ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Fenster lässt sich nur auf Beifahrerseite nicht öffnen..defekt???

Fenster lässt sich nur auf Beifahrerseite nicht öffnen..defekt???

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 11. Juli 2012 um 16:36

der beifahrer kann sein fenster weder öffnen, noch schließen. ich als fahrer kann aber über meinen knopf alles einstellen und es ist kein defekt bemerkbar.

habe hier auch schon einiges gelesen, allerdings war hier der motor für den fensterheber defekt. da ja hier nur von einer seite aus nicht bedient werden kann, muss ja irgendwie ein kontakt fehlen oder so...? der schalter auf der beifahrerseite wird auch nicht in rot beleuchtet, auf meiner seite jedoch schon.

ist da vlt ein kabel locker???

Ähnliche Themen
21 Antworten

Im besten Fall ist nur der Stecker für den Schalter auf der Beifahrerseite nicht eingesteckt. Das gleiche Problem hatte eine Freundin von mir ;)

Falls du keine Garantie mehr hast, einfach mal die Türverkleidung abnehmen (ist recht einfach) und nachschauen.

Themenstarteram 11. Juli 2012 um 17:56

Ok kannst du mir evtl sagen wie ich die am besten abnehme?

Themenstarteram 11. Juli 2012 um 18:16

Zitat:

Original geschrieben von Miwi123

Schau mal hier: http://www.motor-talk.de/.../tuerverkleidung-abbauen-t2967447.html?...

Hmm hört sich ein wenig komplizierter an, aber danke ich schaue es mir mal aus der Nähe an :)

Ist es aber nicht. Schau mal in den Anhang, da hab ich dir was aufgemalt :D

Als erstes muss die Abdeckung vom Türgriff weg. An der Stelle wo ich den Grünen Pfeil dran gemalt hab kann man drunter packen. Zur Not kann man auch einen Keil nehmen und das Teil raushebeln (ist nur gesteckt).

Als nächstes die Schrauben entfernen (rote Punkte). Bin mir unsicher wie viele Schrauben unter der Abdeckung waren, aber ich meine es waren 3 (sieht man aber ;))

Die Türverkleidung ist nur noch gesteckt. Pack am besten an der äußeren unteren Ecke unter die Verkleidung und zieh die Verkleidung ab.

-kgrhquokooe32h-88bnboc-vsoql-0-12
Themenstarteram 11. Juli 2012 um 18:51

Zitat:

Original geschrieben von Miwi123

Ist es aber nicht. Schau mal in den Anhang, da hab ich dir was aufgemalt :D

Als erstes muss die Abdeckung vom Türgriff weg. An der Stelle wo ich den Grünen Pfeil dran gemalt hab kann man drunter packen. Zur Not kann man auch einen Keil nehmen und das Teil raushebeln (ist nur gesteckt).

Als nächstes die Schrauben entfernen (rote Punkte). Bin mir unsicher wie viele Schrauben unter der Abdeckung waren, aber ich meine es waren 3 (sieht man aber ;))

Die Türverkleidung ist nur noch gesteckt. Pack am besten an der äußeren unteren Ecke unter die Verkleidung und zieh die Verkleidung ab.

Cool danke für die Mühe. So scheint es etwas klarer. Jetzt muss sogar ich es hinbekommen :)

Themenstarteram 11. Juli 2012 um 18:53

Zitat:

Original geschrieben von simsiim

Zitat:

Original geschrieben von Miwi123

Ist es aber nicht. Schau mal in den Anhang, da hab ich dir was aufgemalt :D

Als erstes muss die Abdeckung vom Türgriff weg. An der Stelle wo ich den Grünen Pfeil dran gemalt hab kann man drunter packen. Zur Not kann man auch einen Keil nehmen und das Teil raushebeln (ist nur gesteckt).

Als nächstes die Schrauben entfernen (rote Punkte). Bin mir unsicher wie viele Schrauben unter der Abdeckung waren, aber ich meine es waren 3 (sieht man aber ;))

Die Türverkleidung ist nur noch gesteckt. Pack am besten an der äußeren unteren Ecke unter die Verkleidung und zieh die Verkleidung ab.

Cool danke für die Mühe. So scheint es etwas klarer. Jetzt muss sogar ich es hinbekommen :)

Hauptsache ich bekomme sie dann auch wieder dran :s

wenn man von vorn mit einem Kunststoffkeil hinter den Einbaurahmen des Schalters geht, bekommt man ihn auch so raus. Evtl. sieht man ja das Kabel dann dort noch irgendwo liegen und kann sich das demontieren der Verkleidungen sparen.

Habe so alle FH schalter in 10 min gewechselt :D

Themenstarteram 12. Juli 2012 um 7:39

Zitat:

Original geschrieben von Mauke76

wenn man von vorn mit einem Kunststoffkeil hinter den Einbaurahmen des Schalters geht, bekommt man ihn auch so raus. Evtl. sieht man ja das Kabel dann dort noch irgendwo liegen und kann sich das demontieren der Verkleidungen sparen.

Habe so alle FH schalter in 10 min gewechselt :D

Also direkt am fh-Schalter ? Wo fange ich da am besten an? Habe das noch nie gemacht, und etwas Angst was kaputt zu machen ^^

Danke für die muhe

Zitat:

Original geschrieben von simsiim

Zitat:

Original geschrieben von Mauke76

wenn man von vorn mit einem Kunststoffkeil hinter den Einbaurahmen des Schalters geht, bekommt man ihn auch so raus. Evtl. sieht man ja das Kabel dann dort noch irgendwo liegen und kann sich das demontieren der Verkleidungen sparen.

Habe so alle FH schalter in 10 min gewechselt :D

Also direkt am fh-Schalter ? Wo fange ich da am besten an? Habe das noch nie gemacht, und etwas Angst was kaputt zu machen ^^

Danke für die muhe

Dann laß es und fahr zum Händler .

Es gibt ein Werkzeug zum demontieren der Türverkleidung sowie zum entfernen der FH-Schalter.

Haltenasen und Clipse sind schnell beschädigt.

HIPRO

Themenstarteram 12. Juli 2012 um 7:54

Zitat:

Original geschrieben von HIPRO

Zitat:

Original geschrieben von simsiim

 

 

Also direkt am fh-Schalter ? Wo fange ich da am besten an? Habe das noch nie gemacht, und etwas Angst was kaputt zu machen ^^

Danke für die muhe

Dann laß es und fahr zum Händler .

Es gibt ein Werkzeug zum demontieren der Türverkleidung sowie zum entfernen der FH-Schalter.

Haltenasen und Clipse sind schnell beschädigt.

HIPRO

Danke genau das meine ich ja. Ich hab nur metallwerkzeug zu Hause, damit werde ich die Clips sicher zerstören :d

Wie heißt Dennis spezielle werkzeug?

Moin zusammen,

bevor Ihr euer Auto auseinander schraubt.

Ich glaube in der der MUFU-Anzeige kann man einstellen, ob der Beifahrer sein Fenster öffnen darf,

oder ob es nur von der Fahrerseite aus geht. Vielleicht sollte Ihr das erst nachschauen :-)

Grüße!

Themenstarteram 12. Juli 2012 um 9:08

Zitat:

Original geschrieben von DerGroßmeister

Moin zusammen,

bevor Ihr euer Auto auseinander schraubt.

Ich glaube in der der MUFU-Anzeige kann man einstellen, ob der Beifahrer sein Fenster öffnen darf,

oder ob es nur von der Fahrerseite aus geht. Vielleicht sollte Ihr das erst nachschauen :-)

Grüße!

hatte da nichts gefunden in der mufu...

Themenstarteram 12. Juli 2012 um 9:12

ich muss son "demontagekeil" bzw. "kunststoffkeil" benutzen oder?

sollte ich da den originalen von vw nehmen, oder kann ich da einen beliebigen nehmen? wo kann ich mir einen solchen anschaffen?

lg

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Fenster lässt sich nur auf Beifahrerseite nicht öffnen..defekt???