicht im Spiel. Ich meine das Stückchen Leitung zwischen Stecker und dem fliegenden Sicherungshalter. Bei kurzschlußsicherer Verlegung kein Problem.

Wenn da Kurzschluß, würde ich zweifeln, ob die große Vorsicherung (150A oder so) des ganzen Sicherungskastens überhaupt kommt bevor die Feuerwehr da ist :D - 0,75qmm halt.

Deshalb finde ich den anderen Adapter besser, gebe aber zu, daß das auch blöd ist, weil der Automat dann quer vor den anderen Sicherungen liegt.

Aber vielleicht paßt der Automat ja auch einfach so.

Und was die Huperei betrifft - entweder bin ich besonders ungeschickt im Umgang mit meinem Schlüssel bei offenen Türen oder ich bin zu empfindlich - mir passiert dit jedenfalls dauernd.

MffG

am 10. Juni 2016 um 18:08

Naja bei 150A glüht der 0,75mm² Draht kurz auf und dann ist jut und dann auch nur wenn Lack oder der Kunstoff vor Ort weggescheuert ist... da muß schon viel passieren als das ich mich jetzt davon verrückt machen lasse. Das hat eigentlich das SYNC schon geschafft :mad:

Schlüsseltechnisch kann das hier Abhilfe schaffen, so ein Teil hab ich seit anfang an vielleicht sind mir deshalb die Probleme fremd...

Gruß,

CB

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Transit, Connect & Courier
  6. Ford Sync Notfallassistent und Telefonbuch defekt