ForumFiat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Fiat 500, Ja, aber welchen?

Fiat 500, Ja, aber welchen?

Fiat
Themenstarteram 25. Juni 2012 um 10:33

Guten Morgen liebes Forum,

ich denke man kann dem Titel des Themas schon grob entnehmen worum es geht. Wir haben uns dafür entschieden meinen BMW (120D aus 2007) durch einen Fiat 500 zu ersetzen :)

Nun gibt es folgende Überlegung:

1. Motor

Zur Auswahl steht der TwinAir Turbo

und der 1,3 Multijet Diesel

Ich fahre ca. 20-25.000 Kilometer im Jahr und hatte bis jetzt nur Diesel Fahrzeuge. Allerdings ist in Anschaffung und Versicherung der TwinAir deutlich günstiger. Da ist die Frage ob der Mehrverbrauch überhaupt noch so viel ausmacht.

Welche Erfahrungen habt ihr für einen realistischen Verbrauch des TwinAir bei spritsparenden Fahrweise im morgendlichen Bundesstraßen (80 KMH ^^) Verkehr?

Das selbe mit dem Diesel? Wo liegt der ca.?

Ich bin dieses Wochenende den TwinAir Probegefahren und finde dass der Motor an sich ein unglaublich tolles Gefühl hinterlassen hat. Der passt einfach zum 500er wie die Faust aufs Auge. Ich kam allerdings kaum unter 7,5 Liter (in ner Probefahrt probiert man natürlich den Motor aus, insofern hat das keine große Aussage für mich)

Was genau bewirkt denn der ECO Knopf? Ich dachte der regelt auf 65PS und 100NM Drehmoment runter. Die Verkäuferin wusste nichtmal dass es so einen Knopf gibt (Oo) nach Rücksprache mit der Werkstatt würde nur die Gas annahme ein wenig runtergeregelt?

 

2. Cabrio oder Normal mit Schiebedach

Für das "italienische" Lebensgefühl spricht natürlich das Cabrio, allerdings fanden wir den "normalen am Wochenende (keine Schiebe aber Panoramadach) schon super. Wie ist hier eure Erfahrung, gibt einem das Schiebedach dann ein gewisses "oben Ohne" Spaß am Leben Gefühl, oder muss da das Cabrio her? :D

Ich freue mich riesig von eurer Erfahrung zu lernen ;)

Bis dahin!

Ähnliche Themen
22 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von cc307

Ich habe ihn drei Tage ausgiebig getestet und hatte mit dem flott bewegten Twinair einen höheren Verbrauch als mit meinem Golf TSI.

In flotten Tests tritt man immer heftiger drauf als im eigenen Wagen, selbst wenn man den flott bewegt. Man will ja wissen was geht. Gib mir einen Golf TSI zum Tets und ich lege flott gefahren mühelos 2l auf Deinen Verbrauch drauf.

Und nur weil VW es nicht schafft, einen 1.2 oder 1.4 4-Zylinder Turbo dauerhaltbar herzustellen, muss man sich im den 2 Zylinder von Fiat keine Sorgen machen. Eine solche Pannenhistorie auf der Motorseite wie VW in den letzten 10 Jahren (1.4er Sauger, 1.9 TDI erste Gen PD, 2.0 TDI PD, TSI komplette Palette ausser 2.0) hat Fiat nicht vorzuweisen.

Amen

Abarth Cabrio! :cool:

Zitat:

Original geschrieben von frankchance

Wie laut ist der twin air mit seinen 2zylindern? Laut Verkäufer heute würde er den 2zylinder nicht empfehlen, da er extrem laut (vom Motorgeräusch her) sei

Der TwinAir hat zwar seinen eigenen Sound aber als laut würde ich ihn nicht bezeichnen.

Auf jeden Fall hat der Motor wärend der Fahrt keine störende Lautstärke im Innenraum.

Meine Meinung...

MfG

Paul

Momentan würde ich kein Auto mit `nem aufgepumpten Mopedmotor kaufen. Da warte ich doch lieber die ersten brauchbaren Langzeiterfahrungen bzw. Berichte ab.

Zitat:

Original geschrieben von UweGTS

Momentan würde ich kein Auto mit `nem aufgepumpten Mopedmotor kaufen. Da warte ich doch lieber die ersten brauchbaren Langzeiterfahrungen bzw. Berichte ab.

Solange fährst Du kein Auto? Auch nicht schlecht. :D

Ich teste den kleinen Turbo ersteinmal. :)

MfG

Paul

Moin,

ich würde den 1,4 16 V oder den 1,3 MJet nehmen. Aber vorher alles durchrechnen (Spritverbrauch, Versicherung, Steuern). Den TwinAir bin ich schon mehrfach gefahren. Geht gar nicht! Knurrig, unter 2000 U/min brauchst nicht anfahren und saufen kann er wie ein Grosser ;). Der 1.3 MJet ist auch nicht so der Brüller aber ein guter Kompromiss, wenn der 1,4 zu teuer ist auf deiner Laufleistung.

Zitat:

Original geschrieben von Arpaio

Zitat:

Original geschrieben von frankchance

Wie laut ist der twin air mit seinen 2zylindern? Laut Verkäufer heute würde er den 2zylinder nicht empfehlen, da er extrem laut (vom Motorgeräusch her) sei

Der TwinAir hat zwar seinen eigenen Sound aber als laut würde ich ihn nicht bezeichnen.

Auf jeden Fall hat der Motor wärend der Fahrt keine störende Lautstärke im Innenraum.

 

Meine Meinung...

 

MfG

 

Paul

Ein Jahr und 13000 problemlose KM mit Twinair und Dualogic liegen hinter mir. Der Motor ist absolut auf das Auto geschnitten, das spezielle Geraeusch vervollstaendigt das Retrofeeling weil es an den Ur-500 erinnert, das bietet kein anderes Retro Auto.

Der Motor haelt den Kleinen sehr lebendig, in der Stadt wieselflink und knurrig geht das Geraesch bei hoeheren Geschwindigkeiten in ein angenehmen passendes sonores Brummen ueber.

 

Ich wuerde den jederzeit wieder so bestellen. Klar muss einfach sein, das ganze Auto ist ein Lifestyle-Produkt, und wie ich das schon an anderer Stelle geschrieben habe, man muss sich das leisten wollen, vielleicht auch koennen. Wenn man es aber kann, dann sollte man ;-))

Zum Sparen (und da faellt vor allem der Kaufpreis darunter) eignet er sich wohl nicht.

 

Der Kleine ist jedenfalls einer meiner Favoriten in meiner Spielzeugkiste.

 

Wie unmotiviert muss ein Verkaeufer sein, der solche Aussagen macht wie sie hier im Thread beschrieben wurden...

Zitat:

Original geschrieben von CH-Diesel

...

Klar muss einfach sein, das ganze Auto ist ein Lifestyle-Produkt, und wie ich das schon an anderer Stelle geschrieben habe, man muss sich das leisten wollen, vielleicht auch koennen. Wenn man es aber kann, dann sollte man ;-))

Zum Sparen (und da faellt vor allem der Kaufpreis darunter) eignet er sich wohl nicht.

Der Kleine ist jedenfalls einer meiner Favoriten in meiner Spielzeugkiste.

...

Der original Listenpreis unseres 500C lag Ende 2010 bei 19.850,- €. :)

Also nur was für Spaßfüchse.

 

MfG

Paul

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Fiat 500, Ja, aber welchen?