ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Fahrzeugbreite und 'lange' Türen

Fahrzeugbreite und 'lange' Türen

Themenstarteram 13. August 2008 um 12:49

Als potentieller A5-Neuling mal eine Frage an alle glücklichen A5-Besitzer, die trotz der inakzeptablen Lieferzeit nicht im 'Suizid' gelandet sind:

Bei der doch recht üppigen Breite des A5 und der (Coupe-typischen) sehr langen Türen: habt ihr keine Probleme in euerer Garage aus dem Auto auszusteigen ? Habt ihr alle so breite Garagen, dass dies kein Problem ist ?

Ähnliche Themen
21 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von mrodo

Als potentieller A5-Neuling mal eine Frage an alle glücklichen A5-Besitzer, die trotz der inakzeptablen Lieferzeit nicht im 'Suizid' gelandet sind:

Bei der doch recht üppigen Breite des A5 und der (Coupe-typischen) sehr langen Türen: habt ihr keine Probleme in euerer Garage aus dem Auto auszusteigen ? Habt ihr alle so breite Garagen, dass dies kein Problem ist ?

Meine Garage ist zum Glück mehr als breit genug, aber ich habe an der Stelle, an der ich den A5 in der Zufahrt zur Garage manchmal aus Faultheit stehen lasse präventiv eine Schutzleiste an der etwa kniehohen Mauer angebracht.

Das sind halt die Nachteile eines 2-Türers...

Das ist echt mal eine Gute Frage.

Hatte bislang einen BMW 3er Touring bei dem es schon wirklich sehr eng war. (irgedeine Fertiggarage dessen Maße ich aktuell nicht habe). Ich schätze mal das die Einfaht 2m hat und innen ist dann nicht viel mehr Platz.

Nun mache ich mir schon wirkliche Sorgen ob er dort überhaupt rein passt. 

Der BMW war schon 1932cm von außenkante Spiegel zu außenkante Spiegel. Der A5 hat hier 1981cm.

Übrigens auch bei der Länge.

Hier ist auch der A5 15cm länger als der BMW. Und beim BMW ging das Tor gerade mal zu.

Wird wohl nun ne Feierstunde für meine Freundin. Dann braucht Sie nun im Winter nicht mehr kratzen.

 

Aus meiner Erfahrung sind längeren Türen weniger das Problem (der Unterschied ist recht gering). Viel problematischer ist die "dicke" der Tür, welche halt bei den meisten neuen Autos dank Sicherheitsausstattung und Technik-Spielkram immer mehr zunimmt.

Hi

In der Garage gibts keine Probleme, aber da in selbiger meistens mein Vater parken möchte (ist ja auch seine Garage^^), muss ich bei uns im Betrieb parken und da wirds echt kompliziert, weil da immer Paletten stehen oder Kartons etc. =)

Vielleicht kann sich Audi zu Scherentüren durchringen -.-

hallo, in einer fertigteil Garage ist es ziehmlich eng, ein und aussteigen ist eigentlich mühsam. Meine hat eine Innenbreite von 2,72  Meter. Von der Länge ist es kein Problem, da ist Platz genug. Zum Vergleich, im A8 kann man bequem aus-einsteigen, beim A5 leider nicht.

Zitat:

Original geschrieben von mrodo

Als potentieller A5-Neuling mal eine Frage an alle glücklichen A5-Besitzer, die trotz der inakzeptablen Lieferzeit nicht im 'Suizid' gelandet sind:

Bei der doch recht üppigen Breite des A5 und der (Coupe-typischen) sehr langen Türen: habt ihr keine Probleme in euerer Garage aus dem Auto auszusteigen ? Habt ihr alle so breite Garagen, dass dies kein Problem ist ?

Was ich immer nicht so richtig verstehe ist das Gerede (nicht negativ/böse gemeint...) über die Breite des A5... habe z.Z. noch einen A3 (ab Nov. dann endlich/hoffentlich den A5), und der ist ja sogar noch breiter als der A5: 1995mm (A3) vs. 1981mm (A5).

Meiner Meinung nach ist das eher ne Art "optische Täuschung", da der A5 doch irgendiwe "tiefer" oder geduckter daherkommt...

Zitat:

Was ich immer nicht so richtig verstehe ist das Gerede (nicht negativ/böse gemeint...) über die Breite des A5... habe z.Z. noch einen A3 (ab Nov. dann endlich/hoffentlich den A5), und der ist ja sogar noch breiter als der A5: 1995mm (A3) vs. 1981mm (A5).

Wir wollen es doch mal nicht übertreiben! ;)

Breite Audi A3 (ohne Spiegel): 1.765 m

Breite Audi A5 (ohne Spiegel): 1.854 m

Das wären dann für den A5 ein Plus an Breite von fast 9 cm! :)

Gruss ROYAL_TIGER

Noch ein Tipp, wenn der A5 nicht in die Garage passt: :D:D:D

Gruss ROYAL_TIGER

Zitat:

Original geschrieben von ROYAL_TIGER

Noch ein Tipp, wenn der A5 nicht in die Garage passt: :D:D:D

Gruss ROYAL_TIGER

ja ist doch normal oder?

Zitat:

Original geschrieben von tonyk

Zitat:

Original geschrieben von ROYAL_TIGER

Noch ein Tipp, wenn der A5 nicht in die Garage passt: :D:D:D

Gruss ROYAL_TIGER

ja ist doch normal oder?

Bei uns in der Schweiz halt schon. :D:D

Gruss ROYAL_TIGER

ansonsten:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=180276940448

sofern die Garage hoch genug st ;)

Zitat:

Original geschrieben von Alsmann

ansonsten:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=180276940448

sofern die Garage hoch genug st ;)

weist du zufällig ob diese Schaniere in die orgienal Löcher im Fahrzeug passen oder muß man da neue Bohren, das wer nicht so schön!

nein, sorry - keine Ahnung. Habe mich mit dem Thema nicht wirklich beschäftigt.

Wenn die Scharniere genau so gut sind, wie die "Aufmache" des Angebots, müssen das echte Qualitätsdinger sein. Jedoch sieht es ganz danach aus, dass die Befestigung nich nur an den Originalbohrungen stattfindet. Man müsste also eventuell an der A-Säule in Türhohe basteln. Ausserdem scheint es mir fast so, als ob der Kotflügel für den Umbau abmontiert werden müsste. Wenn man sowas nicht selber kann, sind da ganz schnell paar Hunderter für die Arbeit weg.

Da steht, dass man die Türe ja auch wie gewohnt aufmachen und aussteigen kann -> ohne Aufsehen zu erregen. Den Schwenkmechanismus nach oben könnte man quasi als Notlösung benutzen, wenn es mal enger wird. Jedoch erscheinen mir 30 Grad etwas wenig um normal aussteigen zu können. Und permanet mit Flügeltüren zu posen, wäre mir zu viel "The Fast And The Furious"

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Fahrzeugbreite und 'lange' Türen