ForumPflegeprodukte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflegeprodukte
  6. Felgenversiegelung besser als Wachs ?

Felgenversiegelung besser als Wachs ?

Themenstarteram 20. Dezember 2012 um 22:20

Hallo.

vielleicht gibt es zum bekannten Thema neue/gefestigte Erkenntnisse ?

Ich habe bisher meine Felgen mit normalem Wachs (Sonax etc.) behandelt. (Ergebnis ist ok, aber Vergleich zur Versiegelung fehlt mir)

Nachdem ich mich zu dem Thema hier duchgelesen habe, bin ich noch immer unschlüssig, ob sich der Kauf einer der hier im Forum beschriebenen Felgenversiegelungen lohnt, zumal ich noch jede Menge Wachs zum Verbrauchen habe.

Ist die Hitzebeständigkeit gegenüber Bremsstaubpartikeln tatsächlich bei einer Versiegelung größer ?

Bitte nur Meinungen von Usern, die auch wirklich beides benutzt haben.

Ähnliche Themen
58 Antworten

Ich dürfte eigentlich nicht antworten, da ich gleich das günstige Finish Kare 1000P Hi-Temp Paste Wax Sample für kleine 3,95 EUR genommen habe, welches nur für die Felgen verwendet fast ewig hält ;)

Gruss DiSchu

Zitat:

Original geschrieben von DiSchu

Ich dürfte eigentlich nicht antworten, da ich gleich das günstige Finish Kare 1000P Hi-Temp Paste Wax Sample für kleine 3,95 EUR genommen habe, welches nur für die Felgen verwendet fast ewig hält ;)

Gruss DiSchu

Mal blöd gefragt, wenn du deine Felgen gereinigt hast. Wie trägst du das Zeug auf? Und wie verteilst du dieses? Wie oft wiederholst du diesen Vorgang!

Vielen dank pepe

Der ganze Vorgang ist hier dokumentiert, aber auf die Schnelle: Aufrag mit Applicator Pad und 4 Schichten.

Gruss DiSchu

Themenstarteram 20. Dezember 2012 um 23:00

Zitat:

Original geschrieben von DiSchu

Ich dürfte eigentlich nicht antworten, da ich gleich das günstige Finish Kare 1000P Hi-Temp Paste Wax Sample für kleine 3,95 EUR genommen habe, welches nur für die Felgen verwendet fast ewig hält ;)

 

Gruss DiSchu

Naja, ganz so streng gehts ja hier doch nicht zu.:D

 

Ich werde bis zum Frühjahr sparen und es dann vielleicht doch mal mit dem FK 1000 versuchen.

 

Dann steht halt noch mehr im Regal.

 

mfG

Also ich habe von Sonax die Felgenversiegelung drauf seit letztem Jahr und das auftragen steht ja auf der Flasche ja drauf, reinigen, trocknen, aufsprühen, trocknen lassen, auspolieren mehr isses nicht. Seit dem hält der Bremsstaub nicht mehr auf der Felge und kann mit dem Extrem Felgenreiniger mit farbumschlag von Sonax ohne mühe entfernt werden. Habe noch von Nigrin den neuen Versiegler doch den habe ich noch nicht getestet aber ich kanns empfehlen und günstig ist es alle mal. Jedes Jahr versiegele ich nicht da es nicht nottwendig ist und die Haftung sehr lange anhält.

Einfach selber testen würd ich sagen.

Zitat:

Original geschrieben von Speedy0841

Also ich habe von Sonax die Felgenversiegelung drauf seit letztem Jahr und das auftragen steht ja auf der Flasche ja drauf, reinigen, trocknen, aufsprühen, trocknen lassen, auspolieren mehr isses nicht. Seit dem hält der Bremsstaub nicht mehr auf der Felge und kann mit dem Extrem Felgenreiniger mit farbumschlag von Sonax ohne mühe entfernt werden.

Öhm...von einer Felgenversiegelung erwarte ich, dass ich die Felge bei der Fahrzeugwäsche einfach mitwaschen kann und überhaupt keinen Felgenreiniger mehr brauche. Nebenbei bemerkt wird dir der Felgenreiniger die Versiegelung ohnehin in kürzester Zeit runterholen.

Zitat:

Original geschrieben von AMenge

Zitat:

Original geschrieben von Speedy0841

Also ich habe von Sonax die Felgenversiegelung drauf seit letztem Jahr und das auftragen steht ja auf der Flasche ja drauf, reinigen, trocknen, aufsprühen, trocknen lassen, auspolieren mehr isses nicht. Seit dem hält der Bremsstaub nicht mehr auf der Felge und kann mit dem Extrem Felgenreiniger mit farbumschlag von Sonax ohne mühe entfernt werden.

Öhm...von einer Felgenversiegelung erwarte ich, dass ich die Felge bei der Fahrzeugwäsche einfach mitwaschen kann und überhaupt keinen Felgenreiniger mehr brauche. Nebenbei bemerkt wird dir der Felgenreiniger die Versiegelung ohnehin in kürzester Zeit runterholen.

Genauso sollte es auch sein, ich hab z.B noch nie einen Felgenreiniger gebraucht. Denn bräuchte ich einen, dann kann ich mir auch den Aufwand mit der Versiegelung sparen.

 

@speedy0841: Die Sonax-Versiegelung auf deinen Felgen hat eine Standzeit von mehr als 1 Jahr, bzw. min. 2 Saisons :confused:

Zitat:

Original geschrieben von Speedy0841

Seit dem hält der Bremsstaub nicht mehr auf der Felge und kann mit dem Extrem Felgenreiniger mit farbumschlag von Sonax ohne mühe entfernt werden.

Wie meine Vorredner schon sagten, 1x mit dem Xtreme Felgenreiniger über die Versiegelung gehen und diese ist komplett weg ;) Der von dir beobachte Effekt kommt vom Felgenreiniger plus, ich weiß nicht, was da mit drin ist, aber wenn ich die Felgen damit reinige, haftet der Bremsstaub auch kaum. Nutze ich einen anderen Reiniger, pappt auch der Staub viel aggressiver... Der Xtreme Felgenreiniger plus bringt mMn auch so ein leichtes "Beading"... wobei, echte Wasserperlen kommen nicht, aber das Wasser haftet auch nicht wirklich an den Felgen...

also ich nutze das Felgenwachs sowie die Felgenversiegelung und habe da schon einige Produkte durch wie z.B., Chemical Guys Wheel-Wax, Swizöl Autobahn, Rot-Weiss Felgenversiegelung, Finsh-Kare Hi Temp.

 

Was ich auf jedenfall nicht mehr kaufen werde ist das Wheel-Wax. Das hat mich nicht überzeugt. Beim Wax gibt es nur noch das Swizöl.

Was nun die Felgenversiegelung angeht, so schenken sich die anderen beiden nicht viel bzw. sind gleich TOP.

Äh, ich weiß jetzt nicht was der Vergleich bringen soll, wenn Versiegelungen und Wachs durcheinander geschmissen werden. :D

Das Finish Kare HiTemp 1000p zählt für mich zu den Versiegelungen. Auch wenn es in einer Dose und als Paste Wax verkauft wird, so sprechen doch die Eigenschaften astrein für eine Versiegelung. -> schichtbar, standfest über 100°C usw.

Versiegelungen gibt es als Paste (bis wachsähnlich fest) oder in flüssiger Form, von glasklar bis pink, rosa auch alles möglich.

Felgenwachse gibt es nur als Paste in Dosen, da Flüssigwachse eine noch schlechtere Standfestigkeit haben.

Mir ist bisher aufgefallen, dass die reinen Felgenwachse aufgrund ihrer Eigenschaften gegenüber Schampoomischungen und mildem APC (also gegenüber Fettlösern) empfindlicher sind. Da ich auch mal bei stärkerer Verschmutzung mit etwas höher dosiertiem Schampoowasser die Felgen säubern will und der Schutz für 1 Saison halten muss, habe ich mich für eine reine Versiegelung in mehreren Schichten entschieden. (nicht alle Wachse kann man schichten, aber eigentlich alle Versiegelungen! Ich schütze meine Felgen vor der Montage. So kann ich auch das Felgenbett bearbeiten und komme an alle verwinkelten Ecken dran. während der Saison werden die Felgen dann nur gereinigt, nicht nochmals geschützt.

Versiegelungen gehen ja eine feste Verbindung mit dem Lack ein, während Wachse sich nur auf/über den Lack legen. Die meisten OEM Felgen sind wie das Fahrzeugblech auch mit einer Farblackschicht und danach mit einer Klarlackschicht überzogen, unterscheiden sich also nicht wirklich vom Lack an den üblichen Blechteilen. Sonderfelgen wie polierte Alus(da haften eh fast nur hochwertige Schutzprodukte) oder pulverbeschichtete Felgen (da braucht es keinen Schutz) lasse ich mal außen vor. Im Endeffekt ist die Beanspruchung des Schutzes aber bei weitem höher, als auf dem Fahrzeuglack. Mehr Schmutz (Strasse), Nässe, Abrieb der Bremsbeläge, Wärme. Da kommt schon etwas zusammen, was so maximal nur Schweller, untere Türbereiche und Fahrzeugfront und evtl das Heck an Beanspruchung haben. Ein einfaches Lackschutzprodukt, was so auch nur 2 Monate hält, kann da schon zu wenig sein, wenn man nicht bei jeder Wäsche nachlegen möchte.

Folgende Produkte habe ich an Felgen ausprobiert:

Versiegelungen:

1Z Hartglanz

Finish Kare 1000p

Poorboys Wheel Sealant

Dodo Juice Supernatural Hybrid (Wachs mit Versiegelungsanteilen)

Gtechniq C5 (Restmenge, aber Felge wurden leider 3 Monate später verkauft)

Jetseal 109

Wachse:

Swizöl Autobahn

CG Wheel Guard Wax (Warenprobe)

Collonite 476s

Meguiars #16

 

Bisher bleibe ich aufgrund von Verarbeitung, Preis, Standfestigkeit und anderen ganz persönliches Vorlieben beim Poorboys Wheel Sealant in 3 Schichten.

 

 

 

Ich verwende jetzt die 2 Saison das da: Chemical Guys - Wheel Guard Wax Felgenversiegelung

Ich hab im Jänner meinen neuen A6 bekommen. Die 20er Rotorfelgen hab ich 2x behandelt damit. Während der Saison musste ich maximal mit nem Waschhandschuh drüberwischen, dann war alles sauber! Kein angebackener Bremsenstaub usw.. Ich brauchte auch keinen Felgenreiniger oder sowas. Die Winterreifen hab ich derweil an nem regnerischen Sommerabend auch 2x behandelt: der gleiche Effekt: der Dreck läßt sich mit dem Kärcher einfach wegspülen. Jetzt hab ich meine Sommerfelgen wieder behandelt und freu mich schon wieder auf den Sommer!! :D :D

Zur Ergiebigkeit: ich trag das Zeugs relativ größzügig auf. 2x 2x 4x 20 Zoll Reifen und 2x 2x 4x 18 Zoll Reifen und die Dose ist noch knapp ein Drittel voll.

Ich kann das Chemical Guys - Wheel Guard Wax Felgenversiegelung nur wärmstens empfehlen und bleib auch dabei!

Zitat:

Original geschrieben von Strikeeagle

Versiegelungen gehen ja eine feste Verbindung mit dem Lack ein, während Wachse sich nur auf/über den Lack legen.

GEIL :D

Zitat:

Original geschrieben von Sachte

Zitat:

Original geschrieben von Strikeeagle

Versiegelungen gehen ja eine feste Verbindung mit dem Lack ein, während Wachse sich nur auf/über den Lack legen.

GEIL :D

Na, Sachte, was wird das jetzt wieder? :rolleyes:

Führst Du das noch weiter aus? Obwohl ich gerade nicht weiss, ob ich mir das wirklich wünschen sollte.

Ich stimme Strikeeagle zu. Synthetische Versiegelungen können eine chemische Verbindung mit der Lackoberfläche eingehen, ein Wachs liegt nur oben drauf. Geil, oder?

Gruss DiSchu

Zitat:

Original geschrieben von Sachte

Zitat:

Original geschrieben von Strikeeagle

Versiegelungen gehen ja eine feste Verbindung mit dem Lack ein, während Wachse sich nur auf/über den Lack legen.

GEIL :D

Vorallem unglaublich neu, weil ich ja im Endeffekt nur die FAQ zu diesem Thema kurz erklärend zusammengefasst habe. :rolleyes:

Naja, irgendeine Sau muss ja durch Dorf getrieben werden, was soll man sonst mit der Rute machen? :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflegeprodukte
  6. Felgenversiegelung besser als Wachs ?