ForumTipo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Tipo
  6. Fiat Tipo 1.6 Diesel geräusch vorne rechts

Fiat Tipo 1.6 Diesel geräusch vorne rechts

Fiat Tipo 2 (356)
Themenstarteram 19. Juni 2019 um 14:52

Hallo zusammen,

ich bin seit ein paar tagen Besitzer eines Fiat Tipos 1.6 Diesel 120ps MY 2106. Jetzt ist mir aufgefallen dass von vorne rechts eine art heulendes/schabendes Geräusch kommt.

Kurz erklärt was mir aufgefallen ist:

vorne rechts heulendes/schabendes geräusch was beim halten der geschwindigkeit und bergauf lauter wird, wenn man kein gas mehr gibt weg geht. Beim Fahren merkt man nichts, also keine negativen sachen wie keine Beschleunigung oder Ruckler. Wenn man den Motor während der fahrt mal abstellt verschwindet sofort das geräusch und tritt wieder ein wenn man ihn wieder an macht. Auch beim Auskuppeln verschwindet das geräusch und wenn man ohne Gang den Motor etwas hoch dreht wird das Geräusch auch nicht lauter.

War heute auch schon bei einer Werkstatt aber der Meister dort meint das Geräusch käme von der Einspritzanlage und sei normal. Jetzt wollte ich mal die anderen Diesel Fahrer fragen ob sie auch so ein Geräusch besitzen oder ob ich doch nochmal zu einer anderen Werkstatt muss. Leider kann ich davon keine Aufnahme machen da das Geräusch auf Video nicht zu hören ist (zu viele Nebengeräusche)

 

mfg

Ähnliche Themen
13 Antworten
am 20. Juni 2019 um 9:24

Mahlzeit

Auch wenn ich keinen 1.6 Diesel fahre, so erlaube ich mir das Urteil, dass es nicht an der Einspritzung liegen kann. Warum? Deiner Beschreibung nach, auch wenn ich weiß, dass sowas immer subjektiv ist, klingt es wie ein Problem aus dem Antriebsstrang also Getriebe. Dafür spricht, dass dein Geräusch immer auftritt wenn der Motor mit dem Antrieb gekoppelt ist und unter Last steht (z.b. Berg auf fahren) und verschwindet wenn Last vom Antrieb genommen wird "Sprich Gas weg nehmen oder Auskuppeln". Wäre es wie dein Meister sagt (dessen Antwort mal wieder suggeriert das er keinen Bock hat sich damit zu beschäftigen), dann würde der Motor auch beim Hochdrehen im Leerlauf so klingen.

Weiterhin als kleiner Tipp, was nichts mit deinem Problem zu tun haben muss, ABER könnte, lass mal checken ob dein Fahrzeug von der Differential-Rückrufaktion 2016 betroffen war. Viele Neufahrzeuge aus der Zeit, mussten damals zurück in die Werkstätten wegen defekter Differentialringe, wenn diese nicht gewechselt wurden (manche Werkstätten waren da etwas zu locker bei der Aktion) konnte es zu ernsten Problemen kommen.

Gruß Rabbit

Themenstarteram 20. Juni 2019 um 12:57

Danke für deine Antwort. Differential habe ich auch im Verdacht. Wo kann ich denn den Rückruf dazu sehen? Könnte auf die schnelle ihn nicht finden online

Mfg

Themenstarteram 20. Juni 2019 um 15:35

Habe es gefunden. Angeblich sei mein Fahrzeug nicht betroffen laut Aussage von Fiat. Werde ich wohl mal einen anderen Händler aufsuchen.

War meine Limousine damals angeblich auch nicht, kurze Zeit später stand sie "wie durch Zauberhand" doch in der Aktion drin. Wie gesagt, Ferndiganosen sind sehr schwer, man müsste es hören oder selbst erleben. Aber aus dem was du schreibst, kann man doch herleiten, dass es im Antrieb steckt bzw. ohne Kupplungs/Getriebeeinflüsse nicht zu hören ist, bzw sich nicht verändert. Also muss man da ansetzen. Oftmals können es völlig unsinnige Ursachen sein, auf die man nie kommt, doch bevor man sich totsucht oder gar den bequemen Werkstattmeister nachgibt, sollte man mit den logischen Sachen anfangen!

Ich hoffe du findest das Problem, wäre schön wenn du uns mal wissen lässt, was es war, sowas hillft sicher auch anderen die mal vor diesem Problem stehen.

LG Rabbit

Themenstarteram 20. Juni 2019 um 17:27

Melde mich wieder wenn ich etwas neues weiß

Wo kann man denn nachsehen ob das Auto betroffen ist?

Da gibt es mehrere Möglichkeiten. Entweder zu besuchst deinen Fiat Händler gehst zum Service-Leiter und lässt während deines Beiseins überprüfen ob deine Fahrgestellnummer in der Service-Aktion aufgeführt wird/wurde, oder schreibst Fiat direkt an. Letzterer Weg ist aber teilweise mühsam, erfordert Geduld und der Kundenservice von Fiat ist alles andere als Kompetent oder dessen Aussagen zuverlässig. Ich würde dir zu ersterer raten.

Zudem betrifft es nur Fahrzeuge die nach den Werksferien 2016 gefertigt wurden, in einem begrenzten Zeitraum von Mitte September bis Ende Oktober, wo die defekten Differentialringe verbaut wurden.

Dann ist meiner sowieso raus, er ist April/Mai 2018 gebaut worden.

Dann bist du auf der sicheren Seite, denn hier ist nichts bekannt von solch einer Aktion. die Differentialringe waren ja auch ein Produktionsfehler des Zulieferers, der die Teile während der Werksferien fürs neue Modelljahr lieferte.

Themenstarteram 21. Juni 2019 um 17:49

hab mich mal auf die suche begeben und festgestellt dass er wohl irgendwann zwischen dem 19.9.16 und xx.10.16 gebaut wurde. zumindest habe ich da aufkleber dazu gefunden.könnte also doch sein dass meiner betroffen ist. habe am mittwoch nochmal einen termin und werde sie mal darauf hinweisen

Img-20190621-174156
Img-20190621-174231
am 24. Juni 2019 um 9:43

Na man darf gespannt sein was dabei heraus kommt! Ich würde dir empfehlen hatnäckig zu bleiben, gerade bei Fiat Werkstätten ist mir das aufgefallen, dass man dort gern solche Themen schön redet oder sich nicht wirklich damit befassen will. Oftmals bemüht man sich dann erst, wenn der Kunde etwas energischer ist und sich nicht abspeisen lässt.

Fakt ist, dass solche Geräusche aus dem Antrieb nicht normal sind, weder bei meinem T-Jet noch dem 1.6 M-Jet meines besten Freundes war oder ist sowas je zu hören gewesen. Zudem kennst du dein Auto am Besten, du fährst es täglich.

Themenstarteram 24. Juni 2019 um 15:20

jetzt habe ich auch anhaltspunkte auf den produktionszeitraum. werde dann mal deutlicher auf das differential hinweisen am mittwoch

Themenstarteram 26. Juni 2019 um 9:05

so war heute beim händler. Der Meister meint allerdings auch dass er da nichts hören kann was sich nicht so soll. Von einer Rückrufaktion des 1.6er diesels will dieser ürigens auch nichts wissen. Muss ich wohl weiter fahren und beobachten ob sich was ändert.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Tipo
  6. Fiat Tipo 1.6 Diesel geräusch vorne rechts