Forum A4 B6 & B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. Felgen/Reifen für den Winter

Felgen/Reifen für den Winter

Themenstarteram 17. August 2006 um 13:57

Hallo Forumleser

Habe seit Juni einen A4-Avant S-Line, vielleicht funktionieren ja die beiden Link unten, schaut doch mal nach!

Allerdings fehlen mir da für den Winter noch Reifen und Felgen.

Was macht man im Winter für Felgen drauf, Alu oder Stahl? Kenn mich da überhaupt nicht aus!

Habe jetzt 235er Reifen drauf. Was macht man im Winter drauf?

 

Würde mich über viele Meinungen freuen

Badische Grüße *g*

Ähnliche Themen
27 Antworten

wenn Du die Felgen etwas pflegst, dann kannst Du auch Alufelgen nehmen. Mit Pflege meine ich, daß Du Kratzer schnell ausbesserst und z.B. nach Fahrten durch Gebiete in denen Salz gestreut wurde, die Felgen mit Wasser abspülst. Sonst werden die Felgen sehr schnell unansehnlich.

Alternativ kannst Du die Alus auch alle paar Jahre neu lackieren lassen ;)

Für den Winter solltest Du möglichst schmale Reifen nehmen.

Die Felgengröße würde ich abhängig machen von der evtl. Tieferlegung und evtl. Schneeketteneinsatz.

>17" würde ich nicht gehen

Ich selbst fahre 17" mit 225 er Winterreifen, allerdings waren die schon aufgezogen. Sobald die abgefahren sind, kommen schmalere drauf. Hier schneit es auch nicht so oft und auch nicht so viel.

Im tiefsten Sauerland oder in CH oder AU würde ich evtl. 16" Stahlfelgen mit Schneeketten vorziehen ;)

gruss,

Thilo

am 17. August 2006 um 14:34

das mit den extrem schmalen reifen ist mittlerweile wieder etwas relativiert. auch an den winterreifen ging die entwicklung nicht spurlos vorbei....

zumal ja im winter die meiste zeit kein schnee liegt und man auf geräumten oder nassen strassen unterwegs ist (zumindest in weiten teilen DEs).

ob stahl oder alu ist ne frage der optik. ich würd mein auto nie mit stahlfelgen vergewaltigen. ist dir das schnuppe nimm stahl oder billige alus (sind oftmals nicht viel teurer).

auch die reifendimension ist ne optikfrage. solls gut aussehen nimm 17 zoll. ist dir das auch schnuppe nimm 16er.

welcher reifen der beste ist wird regelmäßig vorm winter von diversen zeitungen und magazinen getestet. welchen der guten du dann nimmst ist oft ne glaubensfrage.

hatte die hier drauf.

http://www.motor-talk.de/t1144438/f103/s/thread.html

 

stehen zum verkauf.wichtig beim kauf waren damals für mich gute Reifen, Schneekettenfreigabe und das gute Aussehen. Ich finde Stahlfelgen passen nicht zum A4

am 17. August 2006 um 14:53

ich würde reifen aus der letzten saison nehmen.

die sind technisch nicht viel schlechter wie die kommenden modelle, dafür aber mit sicherheit um einiges preiswerter. ;)

Zitat:

Original geschrieben von q.lite

ich würde reifen aus der letzten saison nehmen.

die sind technisch nicht viel schlechter wie die kommenden modelle, dafür aber mit sicherheit um einiges preiswerter. ;)

Mit viel Glück bekommt man Winterreifen zum Frühlingsanfang etwas güntiger, aber so richtig billig sind die dann auch nicht.

Habe mir erst neue Sommerreifen gegönnt und da hat mir kein Reifenhändler im Umkreis 50 km nen Sonderpreis anbieten wollen weil der Sommer objektiv betrachtet schon rum ist. Wenn grad zufällig nen Restposten eines total unverkäuflichen Reifentyp in der hintersten Lagerecke liegt hätte ich 10% bekommen, aber auf einen aktuellen Markenreifen (also Conti, Dunlop, Michelin) keine Chance.

Zu den Reifen:

Pirelli hatte die letzten jahre immer ne "Wette" laufen: Wenns im Winter weniger als x Tage <7°C war, gibts die Hälfte vom Kaufpreis zurück. Und die Pirellis haben beim letzten ADAC-Test auch ganz gut abgeschnitten (2004: Pirelli W 210 Sottozero, 205/55 R16 H, 2003: Pirelli W 240 Snowsport, 225/45 R17 V), jeweils 3 Sterne. Im Oktober werden sie wohl wieder testen.

Wenn du also eine Zockernatur bist und Pirelli diese Aktion wieder hat... :)

8,3L Normalbezin? :o

Sach mal schiebst du das Ding? :)

Meiner liegt bei 10L Super :(

Zum Thema: Stahlfelgen würde ich deinem armen Auto auch nicht antun.

Schau mal bei ebay, ob du nicht ein paar schöne original Audi Alus findest.

Bei meinem wars umgekehrt, hatte Standard-7-Loch Alus, die ich jetzt für den Winter nehme und hab mir für den Sommer die 9-Speichen quattros geholt.

Gruß

Raimund

Themenstarteram 17. August 2006 um 15:42

Zitat:

Original geschrieben von darkchylde

8,3L Normalbezin? :o

Sach mal schiebst du das Ding? :)

Meiner liegt bei 10L Super (Avant allerdings) :(

Ok, der Spirtverbauch Link funzt!

Geht der andere Link zu "meinem Audi" auch?

Ich fahr das Ding (wie du so schön sagtest) ganz normal!!!

Jetzt ist nur die Frage, was ist normal!! *g*

Ich werde bald von 235,45R17 Sommerreifen auf 225,40R18 Winterreifen umrüsten wenn die Zeit dann da ist. ;)

@Dapo: "Ding" war nicht abwertend gemeint! :D

Hast ein echt schickes Auto, tu ihm bitte keine Stahlfelgen an! ;)

Die "silberner A4 Avant mit schwarzen Stahl-Winterfelgen" und "schwarzer A4 Avant mit schwarzen Stahl-Winterfelgen" Bilder haben sich tief in mein Gedächtnis eingebrannt, manchmal wache ich davon nachts schweissgebadet auf! ;)

 

Gruß

Raimund

Themenstarteram 17. August 2006 um 16:03

Hey, das hab ich schon richtig verstanden.

Ich werde mal die Reifenhändler in der Umgebung abfahren und mir Angebote machen lassen.

Kenn auch einen Händler über mehrere Ecken vll. hat der was günstiges und schönes für mich!

Gruß

@Dapo007: Dein Link mein Auto funktioniert nicht - auch nicht im IE. Schau Dir das sonst mal in meinem Link an, was da stehen muss.

gruss,

Thilo

Huch, in meinem IE funktionierte der Link, nur im Mozilla/Seamonkey nicht.

Der Link von Thilo geht allerdings in beiden problemlos, wäre also besser ;)

 

Gruß

Raimund

Themenstarteram 17. August 2006 um 17:53

Jetzt müßte das ganze gehen!

Wenn nicht nochmal kurz Meldung an mich!

Danke.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. Felgen/Reifen für den Winter