ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Fehlermeldungen: ABS,ESP,EBV keine Funktion...Bitte um Ratschläge

Fehlermeldungen: ABS,ESP,EBV keine Funktion...Bitte um Ratschläge

Mercedes C-Klasse W204
Themenstarteram 27. März 2016 um 14:50

Hallo und schöne Feiertage allerseits!

Habe folgende Fehlermeldungen: ABS,ESP,EBV ohne Funktion

Fahrzeug: W204 C220 CDI

Beim Fehler auslesen wurde festgestellt, dass immer wieder ein sporadischer Fehler auftritt. Es kann keine Verbindung zu den ABS Sensoren aufgebaut werden.

Woran kann es liegen? Sensoren und Lichtschalter sind in Ordnung. Könnte eventuell ein Software-Update das Problem beheben?

Ähnliche Themen
18 Antworten

Erste Maßnahme wäre ein Softwareupdate

Kann dir im Raum Berlin helfen

Hatte das gleiche, kaputt war das Mantelrohrmodul. Hatte auch nur sporadische Fehlermeldungen.

Themenstarteram 27. März 2016 um 20:31

Zitat:

@dec-teck schrieb am 27. März 2016 um 15:40:49 Uhr:

Erste Maßnahme wäre ein Softwareupdate

Kann dir im Raum Berlin helfen

Danke für die Rückmeldung und die mögliche Hilfe, komme leider nicht aus der Nähe(NRW). Wer kann denn ein Software-Update durchführen? Nur Mercedes oder auch jemand anders?

Themenstarteram 27. März 2016 um 20:33

Zitat:

@hurbaldi schrieb am 27. März 2016 um 15:43:08 Uhr:

Hatte das gleiche, kaputt war das Mantelrohrmodul. Hatte auch nur sporadische Fehlermeldungen.

Danke für die Rückmeldung. Also der Fehler ist immer durchgängig vorhanden, jedoch wurde mir beim Auslesen gesagt, dass es ein sporadischer Fehler ist. Woran kann ich denn noch erkennen dass das Mantelrohrmodul defekt ist?

Wenn beim auslesen etwas von Lenkwinkelsensor steht. Nach einiger Zeit war der Fehler ständig da. War in der Werkstatt die haben das festgestellt,nach Austausch war alles in Ordnung.

Es ist mit ziemlicher Sicherheit das MRM.

Auslesen sollte da Gewissheit schaffen.

 

Update aufs MRM ?!

Themenstarteram 28. März 2016 um 0:35

Zitat:

@velsatis2010 schrieb am 28. März 2016 um 00:07:15 Uhr:

Es ist mit ziemlicher Sicherheit das MRM.

Auslesen sollte da Gewissheit schaffen.

Update aufs MRM ?!

Verstehe ich das richtig, dass es auch ein Update für das MRM gibt? Wer könnte denn solch ein Update durchführen?

Nein gibt es nicht.

Das wollte ich damit auch andeuten.

Themenstarteram 28. März 2016 um 1:11

Zitat:

@velsatis2010 schrieb am 28. März 2016 um 00:53:44 Uhr:

Nein gibt es nicht.

Das wollte ich damit auch andeuten.

Alles klar. Kann man ungefähr sagen, wieviel der Austausch kostet? Könnte man den Wechsel auch selber durchführen?

MRM kostet neu etwa 360 Euro.

Würde mich nach einem gebrauchten umsehen.

Habe letztes Jahr mein neuwertiges (vor 1 Jahr auf Garantie getauscht) für 120 Euro verkauft (Umbau auf Mopf MRM und Lenkrad).

Austausch geht auch selber, allerdings muss dafür Airbag und Lenkrad runter, würde es jemanden ohne Erfahrung in diesem Bereich daher nicht empfehlen.

Ist aber schnell gemacht und sollte nicht so viel kosten.

Meins habe ich in rund 20 Minuten komplett gewechselt.

Themenstarteram 28. März 2016 um 1:49

Zitat:

@velsatis2010 schrieb am 28. März 2016 um 01:14:03 Uhr:

MRM kostet neu etwa 360 Euro.

Würde mich nach einem gebrauchten umsehen.

Habe letztes Jahr mein neuwertiges (vor 1 Jahr auf Garantie getauscht) für 120 Euro verkauft (Umbau auf Mopf MRM und Lenkrad).

Austausch geht auch selber, allerdings muss dafür Airbag und Lenkrad runter, würde es jemanden ohne Erfahrung in diesem Bereich daher nicht empfehlen.

Ist aber schnell gemacht und sollte nicht so viel kosten.

Meins habe ich in rund 20 Minuten komplett gewechselt.

Habe mal nach gebrauchten geschaut. Es gibt Module mit zwei Hebeln sprich mit Tempomat und Module mit einem Hebel. Die mit einem Hebel sind deutlich günstiger, aber die wären beim mir nicht einsetzbar, aufgrund es Tempomats, oder?

Ich hab 800€ bezahlt dafür bekommst du auch einen neuen. Blinkerhebel dazu.

Also mit aus und Einbau in Werkstatt

Zitat:

@w204benz schrieb am 28. März 2016 um 01:49:13 Uhr:

Zitat:

@velsatis2010 schrieb am 28. März 2016 um 01:14:03 Uhr:

MRM kostet neu etwa 360 Euro.

Würde mich nach einem gebrauchten umsehen.

Habe letztes Jahr mein neuwertiges (vor 1 Jahr auf Garantie getauscht) für 120 Euro verkauft (Umbau auf Mopf MRM und Lenkrad).

Austausch geht auch selber, allerdings muss dafür Airbag und Lenkrad runter, würde es jemanden ohne Erfahrung in diesem Bereich daher nicht empfehlen.

Ist aber schnell gemacht und sollte nicht so viel kosten.

Meins habe ich in rund 20 Minuten komplett gewechselt.

Habe mal nach gebrauchten geschaut. Es gibt Module mit zwei Hebeln sprich mit Tempomat und Module mit einem Hebel. Die mit einem Hebel sind deutlich günstiger, aber die wären beim mir nicht einsetzbar, aufgrund es Tempomats, oder?

Sowas passt nicht, wenn du den Tempomaten hast.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Fehlermeldungen: ABS,ESP,EBV keine Funktion...Bitte um Ratschläge