ForumFiat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Fiat Bravo 1.6 Multijet 90PS - empfehlenswert?

Fiat Bravo 1.6 Multijet 90PS - empfehlenswert?

Themenstarteram 30. August 2010 um 14:29

Hallo liebe Fiat-Freunde,

wir überlegen derzeit unseren Citroen C3 gegen etwas neueres, flotteres einzutauschen.

Bis zuletzt war unser erklärter Favorit ein Seat Ibiza Sport 1.6 TDI (90PS), ca. 10 Monate als mit 10.000km aus Privatbesitz.

Doch nun sind wir drauf und dran uns doch einen Fiat zu kaufen.

Grundsätzlich interessieren wir uns für den Punto Evo. Leider hat dieser aber keinen guten Diesel (1.3 Liter ist einfach zu klein) und zudem für das gebotene in der Dieselversion zu teuer.

Unser örtliche Händler hat uns nun aber ein tolles Angebot für einen Fiat Bravo unterbreitet.

Der Wagen hat einen 1.6 Multijet mit 90 PS, ist ein Schauraumauto, April 2010 erstangemeldet und hat nur ein paar hundert KM gelaufen.

Austattungsmäßig ist er echt toll. Formula-Linie, Klimaautomatik, Blue&Me, Einparkhilfe, Tempomat, Sportsitze, 4x eFH, und und und.

Die Frage: Wie ist der 1.6 Diesel mit 90 PS ? Ist dieser Motor kaufenswert?

Wie suchen speziell ein Auto mit max. 90 PS, da diese in Österreich kostentechnisch sehr günstig sind. Alles über 90 PS ist empfindlich teurer.

Ich bin in Düsseldorf mal einen Bravo mit 1.9 Liter und 150 PS (Diesel) gefahren und war davon recht begeistert.

Ist der neue 1.6er besser oder schlechter als der "alte" 1.9er?

Würde mich über zahlreiche Meinungen sehr freuen!

Ähnliche Themen
39 Antworten

Die Arbeit hat schon jemand gemacht:

klick

italo

Themenstarteram 15. September 2010 um 11:51

Aja super danke!

Tiefe 90cm. Hm das wird knapp. Die Box hat 87 cm, das bedingt aber dass die Rücklehne keinen kleineren Winkel hat wie die Schräge der Box. Sonst verlier ich wieder ein paar cm und schon ist es aus mit der Box. Oder ich muss die Heckklappe offenlassen :rolleyes:

Naja mal schauen, zuerst muss mal der Audi angemessen verkauft werden, davor brauch ich gar nicht wirklich ernsthaft nach einem alternativen Auto suchen.

Dann würde ich erstmal versuchen das Teil da reinzustellen bevor du kaufst. Wie tief ist denn Kofferaum von dem A6???

italo

Themenstarteram 15. September 2010 um 14:20

Hab ich noch nie gemessen, aber wenn ich die Box ganz nach hinten schiebe (also parallel zur Rückenlehne) dann sind die bis zur Ladekante noch gute 30cm Platz. Da die Box knappe 90cm hat wird der Ladeboden so um die 120cm haben.

Zitat:

Original geschrieben von Austria_VAG

Vermutlich wirds dann doch wieder ein VW werden, vermutlich ein Golf Kombi, da sind die Platzverhältnisse noch so wie man es sich vorstellt. Leider leidet halt das Design und der Flair darunter....

[...]

Übrigens hab ich mir den Croma mal angesehen. So einen richtig großen Kofferraum hat der wohl leider auch nicht, ich fürchte selbst da bring ich keine Hundebox unter....

Was Autosuggestion doch so zu leisten vermag. :) VW neppt mit nicht nutzbaren Hohlräume für Reserverad und Co und kommt damit beim Golf Kombi auf phantastische Prospektwerte. Im Test nachgemessen ergeben sich folgende Realwerte für Golf 6 Variant und Croma 194:

  • Golf 6 Variant: Kofferraum B=1010mm, H=645mm, T=1010-1800mm, 435 l + 40 l unter Bodenplatte
  • Fiat Croma: Kofferraum B=1030mm, H=670mm, T=1665mm, 460 l, die x Liter unter Bodenplatte nicht eingerechnet

@Austria_VAG:

Schönes Auto,das Facelift mit den dunklen Scheinwerfern hat was :cool:

Muß gestehen,diese Farbe sehe ich zum ersten mal,chic chic.

Zitat:

Original geschrieben von mfr

 

  • Golf 6 Variant: Kofferraum B=1010mm, H=645mm, T=1010-1800mm, 435 l + 40 l unter Bodenplatte
  • Fiat Croma: Kofferraum B=1030mm, H=670mm, T=1665mm, 460 l, die x Liter unter Bodenplatte nicht eingerechnet

ich glaub nicht das der Kofferaum bei stehende Rücksitze 1665mm tief ist.

Ich denke mal da ist dir ein Fehler unterlaufen.

italo

Themenstarteram 20. September 2010 um 10:06

Ich hab weder Maße noch genauen Daten zur Verfügung. Ich hab nur mal ein Bild eines Croma-Kofferraums gesehen und war absolut unsicher dass da meine Hundebox reinpasst.

Beim Golf Variant (ich spreche vom Golf 4) geht sich das ziemlich locker aus.

Meine einzige Anforderung an einen Kofferraum ist die notwendige Tiefe für meine Hundebox. Wenn dann daneben noch Platz übrig bleibt um zum Hund was zu transportieren, dann ist das noch besser :D

Zitat:

Original geschrieben von Italo001

Zitat:

Original geschrieben von mfr

 

  • Golf 6 Variant: Kofferraum B=1010mm, H=645mm, T=1010-1800mm, 435 l + 40 l unter Bodenplatte
  • Fiat Croma: Kofferraum B=1030mm, H=670mm, T=1665mm, 460 l, die x Liter unter Bodenplatte nicht eingerechnet

ich glaub nicht das der Kofferaum bei stehende Rücksitze 1665mm tief ist.

Ich denke mal da ist dir ein Fehler unterlaufen.

Die Angaben sind aus dem verlinkten Testbericht kopiert. Bei meinem Croma komme ich auf ca. 1m bei hochgeklappten Rücksitzen und 1,9m bei umgeklappten Rücksitzen und ganz vorgeschobenen Vordersitzen. Bei umgeklappten Beifahrersitz gibt es ca. 2,5m Laderaum.

Themenstarteram 21. September 2010 um 12:22

1m wäre ja sogar ausreichend. Muss jetzt dann wirklich mal ein Testobjekt suchen um zu vergleichen!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Fiat Bravo 1.6 Multijet 90PS - empfehlenswert?