ForumFox
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Fox
  6. fensterheber / Türverkleidung abmontieren

fensterheber / Türverkleidung abmontieren

Themenstarteram 11. Oktober 2005 um 15:09

Hi,

ich würd gern mal hinter die Türverkleidung gucken um die Lautsprecher möglicherweise auszutauschen.

Aber wie bekomm ich die von den Türen los?

Ich hab sowas noch nie geamcht und hab Angst wegen dem Türöffner und den Fensterhebern.

Muss ich die erst abnehgemen?

Danke,

Fabian

Ähnliche Themen
38 Antworten

Re: fensterheber / Türverkleidung abmontieren

 

Wenn Du ein paar Wochen abwarten kannst und mir mit den Fotos niemand zuvorkommt, dann werde ich beim nächsten Mal, wenn ich die Türverkleidung abnehme, diverse Fotos machen.

Ich hatte die Türverkleidung bereits abgenommen, um zu gucken, was für Lautsprecher ich einsetzen kann (Durchmesser, Einbautiefe usw).

Vorab, die Türverkleidung ist mit Torx-Schrauben befestigt, die mit einem Torx-Schraubendreher entfernt werden. Wenn Du, so wie ich, E-Fensterheber hast, brauchst Du nur noch vorsichtig, Stück für Stück wandernd an der Verkleidung ziehen, so dass sich die Halteklippse lösen. Jetzt kannst Du die Verkleidung vorsichtig auf ca. 10 Zentimeter Entfernung zur Tür abnehmen und halten, Türöffnergestänge aushaken und die E-Verbindungsstecker, wie z.B. E-Fensterheber, E-Spiegel usw., abziehen.

Wenn die Türverkleidung ab ist, wirst Du erschreckt feststellen, dass die werksseitig montierten Lautsprecher mit Poppnieten befestigt sind. Um die Lautsprecher für den Einbau neuer Lautsprecher zu entfernen, müssen die Nieten ausgebohrt werden. Nicht vergessen: die Nietenreste, die in das Türinnere fallen, musst Du entfernen, denn sonst klappert es später in der Tür. Wenn Du neue Lautsprecher hast, kannst Du diese entweder erneut mit Poppnieten befestigen. Mit einem kleinen Trick kannst Du sie aber auch mit Lautsprecherhalteklippsen, die sich am vorhandenem Falz arretieren, verschrauben.

Das klingt sehr schwer und hört sich zeitaufwendig an, ist aber in 20 bis 30 Minuten pro Seite erledigt. Wenn Du Dir unsicher bist, musst Du noch ein bisschen auf die Bilder warten, die ich erst machen würde wenn meine neuen Lautsprecher da sind und ich die Zeit habe, diese einzubauen.

Melde Dich aber auf jeden Fall bei mir, wenn Du Dein Vorhaben nicht in die Tat umsetzten möchtest, denn dann kann ich mir die Bilder sparen.

Gruß Lalli

Dodge Stealth RT (300 PS)

Chrysler Neon (133 PS)

VW Fox (75 PS)

Ach ja, solltest Du keine E-Fenster haben und möchtest die Kurbel abnehmen, ist sie entweder am Kurbelaufsatz geschraubt (eher selten), oder durch eine Omegaklammer gesichert.

http://www.opel-voting.de/artikel/141/fensterkurbel-ausbauen.html

http://www.suzukimania.de/index.php?...

danke Lalli für die ausführliche Hilfe. will mir an meinen Fox nämlich auch neue Boxen montieren. wenn du schon mal die Verkleidung abmontiert hast, um die Größe der Lautsprecher zu checken, dann könntest du sie uns anderen ja auch gleich mitteilen. Dann spare ich mir das eine mal dran und ab schrauben...;-)

Edit: Kannst du mir auch sagen, wie ich die Verkleidung hinten abmontiere und wie groß dort die Boxen sein dürfen? Danke

Gruß Andi

Ooooooooooh tut mir Leid, habe ich glatt vergessen. Vorne wie hinten können 16,5 cm Lautsprecher eingebaut werden.

Vorne habe ich die Verkleidung bereits abgebaut, hinten noch nicht. Ich hatte vorher bereits auf der Blaupunkt Seite entsprechende Einbaumaße gesehen, wollte diese aber prüfen.

 

http://www.blaupunkt.de/infoservices_4.asp

Bei Blaupunkt steht für vorne eine max. Einbautiefe von 74 mm und für hinten 120 mm. Als ich bei mir mit herunter gefahrener Scheibe gemessen habe, kam ich aber nur auf 61 mm Einbautiefe. Ich habe hinten erstmal nicht weiter nachgeforscht, Lautsprecher für vorne (JBL) bestellt und wenn diese von der Einbautiefe zu knapp sein sollten, benutze ich Distanzringe oder die Lautsprecher gehen auf jeden Fall für hinten. Ich würde dann für vorne Lautsprecher mit geringerer Einbautiefe bestellen.

Da ich im Augenblick viel am Wochenende arbeite, kann das mit den Photos wie gesagt noch ein bisschen dauern.

Gruß Lalli

Dodge Stealth RT (300 PS)

Chrysler Neon (133 PS)

VW Fox (75 PS)

alles klar. dank dir...

Hi,

@Lalli

bist du Mittlerweile dazu gekommen Fotos zu machen?

Mich würde auch interessieren wie die Verkleidung überr den Hochtönern demontiert werden kann. Ich würde die und die Lautsprecher in den Türen nämlich gerne ersetzen.

 

Und ist es ohne weiteres machbar die VW-Lautsprecher aus den vorderen Türen hinten einzubauen?

Zitat:

Original geschrieben von HeinzPSX

Hi,

@Lalli

bist du Mittlerweile dazu gekommen Fotos zu machen?

Hallo HeinzPSX,

tut mir leid, ich habe immer noch nicht die „Zeit“ bzw. die Energie gehabt noch mal loszulegen und jetzt ist es auch noch eine ganze Ecke kälter geworden. Die Lautsprecher die ich bestellt und für vorne geplant habe, sind zwar schon eingetroffen, liegen aber leider noch immer warm und trocken bei mir zu Hause rum.

Ich werde aber auf jeden Fall vorne sowie auch hinten neue Lautsprecher einbauen. Spätestens wenn es wieder wärmer wird.

Zitat:

Original geschrieben von HeinzPSX

Hi,

Mich würde auch interessieren wie die Verkleidung überr den Hochtönern demontiert werden kann. Ich würde die und die Lautsprecher in den Türen nämlich gerne ersetzen.

Wenn Du die Verkleidung an der A-Säule meinst, dann kann ich im Moment nicht helfen. Die Lautsprecher die ich für die vorderen Türen geplant habe, sind ein Drei-Wege-System (JBL GTO 6536e) ohne separaten

Hochtöner.

Du hast jedoch recht, dort wäre ein guter Platz einen separaten Hochtöner zu montieren.

 

Zitat:

Original geschrieben von HeinzPSX

Hi,

Und ist es ohne weiteres machbar die VW-Lautsprecher aus den vorderen Türen hinten einzubauen?

Es ist möglich die vorderen Lautsprecher auch hinten einzusetzen.

Hast Du hinten nicht schon VW-Lautsprecher drin? Ich dachte, es sei so, dass auch wenn der Fox ohne Radio kommt, immer die vorderen sowie die hinteren Türen mit den VW-Lautsprechern bestückt seien. Bei mir war es so.

Wenn dies bei Dir nicht so ist, kannst Du meine VW-Lautsprecher geschenkt haben. Dies jedoch erst bzw. spätestens wenn es wieder wärmer wird.

Gruß Lalli

Dodge Stealth RT (300 PS)

Chrysler Neon (133 PS)

VW Fox (75 PS)

Erstmal Danke für deine ausführliche Antwort.

In einem anderen Thread in diesem Forum wurde mir zu einem Komponentensystem geraten. Da ich keine Ahnung von dem ganzen Krams habe wollte ich das halt mal so versuchen.

Ich habe in meinem Fox 4 Lautsprecher. 2 in den Türen und 2 in der A-Säule. Hinten habe ich leider keine, daher auch meine Frage.

Hast du denn nicht die Lautsprecher in der A-Säule?

Ich hatte vorher einen Punto und da ein 3-Wege System in der Heckablage verbaut.

Da mir hier davon abgeraten wurde, das auch im Fox zu machen. Habe ich mich für die Komponenten entschieden und hoffe das ich damit einen ähnlichen Sound wie mit dem 3-Wege System erziele.

Das in der A-Säule schon Lautsprecher drin sind ist anders als bei mir und allen anderen wo ich die Öffnung in der A-Säule mittels Taschenlampe begutachtet habe.

So würde es jetzt aber auch bei Dir hinkommen, laut Fox Prospekt, 4 Lautsprecher werksseitig montiert. Du hast sie in den vorderen Türen und der A-Säule.

Hintere „Türen“, bzw. Verkeidung B-Säule bis Ablage, keine.

Ich habe die 4 werksseitig montierten Lautsprecher in den vorderen Türen und in der hinteren Verkleidung, aber keine in der A-Säule.

Gruß Lalli

Dodge Stealth RT (300 PS)

Chrysler Neon (133 PS)

VW Fox (75 PS)

Das ist ja komisch.

Aber die Löcher sind bei dir vorhanden?

Hallo Dennis,

ja die Löcher sind bei mir vorhanden. Wenn Du tatsächlich Lautsprecher in der A-Säule hast, diese zu dem Lautsprechersystem von den vorderen Türen gehören (Bass in der Tür/Hochtöner in der A-Säule), dann gehen die aus den vorderen Türen natürlich schlecht für hinten. Außer Du schneidest für hinten ein Loch in die Verkleidung. Wenn ich meine ausgebaut habe könntest Du die natürlich haben, aber das sagte ich ja bereits.

Ich war eben noch beim Freundlichen, die Fahrzeuge (Foxe, Foxis, Foxilies?) die dort stehen haben auch keine Lautsprecher in der A-Säule. Löcher jedoch vorhanden (siehe Bild).

Gruß Lalli

Dodge Stealth RT (300 PS)

Chrysler Neon (133 PS)

VW Fox (75 PS)

Ja das ist klar das da keine drin sind. Die freundlichen bestellen ja grundsätzlich inkl. Radio, zumindest hat mein Verkäufer mir das so erzählt.

Ich werde jetzt auch erstmal damit leben und bei besserem Wetter ;) und mehr Zeit werde ich mir das mal genauer anschauen.

Vielleicht weiß ja hier jemand bis dahin mehr bezgl. der Demontage der A-Säule-Verkleidung.

Zitat:

Original geschrieben von HeinzPSX

Ja das ist klar das da keine drin sind. Die freundlichen bestellen ja grundsätzlich inkl. Radio, zumindest hat mein Verkäufer mir das so erzählt.

Hallo Dennis,

mein Fox habe ich ohne Radio bestellt und selber ein Alpine eingebaut. Bei mir sind keine Lautsprecher in der A-Säule.

Die, die ich mit einem Fox kenne, haben den Fox immer ohne Radio bestellt und auch keine Lautsprecher in der A-Säule.

Um mir Klarheit zu verschaffen, habe ich heute gedacht, wenn alle die kein Radio bestellt haben keine Lautsprecher in der A-Säule haben, dann gucke ich doch einfach mal beim Freundlichen, den die haben eigentlich immer ein Radio eingebaut. Gesagt getan und ab zum Freundlichen……auch diese haben keine Lautsprecher ab Werk in der A-Säule obwohl Radios eingebaut sind. Nur aus diesem Grund habe ich heute beim Freundlichen geguckt und auch das Foto gemacht.

Gruß Lalli

Dodge Stealth RT (300 PS)

Chrysler Neon (133 PS)

VW Fox (75 PS)

Also jetzt verstehe ich nur noch Bahnhof.... Wenn in der A-Säule keine Lautsprecher integriert sind, wo sind dann die im Prospekt angepriesenen 4 Lautsprecher?!

 

Also ich hatte mir bisher gedacht:

Fox ohne Radio mit 4 Lautsprechern (je ein Tieftöner in der den Türen; je ein Hochtöner in den A-Säulen)

siehe VW: "2 Lautsprecher (passiv) und 2 Hochtöner"

Fox mit RCD200 2x20W ebenfalls mit den o.g. Lautsprecher

Fox mit RCD200 4x20W mit den o.g. Lautsprechern und zusätzlich zwei Lautsprechern in der hinteren Seitenverkleidung.

 

Also hat der Fox ohne Radio jetzt 4 Lautsprecher oder nur 2? Sitzen die Hochtöner evtl. doch woanders als in der A-Säule? Hat der Fox ohne Radio schon für hinten eine Lautsprechervorbereitung? Sprich Kabel liegend und die Gitter wo die Lautsprecher sonst dahinter säßen? Ich mach mal einen Thread auf, wer wo Lautsprecher hat und was bestellt hat.

Wäre nett, wenn mir jemand das mal erklären könnte :D

mfg Fabian

So,

Das mit dem Bahnhof kann ich nachvollziehen.

Ich schnall nämlich jetzt auch nix mehr.

Hab eben nochmal genau geguckt, tatsächlich habe ich vorne links in der A-Säule einen Lautsprecher, rechts jedoch nicht. Denk einfach die haben sich vertan und den wieder ausbauen war dan zu aufwendig.

Dan hab ich in den vorderen Türen je 1 Lautsprecher und hinten nix.

Also habe ich 3 Lautsprecher.

Ich werde mal ne Mail an VW schreiben und fragen wo die 3 Lautsprecher sein sollen.

Mal sehen was die sagen, ich bekomme auf jeden fall noch welche dazu. :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Fox
  6. fensterheber / Türverkleidung abmontieren