ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Fahrzeug Follieren was haltet Ihr davon ?

Fahrzeug Follieren was haltet Ihr davon ?

Themenstarteram 15. Juli 2009 um 11:03

Hallo zusammen ,

ich habe mir vor einigen Tagen einen A5 in Eissilber zugelegt .

Da ich den Verkäufer von dem Autohaus gut kenne habe ich das Fahrzeug etwas billiger bekommen .

Was mich aber persönlich stört ist die Farbe mit der ich überhaupt nicht gut klar komme .

Für den Preis aber würde ich das gleiche Fahrzeug woanders nicht bekommen , deshalb habe ich den gekauft und der Verkäufer hat mir den vorschlag gemacht den Audi in eine Fachwerkstatt profesionel zu Follieren .

Ich habe vor gehabt mir den in Ibisweiß zu bekleben .

Was haltet Ihr von der idee ??

 

Gruß Darius

Beste Antwort im Thema

Wenn du fragst: "Was haltet ihr davon?" muss ich sagen: "Nix".

Ich würde das gar nicht machen (Aufwand/Kosten). Vor allem würde ich mir nie ein Auto kaufen, bei dem mir die Farbe überhaupt nicht gefällt. Egal zu welchem Preis. Da hätte ich mich noch weiter umgeschaut, bis was Passendes auftaucht. Mir persönlich gefällt Eissilber viel besser, als das inzwischen inflationär in den Markt drängende Weiß.

Andreas

31 weitere Antworten
Ähnliche Themen
31 Antworten

Wenn es gut gemacht ist, warum nicht.

Der eigentliche Lack ist dann gut geschützt.

Eigendlich eine gute Sache........

Nur gibts zu dem Thema schon einige Beiträge, das nächste mal einfach mal die Suchfunktion benutzen und nicht gleich ein neuen TE aufmachen.

Was willst Du denn hören? :D

Ich persönlich wollte den nicht in Weiß haben. Aber das Auto sollte auch nur dir gefallen.

Folieren funktioniert sehr gut. Du musst eben einen ordentlichen Betrieb finden, der sowohl sehr gutes Material liefert als auch hervorragende Arbeit leistet. Dann wird der Laie mit 1-2m Abstand keinen Unterschied zum Lack feststellen können.

Es gibt Folien, die relativ schnell verblassen. Das sähe dann mehr als übel aus. Für 2 Jahre sollte die Folie mindestens gut sein. Und bei den Kosten sollte man auch nicht vergessen, dass nach der Folierung eine Reinigung das Autos notwendig ist. Da kommen auch noch mal ein paar euro auf dich zu.

Ich habe mich bei meinem Ex-TT auch einmal mit dem Thema befasst. Aus 1-2 m sicherlich ok, aber geh besser nicht näher ran. Habe mir selbst mal einen folierten TT in weiß angeschaut und war vom Ergebnis enttäuscht! Besonders die Feinheiten der Karosserie und auch Ecken und Kanten lassen sich nicht so problemlos folieren. Bevor du also ein solches Vorhaben angehst, schau dir am besten mal ein paar Fahrzeuge live an. Für mich hat es optisch nicht genügt und bin daher davon abgekommen.

So Long

Marco

Zitat:

Original geschrieben von horatio2002

Ich habe mich bei meinem Ex-TT auch einmal mit dem Thema befasst. Aus 1-2 m sicherlich ok, aber geh besser nicht näher ran. Habe mir selbst mal einen folierten TT in weiß angeschaut und war vom Ergebnis enttäuscht! Besonders die Feinheiten der Karosserie und auch Ecken und Kanten lassen sich nicht so problemlos folieren. Bevor du also ein solches Vorhaben angehst, schau dir am besten mal ein paar Fahrzeuge live an. Für mich hat es optisch nicht genügt und bin daher davon abgekommen.

So Long

Marco

Stimme ich zu. Eine Teilfläche (Dach, Motorhaube) ist sicher kein Problem. Die gesamte Karosse ... ? Das muss wirklich ein Superspezialist sein. Bedenke, dass Audi mit einer sogenannten 0-Fuge wirbt. Diese ist auch noch rund im Verlauf. Wenn du nun auf die beiden Teile, die über eine 0-Fuge verbunden sind, Folie drüber ziehst, könnte es a) eng werden b) ist es von der Sauberkeit her sehr anspruchsvoll.

Ich würde mein Auto nur komplett folieren lassen, wenn ich entweder das gleiche oder ein ähnliches foliert schon gesehen hätte.

Das wird wohl die Schwierigkeit sein, überhaupt ein Auto zu finden das man sich ansehen kann.

Mach ihn Mattschwarz :D

Wenn du fragst: "Was haltet ihr davon?" muss ich sagen: "Nix".

Ich würde das gar nicht machen (Aufwand/Kosten). Vor allem würde ich mir nie ein Auto kaufen, bei dem mir die Farbe überhaupt nicht gefällt. Egal zu welchem Preis. Da hätte ich mich noch weiter umgeschaut, bis was Passendes auftaucht. Mir persönlich gefällt Eissilber viel besser, als das inzwischen inflationär in den Markt drängende Weiß.

Andreas

Zitat:

Original geschrieben von Twinni

Wenn du fragst: "Was haltet ihr davon?" muss ich sagen: "Nix".

Ich würde das gar nicht machen (Aufwand/Kosten). Vor allem würde ich mir nie ein Auto kaufen, bei dem mir die Farbe überhaupt nicht gefällt. Egal zu welchem Preis. Da hätte ich mich noch weiter umgeschaut, bis was Passendes auftaucht. Mir persönlich gefällt Eissilber viel besser, als das inzwischen inflationär in den Markt drängende Weiß.

Andreas

Da stimme ich dir zu Twinni, ich kaufe mir kein Auto wo mir die Farbe nicht gefällt......da bringt es mir nichts, wenn ich 3000 euro oder mehr gespart habe, aber die Freude morgens beim Einsteigen nicht so richtig da ist.....ich muss sagen, die Farbe Silber steht dem A5 nicht, ich weiss nicht wieso das so ist......

Da du deine meinung über weiss geäußert hast, sag ich das ist Geschmacksache ob Sie inzwischen inflationär auf den Markt drängt intressiert nicht, wenn du Sie schön findest.....

Fakt ist der TE hat nun das Problem das er ein A5 hat aber nicht die Farbe die er mag....ich würde bekleben!....

grüsse

wir folieren unsere Firmenfahrzeuge fast immer komplett. Bei einer guten Fachfirma ist das auch alles kein Problem. Allerdings sollte man auch beachten, dass jede Folie nach Jahren Spuren im Lack hinterlassen. Nicht dass du ihn nachher dann doch lackieren lassen musst.

Wir haben unsere Folierung immer 3 Jahre auf den Autos. Wenn die Autos ständig der Witterung ausgesetzt sind, ist es danach mit einer reinen Aufbereitung und schleifen des Lacks nicht getan.

Zitat:

Original geschrieben von fe355

Allerdings sollte man auch beachten, dass jede Folie nach Jahren Spuren im Lack hinterlassen. Nicht dass du ihn nachher dann doch lackieren lassen musst.

Wir haben unsere Folierung immer 3 Jahre auf den Autos. Wenn die Autos ständig der Witterung ausgesetzt sind, ist es danach mit einer reinen Aufbereitung und schleifen des Lacks nicht getan.

Wirklich?

Das ist mir neu!

Dachte eigentlich, daß die Folie den Lack sogar schützt!

Aus welchem Grund sollte die Folie den Lack angreifen?

Sind da irgendwelche aggressive Lösungsmittel im Kleber enthalten?

Bin nämlich auch am überlegen meinen zukünftigen schwarzen A5 mal ein/zwei Jahre lang weiß zu folieren!

ist denn eine vernünftige folierung überhaupt so viel billiger als eine lackierung?

wenn eine "rückrüstung" nicht eingeplant ist, würde ich sagen, dass eine komplette lackierung das sinnvollste ist.

ob der wagen dann unterm strich immernoch günstig war würde ich bezweifeln.

ich würde niemals einen wagen kaufen, dessen farbe mit nicht gefällt.

dann hätte ich lieber abstriche bei der ausstattung in kauf genommen.

Ist der Unterschied preislich so krass zum lackieren?

Zitat:

Original geschrieben von Iceman225

...ich muss sagen, die Farbe Silber steht dem A5 nicht, ich weiss nicht wieso das so ist......

In den Prospekten finde ich die Farbe gut. Das liegt aber wohl an den dort dargestellten starken Kontrasten zwischen Auto und Hintergrund. In der Realität findet man die Situation nur selten so vor. Silber hatte ich zunächst auch erwogen, aber die Kontraste zwischen Aluspiegeln und Zierleisten gehen darin verlohren. Daher - gebe ich dir Recht - passt es nicht so gut zum A5.

 

Zitat:

Original geschrieben von Iceman225

Da du deine meinung über weiss geäußert hast, sag ich das ist Geschmacksache ob Sie inzwischen inflationär auf den Markt drängt intressiert nicht, wenn du Sie schön findest.....

Gerade das vermehrte Auftrten der Farbe führt dazu, dass ich sie nicht (mehr) schön finde. Ich mutmaße sogar, dass es in vielleicht drei Jahren mehr weiße Autos gibt, als der Gebrauchtmarkt zu guten Preisen aufnehmen wird. Aber darum geht es ja gar nicht. Daher wäre eine reversible Folierung doppelt sinnvoll.

 

Zitat:

Original geschrieben von Iceman225

Fakt ist der TE hat nun das Problem das er ein A5 hat aber nicht die Farbe die er mag....ich würde bekleben!....

Korrekt. Ich würde nicht bekleben, sondern das Auto wieder verkaufen. Wenn er einen richtig guten Preis bekommen hat, dann sollte das kein Problem sein.

Andreas

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Fahrzeug Follieren was haltet Ihr davon ?