ForumB-Max, Fiesta, Fusion, Puma
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. B-Max, Fiesta, Fusion, Puma
  6. fiesta angebot

fiesta angebot

Themenstarteram 10. Dezember 2007 um 18:17

Hallo,...

Hab soeben mein führerschein erlangen und habe dieses Angebot gesehen! nun kenn ich mich mit dem fahrzeug überhaput nichts aus und würde fragen ob der preis den angebracht ist?

 

Preis:

900 EUR

Kilometerstand:

160.000 km

Leistung:

37 KW / 50 PS

Kraftstoffart:

Benzin

Getriebe:

Schaltgetriebe

Erstzulassung:

9/1994

HU:

9/2009

AU:

9/2009

Farbe:

Grün

 

Ausstattung:

Metallic, Schiebedach

Fahrzeugbeschreibung:

Technisch einwandfreier Fiesta. Günstig im Verbrauch, in Versicherung und Steuer. Bekommt grüne Feinstaubplakette. 4x Winterreifen, neue Autobatterie, Fahrerairbag, Sonnendach. TÜV & AU bis September 2009!

Ähnliche Themen
15 Antworten

also wenn der wirkli8ch noch top aussieth geht der preis ja aber mit den 50PS....

für die stadt reicht es aber für mehr auf kein fall mein 60PS hat schon manchmal ziemlich mühe

Zitat:

Original geschrieben von JoeFett

Technisch einwandfreier Fiesta. Günstig im Verbrauch, in Versicherung und Steuer.

Wer hat dir das gesagt? ;) Rechne dir das lieber mal durch, vorallem die KFZ Versicherung ist nicht ohne und das Teil wird wohl noch die alte E2 Norm haben und die ist bestimmt auch net so guenstig.

Guck dir auf jeden Fall die typischen Roststellen an bevor du irgendwelche Entscheidungen triffst (Hintere Radlaeufe, Tuereinstieg unter den Gummis, das Metall um den Tankeinfuellstutzen).

Themenstarteram 10. Dezember 2007 um 19:12

Naja ich habe des mal aus der beschreibung rauskopiert!

Auf den fots sieht er doch recht gut aus.

Was läuft den der so spitze? und wie ist der verbrauch?

Verischerung konnt ich mir noch nicht so ausrrechnen... sollte mein bruder machen, den ich versteh mich da nicht wirklich aus =)

also zum verbrauch kann ich dir nicht viel sagen,aber mein 60PS läuft auf der Autobahn mit mühe 150 auf gerader strecke! Wenns jedoch mal bergauf geht kanns auch mal auf 120bei vollgas runtergehen....

und mit dem 50PS wird das denke ich noch bedeutend langsamer sein.

Aber was willst du den damit machen? nur stadtverkehr oder auch lange autobahnstrecken?

Themenstarteram 10. Dezember 2007 um 19:32

Ich würde sagen haputsächlich stadtfahrten!

Vielleicht hinund wieder auf der schnellstraße nach Stuttgart oder Reutlingen!

aber nichts wirklich bedeutendes

der fiesta ist teuer in der versicherung besonders bei fahranfängern, ich zahl im monat 124€ Teilkasko+Haftpflicht.habe aber ein 98er MK4 mit 60PS Steuer kostet meiner um die 80€ im JAhr, aber da wird der GFJ MK3wohl mehr kosten in der Steuer. Wie schon gesagt guck die radläufe hinten an die schweller und unter den Türgummis nach rost. von den 50ps solltest du nicht allzuviel erwarten. ansonsten geht das doch hast ja 2jahre tüv.

 

gruß jens

 

 

also ich zahle versicherung 80euro im monat mit telk. u steuern im jahr 198 euro

Quatsch, der GFJ ist wird '08 herunter gestuft. Ich zahl für die Haftpflicht nächstes Jahr bei SF2 (85%) 345€ im Jahr. Steuer hab ich Euro2 (umgerüstet) und zahl 95€, sonst ca. 196€.

Ein 1.1l kostet 166€, umgerüstet auf Euro2 80€. Der 1.1l ist auch in der Versicherung noch etwas günstiger als der 1.3er (jaja, der Fluch der Sportwagen ;)), allerdings kann man kaum prognosen für die Höhe der Versicherung machen, da hier jede Menge Faktoren einfließen, die die Versicherungen auch anders bewerten.

Wenn Du vorher noch nie ein Auto versichert hast, solltest Du Dich vielleicht mal mit der Versicherung Deiner Eltern in Verbindung setzen, hier haben viele Versicherer gute Angebote für den Nachwuchs (ich wurde damals bei der Allianz mit SF 1/2 (140%)eingestuft, anstatt mit SF 0 (240%).

Des weiteren ist der Tankdeckel beim Facelift zu vernachlässigen. Ansonsten vielleicht noch den Unterboden in der Nähe der Hinterachsaufhängung betrachten, wenn dort der Rost ansetzt ist es gleich zu setzen mit einem wirtschaftlichen Totalschaden (Achtung, das Blech rostet dort von innen nach außen).

Zitat:

Original geschrieben von bennybunnyberlin

also zum verbrauch kann ich dir nicht viel sagen,aber mein 60PS läuft auf der Autobahn mit mühe 150 auf gerader strecke! Wenns jedoch mal bergauf geht kanns auch mal auf 120bei vollgas runtergehen....

und mit dem 50PS wird das denke ich noch bedeutend langsamer sein.

Aber was willst du den damit machen? nur stadtverkehr oder auch lange autobahnstrecken?

Ich fahre auch eine 1.3 mit 60 PS. ich kann nur sagen das der auf der Autobahn keine Probleme mt 180 - 200 Kmh hat. OK bergauf geht er dann mal auf 160 kmh zurück (obwohl 4 Leute drin sitzen).

Der verbrauch liegt bei mir so zwischen 7 - 9 litern auf 100 km (Je nach fahrstiel).

bei ner freundin die nen 1.1 (50 Ps) fährt liegt der verbrauch so bei 5 - 6 litern in der stadt.

mfg Speedy60

Der 1.3er müsste mit ca. 169 km/h eingetragen sein und er schafft auch keine 180, und erst recht keine 200 km/h.

Auch wenn das Schätzeisen von Tacho das anzeigt. ;)

Die angaben sind an hand von einen navi und einen neueren Audi bestättigt worden.

ok ich gebe zu die 200 war berg ab. ist jedoch möglich.

ich schaffe gerade mal 120 wen ich alleine bin.u wen noch4 leute dabei sind gerade noch um die 100:(

Zitat:

Original geschrieben von bigfish gfj

ich schaffe gerade mal 120 wen ich alleine bin.u wen noch4 leute dabei sind gerade noch um die 100:(

sry meite 3 leute

Zitat:

Original geschrieben von Speedy60

Die angaben sind an hand von einen navi und einen neueren Audi bestättigt worden.

ok ich gebe zu die 200 war berg ab. ist jedoch möglich.

Berg ab und die Rennleitung im nacken. :D

 

Zitat:

Original geschrieben von bigfish gfj

ich schaffe gerade mal 120 wen ich alleine bin.u wen noch4 leute dabei sind gerade noch um die 100:(

Dann ist aber ein defekt vorhanden.

Der 1.1er sollte schon 150 und der 1.3er so 170 laut Tacho schaffen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen