ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Fahrzeugentriegelung mit dem Schlüssel = keine Funktion!

Fahrzeugentriegelung mit dem Schlüssel = keine Funktion!

Themenstarteram 29. August 2009 um 14:11

Hallo A5-Freunde

Da ich momentan das "Vergnügen" habe mich im Militärdienst zu vergnügen, musste mein A5 eine Woche lang im Freien ohne Fahrzeugbewegung auskommen.

Nun war es heute am Morgen soweit, dass ich mit dem Fahrzeug für's Wochenende nach Haus fahren wollte. Leider streikte jedoch der Funkschlüssel zum Entriegeln der Türen. Weder die Seitentüren noch die Heckklappe liessen sich öffnen! Der Schlüssel jedoch blinkte als ob er senden würde!

Somit blieb mir nichts Anderes übrig als den Wagen mit dem Notschlüssel zu öffnen. Dann steckte ich den Schlüssen ins Fahrzeug, startete den A5, stellte ihn wieder ab, stieg aus und verriegelte diesen wieder. Von da an konnte ich wieder ganz normal mit der Fernbedienung das Fahrzeug entriegeln???

Hatte jemand von euch auch schon so ein Erlebnis?

Anmerkung: Vielleicht machte der Schlüsselelektronik der lange Aufenthalt in Zivilschutzanlagen zu schaffen oder die diversen Funkstrahlen etc. der Einsatzgeräte haben zum Versagen des Schlüssels geführt.

Gruss ROYAL_TIGER

Beste Antwort im Thema

Diese Funktion, die ich schon vor 6 Jahren bei meinem Boxster hatte, empfinde ich als notwendigen Fortschritt. Denn lieber schließe ich das Auto einmal manuell auf als dass die Batterie von all dem Schnickschnack, den wir inzwischen im Auto haben, leer gesaugt wird, wenn ich den Wagen mal längere Zeit nicht nutze.

21 weitere Antworten
Ähnliche Themen
21 Antworten

Tut mir Leid euch die Hoffnung nehmen zu muessen, dass dieses Verhalten vom Wagen gewollt war.

Das war es nicht.

Selbst wenn ich meinen Wagen mal 2 Wochen stehen lasse funktioniert das aufschliessen per Funk wunderbar.

Ich bin mir jetzt nicht sicher ob auch Advanced Key noch funktioniert, so oft muss ich den Wagen zum Glueck nicht stehen lassen :)

Das sich Advanced Key abschalten soll zum Stromsparen hab ich schonmal gehoert aber ich glaub noch nicht bewusst erlebt obwohl ich fast immer diese Funktion nutze.

Ich tippe darauf, dass es Zufall war, dass der Schluessel nach dem manuellen oeffnen wieder funktioniert hat und empfehle das auslesen des Fehlerspeichers.

Zitat:

Original geschrieben von stullek

...Ich tippe darauf, dass es Zufall war, dass der Schluessel nach dem manuellen oeffnen wieder funktioniert hat und empfehle das auslesen des Fehlerspeichers.

Ich fahre nächste Woche in den Urlaub und werde es danach bewust testen. 3 Tage darauf habe ich sowieso einen Werkstatttermin.

Zitat:

Original geschrieben von stullek

Dass sich Advanced Key abschalten soll zum Stromsparen hab ich schonmal gehoert aber ich glaub noch nicht bewusst erlebt obwohl ich fast immer diese Funktion nutze.

Da ich teilweise meinen über Wochen

stehen lasse, da ich das Motorrad oder

andere kleinere Alternativen aus unserem "fuhrpark" als Alternative wähle, kann ich sagen, dass Advanced Key sich abschaltet und nur per Funk wieder zu entriegeln ist. Auch das Navi schaltet ab und muss sich neu syncen. Aber nach einmaliger Zündung ist wieder alles beim Alten.

Wir waren im Sommer auch 2 Wochen in Urlaub, wo der A5 in der Garage gestanden ist, wie ich ihn dann wieder rausgeholt hab, hatte ich auch kein Problem, hat sich ganz normal mit der FB aufsperren lassen.

wenn meiner ein paar tage steht, habe ich dasselbe problem. wenn ich dann aber den türgriff 2 mal ziehe ( ohne die fb zu nutzen) entsperrt er automatisch (habe advanced key)

habe momentan eher das problem, das er manchmal über den sensor am griff nicht zusperrt, dann gehts nur über die fb !!

muss mal zum händler.

gruß

Themenstarteram 4. September 2009 um 19:41

Zitat:

Original geschrieben von stullek

Tut mir Leid euch die Hoffnung nehmen zu muessen, dass dieses Verhalten vom Wagen gewollt war.

Das war es nicht.

Selbst wenn ich meinen Wagen mal 2 Wochen stehen lasse funktioniert das aufschliessen per Funk wunderbar.

Ich bin mir jetzt nicht sicher ob auch Advanced Key noch funktioniert, so oft muss ich den Wagen zum Glueck nicht stehen lassen :)

Das sich Advanced Key abschalten soll zum Stromsparen hab ich schonmal gehoert aber ich glaub noch nicht bewusst erlebt obwohl ich fast immer diese Funktion nutze.

Ich tippe darauf, dass es Zufall war, dass der Schluessel nach dem manuellen oeffnen wieder funktioniert hat und empfehle das auslesen des Fehlerspeichers.

So, nach einer weiteren Woche Militärdienst und damit verbundenem Stillstand meines Fahrzeuges das gleiche

Spiel. Das Fahrzeug liess sich nicht mehr per Fernbedienung öffenen. Nach mechanischem Öffnen und kurzem Starten und wieder abstellen, konnte man wieder ganz normal auf- und zuschliessen.

Anmerkung: Wenn mein Wagen nächste Woche in der Werkstatt ist, werde ich die mal auf diesen Punkt ansprechen.

Gruss ROYAL_TIGER

Zitat:

Original geschrieben von r-one

wenn meiner ein paar tage steht, habe ich dasselbe problem. wenn ich dann aber den türgriff 2 mal ziehe ( ohne die fb zu nutzen) entsperrt er automatisch (habe advanced key)

 

Ist bei mir genauso. Laut dem :) ist dies das normale Verhalten. (Stromsparen).

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Fahrzeugentriegelung mit dem Schlüssel = keine Funktion!