ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. FK3 - Batterie nach 5 Tagen leer!!!

FK3 - Batterie nach 5 Tagen leer!!!

Themenstarteram 11. November 2006 um 13:12

hallo.

hab meinen civic FK3 letzte woche wegen seminar 5 tage im freien stehen lassen. als ich wieder starten wollte, war die batterie leer. hat zwar noch was im display angezeigt, zum starten war aber nicht mehr genug saft da.

hab kein licht oder ähnliches angelassen. war auch keine 20 grad minus.

wie kann das sein? ---> neues auto!!!!

zieht vielleicht die alarmanlage zu viel strom?

Ähnliche Themen
21 Antworten

Alarmanlage zuviel Strom? Nur wenn ein Defekt vorhanden. Innenlicht angelassen? Eine Türe nicht richtig geschlossen gehabt? Standlicht? Kontrolliere mal vorne und hinten. Batterie defekt?

Meiner steht auch schon mal ein paar Tage rum, bislang ohne Probleme. Eigentlich sollte eine Standzeit von 6 Wochen möglich sein.

Wenn die Batterie nun einmal wirklich tief entladen war, erneuere diese. Die Batterie trägt durch Tiefentladung einen Schaden davon.

Themenstarteram 11. November 2006 um 13:22

war alles ok beim verlassen. licht war auf AUTO, innenlicht war aus, türen alle zu (sonst läßt sich nicht absperren)

ich fahr am montag gleich mal in die werkstatt. die müssen mal den ruhestrom messen. und ne neue batterie will ich auch haben. sowas ist mir noch nie passiert.

lies mal im handbuch, seite133, den letzten absatz:

den lichtschalter nicht auf AUTO stehen lassen, wenn das fahrzeug längere zeit (eine woche oder länger) nicht benutzt wird. auch sollten die scheinwerfer ausgeschaltet werden, wenn der motor längere zeit im leerlauf laufen soll oder abgestellt wird.

damit wäre schon soeiniges erklärt.

mfg

anthu

Ich war 10 Tage im Urlaub mit Lichtschalter auf AUTO und alles war prima. Nicht alles so ernst nehmen was im Handbuch steht.

In Stellung "Licht auto" kann nicht ausgeschlossen werden, dass das Licht keine Strom zieht.

Hinweise seitens der Hersteller sind ernst zu nehmen.

Meiner Meinung nach darf das bei einer VÖLLIG NEUEN Batterie trotzdem nicht sein!

Ich würde da mal reklamieren, vielleicht schaut eine neue kostenlose Batterie heraus. So billig sind die Dinger in dieser Größenordnung ja auch wieder nicht.

Ich hab die HiFi-Anlage in meinem FK3, die auch ganz schön viel Strom zieht, aber bislang keine Probleme.

Allerdings fällt mir auf, dass der Wagen jetzt etwas länger zum Vorglühen braucht als früher.

Themenstarteram 12. November 2006 um 14:41

ich denke auch, dass da was falsch läuft mit dem wagen. die leere batterie scheint einiges durcheinander gebracht zu haben:

 

gestern habe ich noch feststellen müssen, dass der regensensor keine funktion mehr hat. die 4-stufige einstellung am hebel regelt dann nur noch einen zeitintervall zwischen 3 und 9 sekunden. aufgefallen isses mir, weil die wischer selbst bei trockener scheibe im intervall wischten und immer im selben abstand.

morgen muß ich gleich mal zum dealer und auf den tisch hauen.

so ne sauerei. ich werde dann gleich berichten.

bin sehr gespannt, ob beim fehlercode auslesen eine störung ist.

Das mit dem Regensensor hatte ich letzte Woche auch.

Es ließ sich keine Empfindlichkeit einstellen und er wischte auch, obwohl es nicht regnete.

Nach kurzem Zündung aus, gings dann wieder normal.

Themenstarteram 13. November 2006 um 16:59

ich war heute beim fehlercode auslesen, weil leere batterie und regensensor ohne funktion:

fehler: unnormale betriebsspannung. (leere batterie)

regensensor: kein fehler

sonst ham se nix gefunden.

regensensor ging nach abklemmen und wieder anklemmen der batterie wieder. ruhestrom war auch sehr niedrig. ich frag mich jetzt, wie in fünf tagen meine batterie leer werden konnte?!?!

Zitat:

Original geschrieben von stef2423

fehler: unnormale betriebsspannung. (leere batterie)

regensensor: kein fehler

sonst ham se nix gefunden.

regensensor ging nach abklemmen und wieder anklemmen der batterie wieder. ruhestrom war auch sehr niedrig. ich frag mich jetzt, wie in fünf tagen meine batterie leer werden konnte?!?!

Selbe Problem wie bei dir.

Nach 4 Tagen Standzeit, Batterie leer.

Licht auf Automatik und Regensensor auch.

Nur meine Werkstatt hat sich geweigert den Fehlercode aus zu lesen oder mal die Spannung zu messen.

Erst wenn es noch mal passiert, werden die was machen vorher nicht.

Könnte ja mein Fehler sein, laut Werkstatt.

 

cu

lenny

meine Batterie wurde mittlerweile bereits ausgetauscht. Und sie habens mir erst gar nicht gesagt. Habe das aus zufall raus gefunden. Da scheint eine weitere Schwachstelle zu sein..

Zitat:

Original geschrieben von Mike_083

Meiner Meinung nach darf das bei einer VÖLLIG NEUEN Batterie trotzdem nicht sein!

Ich würde da mal reklamieren, vielleicht schaut eine neue kostenlose Batterie heraus. So billig sind die Dinger in dieser Größenordnung ja auch wieder nicht.

Ich hab die HiFi-Anlage in meinem FK3, die auch ganz schön viel Strom zieht, aber bislang keine Probleme.

Allerdings fällt mir auf, dass der Wagen jetzt etwas länger zum Vorglühen braucht als früher.

das letztere liegt wohl eher an der kalten Jahreszeit als an der Batterie....

habe meinen fk2 nach erhalt ca. 2 wochen gefahren. danach stand er über 2 monate lang blos rum.

nix gemacht oder besonders abgestellt.

danach sprang er ohne murren wieder an, blos die bremsem waren ein bissl "angerostet".

mfg

anthu

Zitat:

Original geschrieben von franzl77

das letztere liegt wohl eher an der kalten Jahreszeit als an der Batterie....

Oder am Falschen anschluss der Anlage.

Normalerweise sind solche Verbraucher über X-Kontakt geschaltet.

Dieser kontakt wird geöffnet wenn man Startet damit möglichst keine Verbraucher Strom ziehen die nicht unbedingt Strom brauchen.

Das sieht man ganz gut an den Spiegeln.

Wenn man startet und die Spiegel grade beim Ausklappen sind, bleiben sie kurz stehen damit der Anlasser mehr Kraft hat.

Wenn nun die Anlage nicht über X-Kontakt läuft, dann ziehst sie auch Strom wenn der Wagen gestartet wird und somit ist weniger Strom da als vorher.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. FK3 - Batterie nach 5 Tagen leer!!!