Forum6er, 7er, 8er
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 6er, 7er, 8er
  6. Fehler: Tempolimit überschritten und "___Fond"

Fehler: Tempolimit überschritten und "___Fond"

BMW 7er F01
Themenstarteram 17. April 2013 um 13:22

F01 2008 730D

Hallo, vielleicht kann mir jemand helfen, bei mir leuchtet seit letztem Service (BMW) ab 120kmh (begleitet von dem irren Gong) in roten Buchstaben "Tempolimit überschritten!"

- kein Fehler am Bildschirm und Fahrzeugstatus

kann es mit Bremsbelagserneuerung zusammenhängen oder mit einem schon etwas vollem DPF?

Besteht Möglichkeit der "Löschung" (Fehlerspeicher wurde von BMW bei Reklamation schon gelöscht) - nur mehr DPF als "halbvoll" oder so drinnen, den ich derzeit (bei knapp 100.000km) aber nicht um 2.000 Euro tauschen will.

PS: habe kein Tempolimit eingestellt und auch schon 200 kmh zu Testzwecken eingestellt.

...zusätzlich ist neu, dass kurz nach dem Start "__Fond" und 2 BMW-Mechaniker-Figuren aufleuchten, die aber nach 1 Minute ohne mir geholfen zu haben oder eine Rechnung gelegt zu haben wieder verschwinden.

Siehe Foto (attachment)

20130414-162337
Ähnliche Themen
14 Antworten

Bei der Warnung hätte ich ja auf das im BC einstellbare Geschwindigkeitslimit getippt. Scheinst Du aber schon ausgeschlossen zu haben. Dann weiß ich insoweit auch nicht weiter. :confused:

Was die Männlein unten rechts anbetrifft, handelt es sich dabei um eine Gurtkontrolle für hinten, die allerdings einen etwas abgespeckten Umfang gegenüber der Gurtkontrolle für vorn hat: Sie wird nur einmal kurz nach dem Start eingeblendet. Stecke einfach mal einen Gurt hinten ins Schloss und starte dann. Dann müsste eines der Männlein grün werden und einen Gurt umgeschnallt haben. Das ganze ist übrigens nicht in der BDA beschrieben. Warum, dürfte eines der vielen Geheimnisse von BMW sein.

Was mich wundert ist, dass bei Dir anscheinend nur zwei Männlein angezeigt werden. Der 7er hat doch hinten auch drei Gurte, oder? Oder hast Du irgendeine Fond-Sonderausstattung, bei der der dritte Gurt wegfällt (Komfortsitze im Fond o. ä.)? Ist aber auch auf dem Foto nicht so genau zu erkennen, weil an der entscheidenden Stelle ein Lichtreflex vom Blitzer ist.

Themenstarteram 17. April 2013 um 15:55

Danke

Was die Männleins betrifft sind es definitiv nur 2 - denke aber dass das mit dem Kindersitz zusammenhängen könnte. - vielleicht ist damit ja auch die 120kmh Limitierung verbunden. - steht definitiv nicht in Anleitung - kosmisch...

(keine relevante Zusatzausstattung hinten, ausser "Römer" sitz für junge Dame.)

Werde es gleich testen und berichten.

Themenstarteram 17. April 2013 um 17:09

Auch mit allen Gurten an kommt die Meldung... Leider

Zitat:

Original geschrieben von startac

Auch mit allen Gurten an kommt die Meldung... Leider

Ich hoffe, ich habe mich nicht missverständlich ausgedrückt: Die Meldung bei 120 hat meiner Meinung nach nichts mit den Männlein, d. h. der Gurtkontrolle für hinten, zu tun.

Werden die Männlein denn grün, wenn Du den Gurt hinten anlegst? Falls nein, dürfte in dem System auch irgendeine Störung vorliegen. Wobei das ohnehin komisch ist: Bei mir sind da drei Leute und "__Fond" steht da auch nicht. Habe zwar einen F10, aber der ist ja mit dem F01 eng verwandt.

Wurde beim letzten Service auch ein Softwareupdate gemacht? Möglicherweise ist dabei etwas schief gelaufen, weswegen jetzt diese Fehler kommen.

Moin,

 

ich kenne mich zwar mit den aktuelleren BMW-Modellen absolut nicht aus, aber:

Wenn der Wagen hinten eine Gurtkontrolle hat, dann sollte er auf der Rückbank auch eine Sitzbelegungserkennung haben, denke ich (sonst würde das Ganze ja keinen Sinn machen). Könnte es sein, daß diese Belegungsmatte im Eimer ist (vielleicht beim aussaugen mal mit dem Knie auf die Sitzfläche gekniet?)? Ein solcher Fehler sollte allerdings im FS abgelegt sein.

 

Gruß, Erik.

Zitat:

Original geschrieben von Projekt X 1/4

Moin,

ich kenne mich zwar mit den aktuelleren BMW-Modellen absolut nicht aus, aber:

Wenn der Wagen hinten eine Gurtkontrolle hat, dann sollte er auf der Rückbank auch eine Sitzbelegungserkennung haben, denke ich (sonst würde das Ganze ja keinen Sinn machen). Könnte es sein, daß diese Belegungsmatte im Eimer ist (vielleicht beim aussaugen mal mit dem Knie auf die Sitzfläche gekniet?)? Ein solcher Fehler sollte allerdings im FS abgelegt sein.

Gruß, Erik.

Nein, es ist eine reine Gurtkontrolle ohne Sitzbelegungserkennung, d. h. es wird lediglich angezeigt, ob der Gurt geschlossen ist oder nicht. Vom Funktionsumfang deshalb nicht mit dem Gurtwarner für vorn vergleichbar.

Themenstarteram 19. April 2013 um 12:26

Danke für die rege Diskussion, aber...

1. natürlich hab ich das Tempolimit nicht aktiv bzw. auf hohe Geschwindigkeit gestellt

2. Warnung ist nicht gelb/orange (wie bei der durch User einstellbaren Warnung), sondern rot

3. ist seit dem letzten Service, bei dem gem. Freundlichem keine Software, sondern nur Öl und Bremsen gemacht wurden.

4. Termin bei erst Ende nächster Woche - waren sehr komisch und stinkig, weil sie "ja nichts gemacht" haben.

Lösungsversuche:

- alle (3) hinteren Gute angeschnallt (ohne Passagiere) - NICHTS wird GRÜN !

- alle Gurte angeschnallt (auch vorne) - NICHTS wird GRÜN !

- Tempolimit im CIC aus, an etc.

- Fehlerspeicher ausgelesen: keine Fehler ausser DPF halbvoll (zuviel Stadtverkehr?) - lass ich dann mal ausbrennen, bevor ich wieder 2.000 in den schönen Filter investiere

Fehler (2 Männchen beim Start) und Gong bei Überschreitung 115-120kmh (&Anzeige "Tempolimit überschritten") nach wie vor.

Hast du das Originalradio ausgebaut?

Dort liegt vermutlich das Tachosignal an Masse und produziert diesem Fehler.

Themenstarteram 23. April 2013 um 8:29

Nein... Alles original.. Fehler trat plötzlich auf.

Auch ohne Kindersitz.

Airbag Beifahrer habe ich auch ein und aus geschaltet.

Keine Fehlermeldung vorhanden. Auch in Diagnose nichts auffällig

Freundlicher weiß auch nichts.

Themenstarteram 24. April 2013 um 13:50

Es wurde (angeblich) kein Softwarupdate gemacht ...

Fehler noch immer vorhanden, piepst bei ca 115-120 kmh 1x LAUT

Gem. Fehlerspeicher keine Auffälligkeit.

Hat Deiner schon Eco Pro Modus? Wenn ja, da kann man auch ein Limit einstellen.

Themenstarteram 1. Mai 2013 um 21:32

Hat noch kein Eco Pro.

Themenstarteram 1. Mai 2013 um 21:44

Hat auch keine vollausstattung

Themenstarteram 12. Mai 2013 um 17:02

gelöst: Batterie abklemmen und weg war der fehler

Danke an alle

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 6er, 7er, 8er
  6. Fehler: Tempolimit überschritten und "___Fond"