ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. FK3 Servicekosten

FK3 Servicekosten

Themenstarteram 19. Januar 2007 um 15:21

Hallo @ all

Wer war schon mal mit FK3 beim Service und was hat´s denn gekostet?

Wird wohl ganz schön teuer bei mehr als 6 Liter feinstes Motoröl.

LG

Ähnliche Themen
33 Antworten

Schon klar, aber mit der Mindestanforderung würde ich mich nicht begnügen. Lieber 1 mal pro Jahr ein paar Euro mehr fürs Öl ausgeben und dafür die Gewissheit haben, daß man seinem Motor etwas Gutes tut. Gerade da sollte man nicht sparen, finde ich.

Werde meinen Händler vorher fragen, was er einfüllt, am liebsten wäre mir 0W-30 oder 0W-40.

castrol 0W40 ist immer eine gute wahl...

Ich glaube, ich weiß jetzt, was ich meinem FK3 beim Service im nächsten Monat gönnen werde:

Castrol RS 0W-40 Race

Ist ein 0W-40-Öl von Castrol, das sogar ACEA A3/B3/B4 erfüllt und somit für mich die richtige Wahl!

Allerdings weiß ich nicht, ob mein Händler dieses Öl auf Lager hat. Der letzte Stand war, daß mir der Werkstattmeister das Castrol SLX LongTec 0W-30 empfohlen hatte.

Sollten sie das Castrol RS 0W-40 Race nicht haben, werde ich anfragen, ob ich das Öl selbst mitnehmen kann und dies in einem größeren Kanister mitnehmen.

bestell dir's bei ebay. ist echt billig. hatte ich bei meinem letzten auto auch als ölsorte drin.

Fast genau ein halbes Jahr nachdem ich ihn bekommen habe...

FK3 Inspektion 20.000km

Gemacht wurde:

+ Ölwechsel mit Filter

+ Tankdeckelfeder

+ Dichtleiste Frontscheibe-Dach

Kosten: 182€

Grüße,

Zeph

Naja wenn man unserem guten Sterndoktor glauben mag dann ist Castrol zwar nicht schlecht aber auch nicht gut.

Eigentlich nur ganz normal und dafür zu teuer.

Mobil 1 (und nur das Mobil EINS) soll aber sehr gut sein und wohl zur Zeit eins der besten am Markt.

0w-40 sagt übrigens nicht sooviel aus.

Ein 10w-40 kann besser sein als ein 0w-40.

Denn das 0w kann z.b. grade so noch 0w sein, wobei ein 10w ganz knapp am 0w vorbei ist aber von den Additiven her besser ist und auch sonst bessere Werte hat.

0w-40 ist eh nicht so Ausschlaggebend da die Werte für die Praxis kaum relevants haben, da zählen andere Werte aus dem Datenblat viel mehr. Stichwort HTHS oder Restasche.

Hier alles zum nachlesen zum Thema:

http://www.pixelgate.info/privat/stefan/%F6lweisheiten.htm

@acjoker

ich wusste das einer damit kommt :) ich wollte es auch sonst noch schreiben. habe selber den wechsel von castrol zum mobil 1 mit meinem ej2 getan und bin zufrieden. ist sogar etwas günstiger. will keine diskussion um öl entfachen....

Apropos Service: Hab heute einen Brief von Honda Austria bekommen, der von meinem Honda-Händler unterschrieben und offenbar auch von dort verschickt worden ist.

Mir wird zum ersten Geburtstag meines Civic gratuliert - genau genommen war Erstanmeldung am 28.06.2006, aber trotzdem danke :D

Und zum anderen werde ich ans Service erinnert, in ausgesprochen höflicher Art und Weise muss ich sagen.

"Wir haben bereits alles vorbereitet. Bestens ausgerüstet mit dem erforderlichen Fachwissen und dem notwendigen technischen Equipment sorgen wir für eine rasche und gewissenhafte Wartung Ihres Autos".

klasse....hoffentlich sind die auch noch so freundlich wenn wegen ner kleinigkeit kommst :D

Hab meinen FK3 Sport soeben vom ersten Service nach 12 Monaten abgeholt.

Die Tankdeckelfeder wurde eingebaut.

Dann wurde die Gummileiste an der Frontscheibe ausgetauscht.

Die Windgeräusche an der Fahrertür kamen von daher, daß die Fahrertür falsch eingepasst gewesen ist. Wurde neu justiert und nun klappt alles prima.

Jetzt kommt's: Das Poltern von der Hinterachse kam nicht von den Stoßdämpfern, sondern links hinten war eine Feder verkehrt eingebaut. Wurde richtig montiert.

Der Spaltmaß an der Heckklappe und die ablösende Gummidichtung zwischen Heckscheibe und Heckspoiler wurde ebenfalls unter die Lupe genommen.

Ergebnis: Ich bekomme von Honda eine neue Heckscheibe! Ist schon bestellt, wenn sie eintrifft, ruft mich mein Händler an und dann machen wir einen Termin für den Austausch.

Der wackelige und schiefe Handbremshebel wurde auch besichtigt.

Ergebnis: Ich bekomme von Honda einen neuen Handbremshebel! Ist ebenfalls schon bestellt.

Das Klacken vom Kupplungspedal ist jetzt auch weg. Kupplungszylinder war defekt.

Achja, die Cockpitblende vom Type R wurde eingebaut! Hat gepasst, obwohl ich kein Xeno habe.

Sieht geil aus, viel besser als das Klavierlackdings und viel, viel pflegeleichter.

Weiters wurde die Motorelektronik per Computer ausgelesen und der Pollenfilter wurde erneuert.

Öl bekam ich das Castrol SLX LongTec 0W-30 und dazu natürlich einen neuen Ölfilter.

Beim Abblendlicht hab ich jetzt auf meinen Wunsch die Philips Power2Night drinnen. Ist mir sogar bei Sonnenschein aufgefallen, daß die besser ausleuchten.

Wie gesagt, in 1 bis 2 Wochen muß ich nochmal in die Werkstatt - neue Heckscheibe und neuer Handbremshebel. Da wird der Wagen wahrscheinlich über Nacht in der Werkstatt stehen, da es ziemlich zeitaufwendig ist laut Werkstattmeister.

na bestens....wenn das alles so auf garantie geht- also außer öl und die filter.

dann hast ja jetzt nen ruhiges auto oder fehlt noch was?

Zitat:

Original geschrieben von protec

na bestens....wenn das alles so auf garantie geht- also außer öl und die filter.

dann hast ja jetzt nen ruhiges auto oder fehlt noch was?

Also wenn das alles erledigt ist, dann ist es perfekt.

Dann kommen nächstes Jahr im Frühjahr noch 18-Zöller und das wars dann.

Finde es toll, daß mein Händler das alles auf Kulanz ermöglicht. Eine freie Werkstatt wird mich nie mehr sehen.

Zitat:

Original geschrieben von Mike_083

Finde es toll, daß mein Händler das alles auf Kulanz ermöglicht. Eine freie Werkstatt wird mich nie mehr sehen.

Moin Mike!

Schön, dass du auch die beste Werkstatt hast.

Bei meiner läuft das so ab.

Ich ruf an und nenne die Dinge die mir aufgefallen sind, der Meister notiert sichs, besorgt alle Teile vorher und ruft mich an sobald die Teile da sind.

Ich fahr hin, alles wird wie besprochen getauscht/behoben und gut ist.

So oft wie du vorher in deiner Werkstatt warst , da hätten sie sichs 10x anschauen können.

Seltsames Arbeiten....

und was hat das mit Kulanz zu tun?

Fazit: Meine ist die Beste Werkstatt :).

cu + ein schönes Wochenende

Tilo:cool:

Zum Ko**** wie ein Thema wo es nur um Servicekosten geht von einem Member zugemüllt wird!

Übernächste Woche kann ich noch den Preis der 3. Durchsicht mit reinschreiben.

Mal eine Frage am Rande: Der Service ist ja alle 20.000 km oder 1 mal im Jahr. Aber wann genau muss man tatsächlich zum Service?

Angenommen, man erreicht die 20.000 km vor Ablauf eines Jahres seit dem letzten Service?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. FK3 Servicekosten