ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. FatBoy Scheibenräder verchromen??

FatBoy Scheibenräder verchromen??

Themenstarteram 19. Mai 2006 um 16:47

MOIN!

Ich denke ich bin nicht der Einzige, der sich die Scheibenräder

hat abdrehen und polieren lassen.

Hat aber schon mal jemand darüber nachgedacht, diese

dann zu verchromen?

Von HD gibt es die ja im P&A Katalog....nur sündhaft teuer.

Und bei dem Gewicht, ist ein Import wohl auch nicht mehr

rentabel...

Die verchromten Scheiben dürften pflegeleichter sein, und

auch den Glanz länger bewahren.

SHABBES

Ähnliche Themen
16 Antworten

Hi,

dicker, gut gepflegter Chrom an Stahl hält etliche Jahrzehnte lang. An Alu ist nach 10 – 15 Jahren normalerweise der Punkt erreicht, an dem es nach und nach abblättert. Bei weniger Pflege auch schon mal früher. Da, wo ich langfristig denke, kommt entweder Alu - blank, auch nicht eloxiert oder verchromter Stahl dran. Niro geht z.T. natürlich auch.

Noch was zum Verchromen von Alu: Ob wirklich verchromt werden kann, merkt man erst beim Polieren. Alu kann sogenannte "Lunker" enthalten, kleine Bläschen im MAterial. In der alleräußersten Schicht sind die meistens nicht zu sehen, aber dann, wenn man etwas schon abgeschliffen hat, können die zum Vorschein kommen. Damit kann aber nicht mehr richtig galvanisiert werden, weil die kleinen Krater danach erst richtig auffallen.

Bei Harley-Ware halte ich das Risiko allerdings für relativ klein.

so long, rouleur

Themenstarteram 20. Mai 2006 um 7:44

Moinsen Rouleur!

Die Oberfläche ist ja Tip Top.

Habe sie schon vor 5 Jahren bei Ricks abdrehen und polieren lassen. Keinerlei Lunkerstellen oder "Risse" zu sehen.

Sehen auch immer noch sehr gut aus.

Ich denke nur, das die durch die Verchromung etwas pflegeleichter sind. Besonders an die hintere Felge kommt man schlecht zum putzen. ( Bremsscheibe, Pully )

Die Oberfläche dürfte auch unempfindlicher sein, als

das blanke, polierte Alu...

Ist eine Verchromung denn nun möglich?

Die Radlager müssen ja raus, dürften aber nach der Verchromung wohl nicht mehr passen?? Oder werden die Öffnungen vor der Galvanisierung geschlossen? Was kostet es round about?

DANKE!

SHABBES

am 20. Mai 2006 um 10:21

hallo

grundsätzlich kann man alles verchromen.

galvanische niederschläge spielen sich im tausenstel millimeterbereich ab.

wenn du guss sofort verchromen willst wird es matt und es bleibt matt.

du kannst es auch nicht mit einer polierscheibe bearbeiten weil der chromnieder schlag nur eine oxydschicht ist.

eine glänzende oberfläche gibts nur dann wenn man zuerst verkupfert dann vernickelt und dann verchromt.

diese schichten könnten allerdings durch die grosse hitze abplatzen.

wenn man es hartverchromen würde geht es vielleicht ist dann aber auch mattglänzend.

Themenstarteram 20. Mai 2006 um 10:35

@muraene

Naja, wie das so mit dem Verchromen geht, weiß ich

schon. Siehe z.B. hier

www.classic-motorrad.de/winni_2002/chrom/chrom.htm

Meine Frage zielt nur speziell auf meine bereits polierten

Aluscheiben.

Hmmm....... Muß meinen Mech. mal fragen.

SHABBES

hi shabbes, hab in berlin versucht einen guten verchrohmer zu finden und bin reichlich verarscht worden. der eine braucht mindestens 6 monate!!! und der andere schafft es in 3 wochen , aber zu preisen das einem schlecht wird. da sollte das verchrohmen einens primärdeckels(ohne kratzer und fertig poliert) mehr kosten als ein neuer aus dem katalog. also ich bin geheilt und bleibe bei polieren und klarlack.

bis vielleicht mal ne firma zu finden ist, die einem nicht das letzte hemd ausziehen.

gruss fatboyfahrer

am 21. Mai 2006 um 18:47

Hallo,

schon mal darüber nachgedacht, statt verchromen Pulverbeschichtung zu nehmen ? Es gibt mittlerweile eine Beschichtung, die ist von Chrom nicht zu unterscheiden und hält aus meiner Sicht länger.

Gruß

Walter

Themenstarteram 21. Mai 2006 um 19:58

@fatboyfahrer

Ja, einen guten Verchromer zu finden, ist nicht leicht.

Kenne da einen aus der Oldtimerszene.

Top Arbeit. Preise waren auch OK. Muß ich mal sehen,

was er für die Räder nimmt.

Einziger Haken, er "sammelt" die Teile, bis sich eine

Galvanisierung lohnt. Das kann schon mal dauern.

Werde mal mit meinem "Chefmechaniker" Rücksprache halten,

ob das Sinn macht usw.

@Walter

Ein Freund von mir ist Beschichter.

Wie heißt die Beschichtung, die Du meinst?

Von soetwas habe ich noch nie gehört.

Wäre interessant zu erfahren, ob es da was gibt.

Vorstellen kann ich es mir nicht...also ECHTE Chromoptik...

SHABBES

am 22. Mai 2006 um 7:12

Hallo Shabbes,

weiß ich auch nicht. Ein Bekannter von mir ist Beschichter und er hat mir davon erzählt und mir einige Teile gezeigt, die damit behandelt wurden. Sieht toll aus.

Werde ihn beim nächstenmal danach Fragen.

Gruß

Walter

Themenstarteram 22. Mai 2006 um 7:14

Super! Danke, Walter!

Werde meinen Beschichter auch mal anhauen.

SHABBES

am 22. Mai 2006 um 10:09

wollte auch meine fatboy felgen verchromen.. na ja im amiland gibts die fuer 850€ mit versand waere man bei max 1000€ besser als orig. bei hd kaufen da wollen sie 3600€.

am ende habe ich mir die von revtech geholt 16x3,5 sind nur 0,5 breiter als original hat mich 1400€ gekostet und sehen scharf aus vorallem sind die komplett glatt also sehr sehr einfach zu putzen :) je nach radstellung denkt man sogar sie sind durchsichtig weil die verdammt gut spiegelen.

Abe

ps EU verchromung ist der letzte muell. die eu verbietet eine gute verchromung ala amiland, deswegen platzt heir auch oeffter der chrom.

siehe rebuffini. nach anbringung des teils keine gewaehrleistung auf chrom .. LOL

Themenstarteram 22. Mai 2006 um 11:02

Die OEM HD Felgen in Chrom für die FatBoy kosten 999,- US Dollar

pro Stück! Plus Fracht! Bei der Größe und dem Gewicht...

Nur mal so....

Wenn mir das zu teuer wird, dann laß ich´s halt.

Werde mich mal erkundigen.

SHABBES

Hi Shabbes!

ich hab mal eben nachgeschaut. Für meine Fat Boy (96er Modell) kosten die OEM verchromten Scheienräder 612,17 Euro für vorne und das selbe für hinten. Ich bin nämlich auch am Überlegen ob ich mir welche hole.

Teile Nr. 41031-95 vorne, 41026-95 hinten

Billiger kann man bestimmt nicht verchromen wenn du überlegst das du die originalen ja noch bei ebay verticken kannst.

Gruss

evel

Themenstarteram 22. Mai 2006 um 15:50

Hi Evel!

Also ich brauche für meine TC diese hier:

41271-03 Front

41265-03 Rear

Kosten 999,95 US Dollar pro Stück...*würg*

Wiegen pro Stück 26 lbs. plus die Ausmaße der Felgen...

Das wären so tutto kompletto ( mit Fracht ) 2.300,- US $ = 1.900,-EURO plus 20% Einfuhr+MwSt = 2.280,-EURO!!

 

Naja, wenn mir jemand meine OEM polierten Felgen für

1.500,-EURO abkauft........denke ich mal drüber nach! :D

SHABBES

P.S. Werde mal meinen "Chefmechaniker" fragen...

Hi Shabbes!

hab gerade gesehen bei BLMotorparts gibst gerade verchromte Scheibenräder für 899 Euronen das Paar.

Das ist ein Einführungspreis den es nicht lange gibt.

www.blmotorparts.de

Gruss

evel

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. FatBoy Scheibenräder verchromen??