ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Feine Kratzer! Woher?

Feine Kratzer! Woher?

Themenstarteram 15. Oktober 2011 um 16:07

Hallo Ihr!

Ich habe folgendes Problem: Mir ist Heute aufgefallen beim Besuch nach der Waschbox das Mein Auto an bestimmten Stellen feine Kratzer die in eine Richtung gehen aufweist. Es sind keine Hologramme oder Swirls. Habe Hierzu ein Bild Online gestellt. Ich bin etwas Ratlos wo Sie herkommen. Ich habe vor ca. 6 Wochen polieret. Damals habe ich nach jedem Arbeitsschritt genau drauf geachtet das keine Kratzer, Swirls und Hologramme enstanden sind. Ich bin Mir auch fast sicher das Die Feinen Kratzer damals noch nicht waren. Kann das vielleicht sein das ich beim Waschen etwas falsch mache? Ich beschreibe mal wie Ich wasche:

1. Zuerst spritze ich Mein Auto ohne Waschzusatz mit dem Hochdruckreiniger gründlich ab.

2. Mit dem Fix 40 Waschhandschuh wasche ich mit leichten Druck das Auto mit dem 2 Eimer System. Als Shampoo benutze ich das Btbw

3. Alles gründlich abspritzen

4. Mit dem Cobra Super Plush Gold Microfasertuch von Lupus AUtopflege trockne ich das Auto mit leichtem Druck ab.

5. Fertig!

Ich habe damals mit dem Dodo Juice Blue Velvet Wachs versiegelt. Es ist noch eine akzeptable Wachsschicht vorhanden. Ich vermute das ich vielleicht mit dem Waschhandschuh oder beim Trocknen was falsch mache, aber was? Oder vielleicht habe ich beim polieren nicht sauber gearbeitet? Die Microfaser Tücher wasche ich nach jedem Waschgang mit 30 Grad.

Kann mir jemand sagen was ich Falsch gemacht habe?

Danke schonmal!

liebe Grüße

I3lacIe

Dsc00653
Dsc00655
Ähnliche Themen
26 Antworten

Es könnte ja auch sein, daß zB mal jemand mit einer Einkauftstasche an Deinem Wagen langgeschrammt ist. Sieht aber nicht wirklich tief aus, das solltest Du wieder rausbekommen.

Kann es sein, daß ich auf dem Bild ein kleines Hologram parallel zu dem Baum sehe?:)

Zitat:

Original geschrieben von I3lacIe

Hallo Ihr!

Ich habe folgendes Problem: Mir ist Heute aufgefallen beim Besuch nach der Waschbox das Mein Auto an bestimmten Stellen feine Kratzer die in eine Richtung gehen aufweist. Es sind keine Hologramme oder Swirls. Habe Hierzu ein Bild Online gestellt. Ich bin etwas Ratlos wo Sie herkommen. Ich habe vor ca. 6 Wochen polieret. Damals habe ich nach jedem Arbeitsschritt genau drauf geachtet das keine Kratzer, Swirls und Hologramme enstanden sind. Ich bin Mir auch fast sicher das Die Feinen Kratzer damals noch nicht waren. Kann das vielleicht sein das ich beim Waschen etwas falsch mache? Ich beschreibe mal wie Ich wasche:

1. Zuerst spritze ich Mein Auto ohne Waschzusatz mit dem Hochdruckreiniger gründlich ab.

2. Mit dem Fix 40 Waschhandschuh wasche ich mit leichten Druck das Auto. Als Shampoo benutze ich das Btbw

3. Alles gründlich abspritzen

4. Mit dem Cobra Super Plush Gold Microfasertuch von Lupus AUtopflege trockne ich das Auto mit leichtem Druck ab.

5. Fertig!

Ich habe damals mit dem Dodo Juice Blue Velvet Wachs versiegelt. Es ist noch eine akzeptable Wachsschicht vorhanden. Ich vermute das ich vielleicht mit dem Waschhandschuh oder beim Trocknen was falsch mache, aber was? Oder vielleicht habe ich beim polieren nicht sauber gearbeitet? Die Microfaser Tücher wasche ich nach jedem Waschgang mit 30 Grad.

Kann mir jemand sagen was ich Falsch gemacht habe?

Danke schonmal!

liebe Grüße

I3lacIe

Du solltest beim Waschen 2 Eimer benutzen. Einen Eimer mit dem Autoshampoo und einen Eimer mit klaren Wasser. Den Waschhandschuh immer kurz im Eimer mit klaren Wasser ausspühlen, bevor du ihn wieder ins Shampoowasser tauchst und aufm Lack den Dreck, der sich im Handschuh wärend der Wäsche angesammelt hast verreibst.

Themenstarteram 15. Oktober 2011 um 16:21

Zitat:

Original geschrieben von 8bex

Es könnte ja auch sein, daß zB mal jemand mit einer Einkauftstasche an Deinem Wagen langgeschrammt ist. Sieht aber nicht wirklich tief aus, das solltest Du wieder rausbekommen.

Kann es sein, daß ich auf dem Bild ein kleines Hologram parallel zu dem Baum sehe?:)

Nein das ist ausgeschlossen da ich diese Kratzer auch auf dem Kofferraum habe.

Zitat:

Original geschrieben von ch_paul

Zitat:

Original geschrieben von I3lacIe

Hallo Ihr!

Ich habe folgendes Problem: Mir ist Heute aufgefallen beim Besuch nach der Waschbox das Mein Auto an bestimmten Stellen feine Kratzer die in eine Richtung gehen aufweist. Es sind keine Hologramme oder Swirls. Habe Hierzu ein Bild Online gestellt. Ich bin etwas Ratlos wo Sie herkommen. Ich habe vor ca. 6 Wochen polieret. Damals habe ich nach jedem Arbeitsschritt genau drauf geachtet das keine Kratzer, Swirls und Hologramme enstanden sind. Ich bin Mir auch fast sicher das Die Feinen Kratzer damals noch nicht waren. Kann das vielleicht sein das ich beim Waschen etwas falsch mache? Ich beschreibe mal wie Ich wasche:

1. Zuerst spritze ich Mein Auto ohne Waschzusatz mit dem Hochdruckreiniger gründlich ab.

2. Mit dem Fix 40 Waschhandschuh wasche ich mit leichten Druck das Auto. Als Shampoo benutze ich das Btbw

3. Alles gründlich abspritzen

4. Mit dem Cobra Super Plush Gold Microfasertuch von Lupus AUtopflege trockne ich das Auto mit leichtem Druck ab.

5. Fertig!

Ich habe damals mit dem Dodo Juice Blue Velvet Wachs versiegelt. Es ist noch eine akzeptable Wachsschicht vorhanden. Ich vermute das ich vielleicht mit dem Waschhandschuh oder beim Trocknen was falsch mache, aber was? Oder vielleicht habe ich beim polieren nicht sauber gearbeitet? Die Microfaser Tücher wasche ich nach jedem Waschgang mit 30 Grad.

Kann mir jemand sagen was ich Falsch gemacht habe?

Danke schonmal!

liebe Grüße

I3lacIe

Du solltest beim Waschen 2 Eimer benutzen. Einen Eimer mit dem Autoshampoo und einen Eimer mit klaren Wasser. Den Waschhandschuh immer kurz im Eimer mit klaren Wasser ausspühlen, bevor du ihn wieder ins Shampoowasser tauchst und aufm Lack den Dreck, der sich im Handschuh wärend der Wäsche angesammelt hast verreibst.

Hatte Ich vergessen zu erwähnen das ich das so mache!

lg

Deja Vu ! Wir haben letzte WE bei Eiseskälte noch einen MADZA MX-5 gemacht, mit den gleichen Spuren an gleicher Stelle. Auch wir haben uns gefragt, was das ist, und sind nach langem Suchen noch auf ähnliche Spuren am hinteren Radlauf gestoßen (noch viel feiner, nahezu unsichtbar).

Wir haben uns dann zu dem Schluß durchgerungen, dass da etwas langgeschliffen ist, hauchzart, ohne Druck, da hat was auf 0,1mm nicht mehr ganz gepasst. Ein anderes Auto, ein Einkaufswagen ... wahrscheinlich völlig unbemerkt.

Wäre dieses Schadensbild vorne oder hinten an der Seite des Stoßfängers, würde ich aufgrund der Helligkeit der Kratzer einen leichten Kontakt mit einer Wand oder einem Pfeiler mutmaßen ... aber an der Stelle eher weniger.

Gruss,

Celsi

Themenstarteram 15. Oktober 2011 um 16:25

Zitat:

Original geschrieben von Celsi

Deja Vu ! Wir haben letzte WE bei Eiseskälte noch einen MADZA MX-5 gemacht, mit den gleichen Spuren an gleicher Stelle. Auch wir haben uns gefragt, was das ist, und sind nach langem Suchen noch auf ähnliche Spuren am hinteren Radlauf gestoßen (noch viel feiner, nahezu unsichtbar).

Wir haben uns dann zu dem Schluß durchgerungen, dass da etwas langgeschliffen ist, hauchzart, ohne Druck, da hat was auf 0,1mm nicht mehr ganz gepasst. Ein anderes Auto, ein Einkaufswagen ... wahrscheinlich völlig unbemerkt.

Wäre dieses Schadensbild vorne oder hinten an der Seite des Stoßfängers, würde ich aufgrund der Helligkeit der Kratzer einen leichten Kontakt mit einer Wand oder einem Pfeiler mutmaßen ... aber an der Stelle eher weniger.

Gruss,

Celsi

Wie gesagt das da etwas dagegen gekommen ist, ist ausgeschlossen da ich am Kofferraum und am Spoiler auch solche Spuren habe. Es muss durch Mich verursacht sein.

lg

Mhmm... Viele Fehler, bzw. Kratzer werden ja beim Abledern gemacht. Da kann sich auch jede Menge Dreck ansammelt. Kurz mal die Kanten vom Radkasten gemacht und dann wieder aufn Lack... Ich halte eh nicht viel von Lederlappen. Probier mal das aus KLICK

Themenstarteram 15. Oktober 2011 um 16:36

Zitat:

Original geschrieben von ch_paul

Mhmm... Viele Fehler, bzw. Kratzer werden ja beim Abledern gemacht. Da kann sich auch jede Menge Dreck ansammelt. Kurz mal die Kanten vom Radkasten gemacht und dann wieder aufn Lack... Ich halte eh nicht viel von Lederlappen. Probier mal das aus KLICK

Wie schon erwöhnt ich benutze das Cobra Super Plush Gold Microfasertuch.

lg

Zitat:

Original geschrieben von ch_paul

Mhmm... Viele Fehler, bzw. Kratzer werden ja beim Abledern gemacht. Da kann sich auch jede Menge Dreck ansammelt. Kurz mal die Kanten vom Radkasten gemacht und dann wieder aufn Lack... Ich halte eh nicht viel von Lederlappen. Probier mal das aus KLICK

Zitat: 4. Mit dem Cobra Super Plush Gold Microfasertuch von Lupus AUtopflege trockne ich das Auto mit leichtem Druck ab.

Und so ein Wasserabzieher erliminiert jedes Kratzerrisiko? Wäre mir neu!

Zitat:

Original geschrieben von 8bex

Zitat:

Original geschrieben von ch_paul

Mhmm... Viele Fehler, bzw. Kratzer werden ja beim Abledern gemacht. Da kann sich auch jede Menge Dreck ansammelt. Kurz mal die Kanten vom Radkasten gemacht und dann wieder aufn Lack... Ich halte eh nicht viel von Lederlappen. Probier mal das aus KLICK

Zitat: 4. Mit dem Cobra Super Plush Gold Microfasertuch von Lupus AUtopflege trockne ich das Auto mit leichtem Druck ab.

Hab ich gelesen. Was willst jetzt damit sagen? Ein Mikrofasertuch ist auch nicht viel besser als nen Lederlappen.

Nein, aber es verringert diese. ICH kann aus eigener Erfahrung sprechen...

Zitat:

Original geschrieben von I3lacIe

Zitat:

Original geschrieben von ch_paul

Mhmm... Viele Fehler, bzw. Kratzer werden ja beim Abledern gemacht. Da kann sich auch jede Menge Dreck ansammelt. Kurz mal die Kanten vom Radkasten gemacht und dann wieder aufn Lack... Ich halte eh nicht viel von Lederlappen. Probier mal das aus KLICK

Wie schon erwöhnt ich benutze das Cobra Super Plush Gold Microfasertuch.

lg

Ein Microfasertuch sammelt auch Schmutzpartikel auf ;)

Dafür reibst Du mit einem Leder oder einer Gummilippe die Schmutzpartikel direkt über den Lack!:mad:

Zitat:

Original geschrieben von I3lacIe

Zitat:

Original geschrieben von Celsi

Deja Vu ! Wir haben letzte WE bei Eiseskälte noch einen MADZA MX-5 gemacht, mit den gleichen Spuren an gleicher Stelle. Auch wir haben uns gefragt, was das ist, und sind nach langem Suchen noch auf ähnliche Spuren am hinteren Radlauf gestoßen (noch viel feiner, nahezu unsichtbar).

Wir haben uns dann zu dem Schluß durchgerungen, dass da etwas langgeschliffen ist, hauchzart, ohne Druck, da hat was auf 0,1mm nicht mehr ganz gepasst. Ein anderes Auto, ein Einkaufswagen ... wahrscheinlich völlig unbemerkt.

Wäre dieses Schadensbild vorne oder hinten an der Seite des Stoßfängers, würde ich aufgrund der Helligkeit der Kratzer einen leichten Kontakt mit einer Wand oder einem Pfeiler mutmaßen ... aber an der Stelle eher weniger.

Gruss,

Celsi

Wie gesagt das da etwas dagegen gekommen ist, ist ausgeschlossen da ich am Kofferraum und am Spoiler auch solche Spuren habe. Es muss durch Mich verursacht sein.

lg

Sorry,das habe ich überlesen. 100% sicher, dass das Kratzer sind und keine Wachsreste ?

Themenstarteram 15. Oktober 2011 um 17:21

Zitat:

Original geschrieben von Celsi

Zitat:

Original geschrieben von I3lacIe

 

Wie gesagt das da etwas dagegen gekommen ist, ist ausgeschlossen da ich am Kofferraum und am Spoiler auch solche Spuren habe. Es muss durch Mich verursacht sein.

lg

Sorry,das habe ich überlesen. 100% sicher, dass das Kratzer sind und keine Wachsreste ?

Kein Problem. Ja, mit dem MF Tuch bekomme ich das nicht weg. :(

lg

Ich hätte auch auf Wachsreste getippt. Aber wenn die mit Drüberwachsen oder Detailler nicht weggehen, dann bleibt nur die Erkenntnis: es sind Kratzer.

Daß Du die Dir beim Waschen reingezogen hast, glaub' ich fast nicht. Oder hast Du an den Stellen gerubbelt? Aber selbst wenn, mit dem Fix 40 sollte das nicht passsierren. Ansonsten würde ich von den Bildern her sagen, da hat einer einen Fussball dagegen geschossen. Irgendwas Mechanisches muss es ja gewesen sein. Und Einkaufswagen aufm Kofferraumdeckel scheidet wohl eher aus.

Deine Antwort
Ähnliche Themen