ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Fat Bob 2014

Fat Bob 2014

Harley-Davidson FLS Fat Boy
Themenstarteram 22. August 2013 um 11:49

Mich würde mal interessieren, wie hier im Forum die 2014er Fat Bob ankommt.

Ich denke, dass damit die 2013er Fat Bob 103cui und auch die Vorgänger die preisstabilsten HD Modelle der letzten Jahre werden.

Gruss Karley

Beste Antwort im Thema
am 22. August 2013 um 12:13

Fat Bob war noch nie ne Option für mich. Ansonsten, das Heck! Grauenvoll! Wir brauchen einen "Brech Smiley"

32 weitere Antworten
Ähnliche Themen
32 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Brus

Gerade Fender an einem Runden Reifen beißt sich und sieht Shice aus!!!

Gruß Brus

Och, das würde ich SO nicht unbedingt sagen... bei Autos hat es doch auch schon funktioniert ;)

...und mal ehrlich - das schaut doch klasse aus! ;) :D

Citroen-ami-6-blau-3

Ja, an ner Schubkarre passt das auch ganz gut...... :rolleyes::D

Macht Ihr ma!!!

Gruß Brus

Ich habe auch diese Woche das erste mal die neue FB bei Harley USA gesehen, mit dem Heck kann ich partout nichts anfangen.

 

Dann lieber eine 2013er Fat Bob mit TriBar LED Rücklicht, die sieht nach was aus.

 

http://i634.photobucket.com/albums/uu63/rschmidy/Library-5496.jpg

Themenstarteram 25. August 2013 um 12:54

Sehe ich auch so.

 

Zitat:

Original geschrieben von Grond_OM

Ich habe auch diese Woche das erste mal die neue FB bei Harley USA gesehen, mit dem Heck kann ich partout nichts anfangen.

Dann lieber eine 2013er Fat Bob mit TriBar LED Rücklicht, die sieht nach was aus.

http://i634.photobucket.com/albums/uu63/rschmidy/Library-5496.jpg

Hi, ich fahre die neue Fat Bob seit nunmehr zwei Wochen. Ein tolles Gerät, einschl. neuem Heck (ich weiß, ist Geschmacksache). Bei 176 cm Körpergröße sind für mich die Fußrasten allerdings fast zu weit vorne, sie passen irgendwie nicht, hab aber noch keine Lösung gefunden. Wäre dankbar für Tipps!

In Relation zur 48, die ich vorher hatte, ist die Dicke ein richtig bewegliches, ausgesprochen angenehmes Bike und für Harley-Verhältnisse toller Schräglage. Der große 103er ist schon eine andere Nummer als der 1200er. Wobei die Fahrleistungen, abgesehen vom Drehmoment und dem ruhigeren Lauf, nicht so viel besser sind. Soweit die ersten Eindrücke nach gut 500 KM!

Problemlösung liegt doch auf der Hand: Rasten weiter zurück...

Hai,

dafür gibt es doch eine Lösung!:D

Kuchst du Bild!:eek:

 

 

Nimm es nicht allzu übel!:mad:

Es ist nur ein kleiner Witz!:D

 

Gruß Manni

852-0-15cm-plateau

oder die elegante lösung:

http://www.beinverlaengerung.de/

Zitat:

Original geschrieben von Bikermaxx

Problemlösung liegt doch auf der Hand: Rasten weiter zurück...

Das war auch mein Gedanke, zumal Harley im Katalog so eine Lösung anbietet. Laut Verkäufer ist dies nicht möglich, weil der Auspuff sonst zu nahe kommt.

Zitat:

Original geschrieben von PreEvo

oder die elegante lösung:

http://www.beinverlaengerung.de/

Warum bin ich da nicht selber drauf gekommen????

Moin,

Bin 170 und fahre 'ne 2013er Fat Bob.

Was der Verkäufer Deines Freundlichen sagt, ist absoluter Quatsch.

Ich habe das Problem mit Short Reach Rasten in Kombiation mit einem Tourensitz gelöst bekommen.

Ergebnis: Fußraste nach hinten, Arsch nach vorne und es passt. Wenn Du 'ne Krawallschachtel oder Deine Perle auf dem Souius hast, hat die zusätzlich mehr Platz.

Im schlimmsten Fall lässt Du Dir den Sitz ein wenig von einem Sattler ein wenig aufpolstern, so dass Du noch ein wenig nach vorne kommst und passt!

Gruß

Tommy

Danke für den Tipp, der richtig brauchbar ist! Die kürzeren Rasten sollten mir reichen! An den Sitz hatte ich sich schon gedacht, aber der Seriensitz, der ja verändert wurde, ist schon wirklich gut. Viel Spaß mit dem Dicken weiterhin!

gefällt z.B. mir besser als die Fat Bob - aber ist halt alles Geschmacksache

Die Super Glide ist ein schickes Bike, sieht man aber irgendwie überhaupt nicht hier... schade eigentlich.

Zitat:

Original geschrieben von HBForester

Zitat:

Original geschrieben von Bikermaxx

Problemlösung liegt doch auf der Hand: Rasten weiter zurück...

Das war auch mein Gedanke, zumal Harley im Katalog so eine Lösung anbietet. Laut Verkäufer ist dies nicht möglich, weil der Auspuff sonst zu nahe kommt.

Fahr einfach mal 'ne Streetbob mit den mittigen Fußrasten. Die lassen sich auch an der Fatbob anbringen. Wenn's passt, findest Du mit etwas Glück einen Streetbobbesitzer (die sind aber derart was von selten ;)), der vorverlegte haben möchte, und schon braucht's nur ein wenig Arbeit und ein paar Dichtungkits, um die Dinger umzubauen (inneren/äußeren Primär, Fußrasten, Schaltgestänge und ~hebel tauschen).

Grüße

Uli

Deine Antwort
Ähnliche Themen