Forum207 & 208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 2er
  6. 207 & 208
  7. Felgen

Felgen

Peugeot 207 1 (W)
Themenstarteram 18. Februar 2011 um 15:17

Hallo! Könnt ihr mir sagen ob die Ouragan in 16 Zoll auf meinen 207er passen! Wäre schön wenn ihr mir weiterhelfen könntet!

Mfg Hens

Ähnliche Themen
22 Antworten

Nein die COC Bescheinigung muss nciht mitgeführt werden. Ist nur im Falle einer HU Prüfung und Zulassung relevant.

Zitat:

Original geschrieben von driver.87

Die muss aber mitgeführt werden, falls du kontrolliert werden solltest.

Bei der ET kann ich dir nicht helfen, da hab ich nur Werte von 206.

Solltest du auf Nummer sicher gehen wollen, halte dich an die ET der original Felgen. Solllte so um die 25 liegen.

vg

Hatte die Tage in der Bucht mal ein paar schöne Originalfelgen vom 307 gesehen die hatten glaub ich 15 oder 16 Zoll. Lochkreis war identisch nur bei der Einpresstiefe war ich mir nicht sicher. Ich mein das war 41 und somit wahrscheinlich zu groß für meinen. :(

Ja bei einer ET von 41 stehen die Felgen sehr weit im Radhaus. Das wird nichts.

vg

Zitat:

Original geschrieben von hens060289

Hallo! Könnt ihr mir sagen ob die Ouragan in 16 Zoll auf meinen 207er passen! Wäre schön wenn ihr mir weiterhelfen könntet!

Mfg Hens

hallo, ist schon so wie die Kollegen sagen, wenn in deinem COC-Papier die 16 Zöller auch angegeben sind, darfst du sie ohne weiteres fahren. solltes nur ne Kopie vom COC ins Handschuhfach legen weil es unter den grünen leider immer noch den einen oder anderen Ungläubigen gibt. Da die Ouragan original von Peugeot vertrieben werden sollten sie auch ohne probleme an deinem 207er passen.

mfg

Eben nicht, da die vom 206 sind und der möglicherweise eine andere ET hat als der 207.

Vom Lochkreis passen sie schon. Aber wenn die Felgen innen am Federbein anliegen oder außen beim Einfedern am Radhaus schleifen, bringt es dir nichts, wenn du sagst, "och, es sind doch original Peugeot-Felgen?!".

Die ET ist ein gaaanz wichtiger Wert! Den lassen viele immer außer acht. Großer Irrtum.

vg

Zitat:

Original geschrieben von driver.87

Eben nicht, da die vom 206 sind und der möglicherweise eine andere ET hat als der 207.

Vom Lochkreis passen sie schon. Aber wenn die Felgen innen am Federbein anliegen oder außen beim Einfedern am Radhaus schleifen, bringt es dir nichts, wenn du sagst, "och, es sind doch original Peugeot-Felgen?!".

Die ET ist ein gaaanz wichtiger Wert! Den lassen viele immer außer acht. Großer Irrtum.

vg

]bezüglich der ET hast du natürlich recht, ist schon klar. Nur wenn die entsprechende Größe und ET der Ouraganfelge in der COC vom 207er drin steht, kannst du sie auch auf dem 207 fahren. Wenn natürlich die ET nicht stimmt passt es natürlich nicht.

 

fg

Original geschrieben von borb96

Zitat:

Original geschrieben von driver.87

Eben nicht, da die vom 206 sind und der möglicherweise eine andere ET hat als der 207.

 

Vom Lochkreis passen sie schon. Aber wenn die Felgen innen am Federbein anliegen oder außen beim Einfedern am Radhaus schleifen, bringt es dir nichts, wenn du sagst, "och, es sind doch original Peugeot-Felgen?!".

 

Die ET ist ein gaaanz wichtiger Wert! Den lassen viele immer außer acht. Großer Irrtum.

 

vg

mal ne frage am rande.

hab als sommerreifen 205/40 18 drauf un im winter 185/glaub 65 15 auf stahlis. wenn ich mir alus kaufe mit gleicher ET un allem drum un dran, muss ich die eintragen lassen?

gruß

Deine Antwort
Ähnliche Themen