ForumPuma & Ecosport
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Puma & Ecosport
  6. Ford Puma 2020, Mängel und Laufleistung

Ford Puma 2020, Mängel und Laufleistung

Ford B-Max
Themenstarteram 3. April 2020 um 13:53

Früher oder später wird es einen Thread wie diesen geben.....wir können ja einfach mal anfangen zu sammeln.

Mein Puma fällt schon auseinander :):D

Titanium Bj. 2020, 466 km

Im Fußraum vor der Rückbank ist mir heute ein kleines Plastikteil aufgefallen.

Das Puzzle war schnell gelöst. Es ist hinter dem Türöffner rausgefallen.

Eigentlich mit Clickhalterung versehen, hält aber nach dem Einsetzen nicht.

Werd's wohl mit doppelseitigem Klebeband wieder befestigen.

Rückseite
Vorderseite
Türöffner, hinten
Ähnliche Themen
54 Antworten

Hallo. Ich finde das jetzt nicht so schlimm, da passt die Passung wohl nicht so gut. Ich würde das dem Händler anzeigen und gut ist. Alles Gute mit dem neuen Auto!

Richtig, ab zum Händler - soll der sich etwas einfallen lassen.

das ist aber schon jammern auf höchstem Niveau! wieder festkleben und gut ist es,wenn es nicht hält ab zum Händler!

Jammern auf höchstem Niveau? Das Auto ist ein paar Tage alt. Wenn der Mal in die Werkstatt muss und es würde was an der Tür sein und bei der Demontage geht was wegen der Kleberei kaputt, bleibst du nachher auf den Kosten sitzen weil du es selbst geklebt hast. Zum Händler und einen neuen holen..

Zitat:

@Parimaster schrieb am 3. April 2020 um 15:59:19 Uhr:

das ist aber schon jammern auf höchstem Niveau!

:confused: Bei einem nagelneuen Fahrzeug darf der Kraftstoff zur Neige gehen und sonst nichts weiter. Da wird nichts selbst festgeklebt o.ä.

Zitat:

@Parimaster schrieb am 3. April 2020 um 15:59:19 Uhr:

das ist aber schon jammern auf höchstem Niveau! wieder festkleben und gut ist es,wenn es nicht hält ab zum Händler!

Dachte dass Aprilscherze dieses Jahr unterlassen werden sollen!

 

Selbst ein Dacia darf das nicht haben.

ich weiß gar nicht was ihr wollt bei Ford muß man mit sowas immer rechnen,war bei unserem Firmenkuga auch nicht anders,da waren am Unterboden 3 Schrauben nicht angezogen und es gab Wassereintritt im Kofferraum.Wir wissen alle das Ford bei Materialen gern mal spart darum sind sie gegenüber anderen Hersteller auch um einiges billiger,welcher Hersteller gibt schon über 25% Nachlass auf einen Neuwagen,im Netz findet man was Ford betrifft schon sehr viele Berichte über Mängel bei Ford Neuwagen,ist aber bei Leuten schon bekannt die nur Ford Modelle kaufen! hier ein Beispiel von einem sehr teueren Ford https://www.ford-edge-forum.de/.../

oder hier bei einem Puma https://www.motor-talk.de/.../...el-bei-auslieferung-t6810006.html?...

Bitte es ist doch schon seit Ewigkeiten bekannt das es am Beginn eines Modells immer zu Qualitätsproblemen kommen kann, egal welcher Hersteller.

Wer sich ein Auto aus der ersten Serie kauft muss damit rechnen.

Zitat:

@Parimaster schrieb am 3. April 2020 um 15:59:19 Uhr:

das ist aber schon jammern auf höchstem Niveau! wieder festkleben und gut ist es,wenn es nicht hält ab zum Händler!

Nein!!! Andersrum, zuerst zum Händler (Garantie) und wenn es nicht funktioniert,dann wird eigenmächtig repariert!

nein wirklich,du bist aber schlau!

Themenstarteram 4. April 2020 um 16:45

Entspannt euch :D

Streifen Doppelklebeband drunter und es pappt wieder dran.

Wenn's nicht hält, geht's zum Händler.

War vor 3 Wochen und habe mir einen Puma St im Schaufenster angeschaut... Listenpreis laut Schild etwas über 33.000 Euro... Mir ist dann aufgefallen das sie Scheinwerfer vorn total schlecht eingepasst sind so was darf im Jahr 2020 bei 33.000 Euro nicht sein... auch wenn es um die ersten Modelle geht. Da merkt man wo der Puma gebaut wird... leider und die Preise finde ich überteuert....allein der Aufpreis für die elekt. Heckklappe.....findich fast schon unverschämt hoch... der Wagen hatte ein Top Ausstattung aber für über 33.000 Liste kauf ich mir keinen Puma

was dann?

welcher Hersteller bietet dir vergleichbare Ausstattung?

wir sprechen jetzt erst mal nicht von Qualität, die lässt mittlerweile bei jedem Hersteller zu wünschen übrig.

Fakt ist aber das man die Materialanmutung und die Qualität bei allen Ford Modellen nicht als hochwertig bezeichnen kann,muss aber hinsichtlich des Preises jedem Käufers bewusst sein und mittlerweile weiß eigentlich jeder der einen Ford kaufen will das er nicht die super Verarbeitungsqualität und super Haptig bekommt wie bei einigen anderen Automarken,darum ist aber auch der Preis unschlagbar!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Puma & Ecosport
  6. Ford Puma 2020, Mängel und Laufleistung