ForumFiat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. FIAT PUNTO SCHLÜSSEL KAPUTT HILFE HILFE HILFE!!!!

FIAT PUNTO SCHLÜSSEL KAPUTT HILFE HILFE HILFE!!!!

Themenstarteram 8. Januar 2009 um 0:44

HI Leutz,

ich habe besser gesagt hatte einen fiat punto(bj1997 1. GenerationTyp 176), leider steckte mir der schlüssel im schlüsselzylinder fest, als ich den schlüssel rausholen wollte ist er mich abgebrochen, und nun ist meine frage wie bekomme ich den motor wieder an. Denn schlüsselzylinder habe ich auch entfernen müssen. Als ich bei Fiat angerufen habe sagte er mir das dass ein TOTALSCHADEN sei, weil die Reperaturkosten teurer währen als das Auto zu kosten hat. Bekomme ich den motor wieder an indem ich die kabel vom Schlüsselzylinder irgenwie zusammen setze, ich danke euch für ihre antwort.

Ähnliche Themen
26 Antworten

hast du keinen zweitschlüssel? bekommst du den Rest vom Schlüssel nicht mehr raus? Im "Griff" deines Schlüssels ist ein Transponder, der anusgelesen wird sobald du den Schlüssel ins Zündschloss steckst. Wenn dieser Transponder nicht mehr vorhanden ist (z.B. bei nachgemachtem Schlüssel) kannst du das Auto nicht starten. Meineswissens gibt es möglichkeiten, den Transponder auszulesen und zu "kopieren" wenn du den Rest vom Schlüssel dann noch aus dem Schließzylinder rausbekommst kannst du ihn ja nachmachen lassen.

Themenstarteram 8. Januar 2009 um 11:46

leider bekomme ich den schlüsselrest nicht raus, kann ich das mit den kabeln nicht machen.

hört sich echt Mist an dein Problem, weil du müßtest erstmal die Wegfahrsperre deaktivieren um ihn kurz zu schließen.

Versuch doch mal mit sekundenkleber oder es gibt so ein Zeugs so ne art kleber mit eisenfusseln, das wird bomenhard, dass tuste dann auf deine schlüssel rest und versuchst es mit dein abgebrochenen Bart zu verbinden->aushärten lassen->und GANZ vorsichtig versuchen raus zu ziehen!

Was du noch machen könntest, evtl. dein Schloßzylinder von hinten bissel aufboren und dann mit ne Stricknadel etc. versuchen den Bart raus zu drücken.

Oder geh mit dem Zylinder mal zum Schlüßeldienst im bitte um RAT!

Themenstarteram 8. Januar 2009 um 12:33

MMM ich habe es versucht den schlüsselrest rauszuholen aber geht leider nicht, leider habe ich auch nicht genug geld

für ein neues auto, meine einzige hoffnung ist das auto mit kabeln anzubekommen, das muss doch irgendwie gehen,

in den filmen geht das doch auch.

Dazu müsstest du die Wegfahrsperre umgehen. Und das auf mechanischem Wege zu tun, halte ich für unmöglich. Es gibt Möglichkeiten die WfS zu deaktivieren. Ich werde aber hier nicht näher drauf eingehen aber eine gute Fiat Werstatt kann dir da weiterhelfen.

Hallo warum gehst du nicht beim schrottplatz und holst dir direkt alles komplett ich rede von zündschloss aber ganz wischtig viele wissen das nicht die mussen dir das motor für die wegfahrsperre mitgeben natürlich musst du dann dain auto mit eine andere schlussel an machen ich weis nicht gennau wie das ding eist das befindet sich in motoraum auf die linke seite der ist dafür da damit dein auto startet...

jetzt habe ich es das eist steuergerez sehe ihr

http://shop.ebay.de/sis/...c3Q9fQ20WegfahrsperreQ20FiatQ20PuntoQ2099er

du brauchst der 2 von oben ber der erste ist der steuergeret nicht dabei un du kannst nichtz mit anfangen da es alles zusammen passen muss

Kostet 200 euro in leverkusen

Themenstarteram 8. Januar 2009 um 16:09

Leider kann ich nicht zum schrottplatz, denn der schlüssel ist ja kaputt, wenn ich einen neuen schloss kaufe dan muss ich auch das steuergerät erneuern und später alles kodieren lassen kostet 1500€.

ABer hey ich habe was gefunden unter dem lenkrad ist ein rundes teil wenn ich dies drehe bekomme ich kontack, und dann will der wagen starten aber dann startet er nicht. hier sind ein paar bilder!!!

Themenstarteram 8. Januar 2009 um 16:10

bild 2

Themenstarteram 8. Januar 2009 um 16:10

bild 3

Themenstarteram 8. Januar 2009 um 16:11

bild 4

hast du den alten schlussel beim anlassen gegen das kapute Schloss gehalten, wegen transponder, sonst ist ja klar das die Wefahrsperre aktiv bleibt. Versuch es nochmals mit dem KOPF vom Schlüssel irgendwo in der nähe vom Zundschloss zu halten wenn du startest. VIEL GLUCK

 

FEHLER SORRY DOPPELPOST

hast du den alten schlussel beim anlassen gegen das kapute Schloss gehalten, wegen transponder, sonst ist ja klar das die Wefahrsperre aktiv bleibt. Versuch es nochmals mit dem KOPF vom Schlüssel irgendwo in der nähe vom Zundschloss zu halten wenn du startest. VIEL GLUCK

Hi,

das Problem hört sich viel eher danach an : wie krieg ich n Auto namns Punto, was nicht meins ist und wo ich keinen Autoschlüssel hab und womit aichdemanch auch keine offiziellen Schlüssel nachmachen lassen kann, zum starten!!!! Und sowas wird auch noch beantwortet" Das is echt n Ding für sich selbst! Das ist wirklich der Hammer unter den Beiträgen hier! und dabei werden so viele andere wichtige Dinge nur angeschaut, aber so richtig gute Hilfen gib hier nicht bis ganz ganz selten.

Mahlzeit und ein erfolgreiches 2009!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. FIAT PUNTO SCHLÜSSEL KAPUTT HILFE HILFE HILFE!!!!