ForumTransit, Connect & Courier
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Transit, Connect & Courier
  6. Ford ändert Alufelgen?? bei Tourneo Custom

Ford ändert Alufelgen?? bei Tourneo Custom

Ford Tourneo Connect
Themenstarteram 2. Dezember 2014 um 10:00

Guten Tag,

ich habe mir einen Custom bestellt,

kommt im DEZ 14 auf Sommerreifen.....

jetzt habe ich mir bei Borbet eine Passende Alufelge bestellt,

doch kurz vor Auslieferung teilte mir der Händler mit,

das Ford etwas an den Schrauben geändert hat,

und somit das ABE verfallen ist.

Auch ob die Felgen zur Einzelabnahme passen, ist nicht sicher????

Auf meine schriftliche Anfrage bekam ich einen Rückruf eines

Ford Werks- Angehörigen, den könnte ich hier zitieren,

wäre aber echte schlechte...... egal.... 0 Info

mein Händler findet auch nichts in den Teilelisten......

Frage an die Fachkundigen: Wurde überhaupt etwas geändert,

das einen Einfluss auf die Fixierung der Alufelge hat????

DAnn müssten ja bei anderen Zulieferern auch die ABE´s verfallen sein!!

Ich wäre hier sehr dankbar für jede Info, danke danke danke

Ähnliche Themen
21 Antworten

Also ich habe auch einen Custom seit etwas mehr als einen Monat (Produziert im September, Modell 2015).

Ich habe die Winterreifen mit Nachbau Alus (die RS comp 16 Zoll.) vom Fordhändler bei Auslieferung montiert bekommen.

Das einzige was nicht gepasst hat, waren diese Felgenschlösser die an den originalen Alufelgen dabei waren, die (1 Stück pro Rad) mussten gegen normale ersetzt werden, sonst wäre mir keine Änderung bekannt.

Eintragung laut meinem Händler nicht nötig.

Themenstarter

Sich so Gedanken zu machen!!!+

Für mich nicht nach zu vollziehen!

Entweder nimmst du die komischen Alus von Ford und ziehst da Winterreifen drauf.

Oder man kauft günstige Stahlfelgen, diese kannst´e ebenfalls bei Ford kaufen da

du eh die Reifendruckkontrolle brauchst und diese Teile bei Ford nicht die Welt kosten.

Das Problem der nicht passenden Radmuttern umgehst du in dem Falle auch noch ;))))

Was Lochgreis und Anzahl der Bolzen angeht, denke ich nicht das in der Serie was geändert wird.

Habe mir das selber hinten angeschaut, wegen Lackierung an der Bremsscheibe und Montage

Von Spurplatten, einzige Schwachstelle der ABS Sensor, mag keine wärme ….

An sonst alles sehr einfach gehalten und recht stabil.

Wie aber bei allen neuen Autos alles fast trocken verbaut, man findet kaum mal was an Fett

Oder Kontakt Schmierungen.

Wenn es um schöne Felgen für den Sommer geht mach dir mal Gedanken, wenn es da was anderes gibt mit der Traglast und dem passenden Lochgreis mit natürlich vernünftiger Einpresstiefe gib uns Bescheid!

 

Grüße Tim

Themenstarteram 3. Dezember 2014 um 6:14

Eisenfelgen ??

Lächerlich

16 Zoll schwammig

Themenstarteram 3. Dezember 2014 um 19:20

So jetzt hab ich Zeit zum Antworten.....

Ich fahr im Jahr 40000 km ziemlich zügig,

50% BAB und Bundesstrassen......

Felgen und Reifenquerschnitt haben einen erheblichen Einfluss auf die Fahrwerkseigenschaften

mit geht´s nicht um Bauerntuning, sondern ein Sportliches schnelles Fahrwerk.....

Warum um alles in der Welt soll ich 50% des Jahres im Winter bei 90% trockenen Strassen

andere Reifenquerschnitte fahren als im Sommer???

Auto+Alufelgen sollen im Sommer und winter gut aussehen..... oder hast Du im Sommer Jeans

und Sneakers an, und ab Oktober Cordhosen mit Fellmütze?????

Der Angestrebte Reifenquerschnitt stammt von meinem T5 Multivan, den ich 4 Jahre lang gefahren habe.

hier habe ich 235 - 225 und 215 getestet.... und das ist ein krasser unterschied bei gleichem Fahrwerk!!!!

Aber egal.... hier geht es nicht um meine Hintergründe, sondern um eine angebliche Änderung bei FORD,

und eine unverschämten Rückruf vom Ford- Werksdeppen!!!!!!

Viele Infos , die Ford hergibt, sind nicht schlüssig....

z.B. das bei 18"" keine Ketten Draufpassen...... ich hab die in der Garage, und die Passen.... sicher!!

Jetzt nochmal: für Fachkundige Info DANKE- DANKE- DANKE

Servus Ihr Lochkreis geplagten ,

Falls jemand 16 Zoll Alus über hat , dann hätte Ich Interesse .

Mit freundlichen Grüßen

Christian

Es gibt doch einen eigenen Alufelgen thread:

http://www.motor-talk.de/.../...it-custom-limited-felgen-t4575294.html

Da steht eigentlich alles drin und ist auch noch aktuell.

Themenstarteram 4. Dezember 2014 um 18:09

Ich habe den Fred gelesen, der Endet im Sommer,

Die Meldung von Borbet ist von Mitte November, also taufrisch........

darum eine neuer Fred für speziell diese eine Frage......

@ Christian: die kommen dann im Frühling nagelneu und ungefahren in´s Netz......

und warum Ford 160ger Lochkreis hat ist klar:

dann passen auch LKW Zwillingsreifen für den Kipper... logisch....

Themenstarteram 10. Februar 2015 um 8:01

SOOO gestern kam endlich nach 4,7 Monaten mein Custom

Felgen habe ich auch gefunden

Borbet CH 7,5*17 mit den Winter Reifen 225/55/17

passt genau gleiche Combo wie auf dem T5 da schwimmt nix...

Keine Tachoabgleichung, und es passen 100er Ketten!!! (Vom T5)

Also alles Easy

Das Foto musste ich leider abends durch den Zaun machen, Händler hatte schon zu.....

Zitat:

@rodelprofi schrieb am 10. Februar 2015 um 08:01:11 Uhr:

SOOO gestern kam endlich nach 4,7 Monaten mein Custom

Felgen habe ich auch gefunden

Borbet CH 7,5*17 mit den Winter Reifen 225/55/17

passt genau gleiche Combo wie auf dem T5 da schwimmt nix...

Keine Tachoabgleichung, und es passen 100er Ketten!!! (Vom T5)

Also alles Easy

Das Foto musste ich leider abends durch den Zaun machen, Händler hatte schon zu.....

Hat sich jetzt was geändert an den Radmuttern von Ford?

Die Felgen sehen gut aus. Muss man die Eintragen lassen? Was kostet der Satz?

Themenstarteram 12. Februar 2015 um 7:00

Die Felgen haben ein ABE für den Custom,

die Vorderreifen sind aber Kante, und Brauchen eine Einzelabnahme ( habe ich nächste Woche Termine)

Aktuell werden die bei Borbet nicht Produziert, ich wollte die schwarzen......

daher nur noch restverkauf bis zur neuproduktion....

TIP Reifen Baierlacher hat noch welche lagernd....... sind eigentlich nicht teuer....

im vergleich zu den Original, oder den 18nern

Themenstarteram 22. Februar 2015 um 11:48

Also TÜV Abnahme Ohne Probleme und Anbauteile,

bin jetzt 1000 km gefahren, Fahrwerk mit Verbindung Bereifung sehr stabil,

kein schwimmen, auch bei schnellen rechts.links Kombinationen mit 100 km/h

die Reifen haben sehr gute Haftung, kein schmieren.....

Aktueller Einfahrverbrauch durchschnitt 13,9 L/100km

Cool: bei 180 km/h dreht er 3200 im 5.!! Gang Ah ja ,,, da war noch einer....

Fahrgeräusch leiser als T5 Multivan!! Respeckt

Navi nervt...., Freisprechung OK, Klimaautomatik muss man selber einbauen...schade

Rückfahrkamera Genial bei Anhänger und einparken...

Auch nachts klare Sicht

Hallo, Welche Reifen sind denn montiert?

Gruß, der. Bazi

Themenstarteram 6. März 2015 um 13:18

225/55/17/101V

Danke. Und der Speedindex V macht mir Hoffnung ;)

Gruß, der.bazi

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Transit, Connect & Courier
  6. Ford ändert Alufelgen?? bei Tourneo Custom