ForumW164
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. W164
  7. Fahrsicherheitstraining für Mercedes-Benz SUV's: GL, ML, GLK

Fahrsicherheitstraining für Mercedes-Benz SUV's: GL, ML, GLK

Themenstarteram 2. September 2009 um 23:24

Nabend an alle Mercedes-Benz-SUV-Offroad-Fahrer (und alle die es werden wollen :p),

wir machen am Sonntag, den 8. November ein Fahrsicherheitstraining in Biberach auf dem Gelände von Mercedes-Benz Offroad.

Bei Interesse, hier geht´s zur Anmeldung ;).

Gruß

fjordis2001

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von frankatbike

In welchem Biberach findet es statt? PLZ?

Moin,

da Fjordis2001 zur Zeit in Urlaub ist anworte ich für ihn, da ich mich auch bereits angemeldet habe.

Es ist bei 88400 Biberach an der Riß.

Gruß

Logware

20 weitere Antworten
Ähnliche Themen
20 Antworten
Themenstarteram 5. September 2009 um 21:25

Und,

hat schon jemand von euch Interesse und möchte sowas probieren?

Gruß

fjordis2001

Ich hätte sogar großes Interesse, gibt es irgendwo ein wenig mehr Informationen über Programm bzw. Inhalt, Instruktoren usw. Höchstzahl der Teilnehmer ?

Grüße aus dem Münsterland

Chris

Themenstarteram 7. September 2009 um 20:13

Nabend Chris,

unsere meisten Mitglieder sind bereits erfahren in der Nutzung der Technik und im Gelände bzw. Offroadreisen und wir werden vor dem Fahren alles durchgehen (grob gesagt: erklären worauf man achten soll und wie man hier und da fährt und man was wie nutzt). Danach werden wir gemeinsam die einzelnen Passagen fahren und wir geben Hilfestellung (wenn gewünscht), Erfahrene dürfen aber auch frei fahren (am Besten aber nie ganz alleine) ;). Ausführliche Einzelheiten gibt´s nach Anmeldung rechtzeitig vor dem Treffen :p.

Gruß

fjordis2001

P.S. Verpflegung ist natürlich auch dabei...

Hi,

 

an sich hätte die Idee ja etwas mehr Andrang verdient. 

Ich habe so was auch mal gemacht, aber mit einem ..Jeep Commander. War eine feine Sache und meiner Meinung nach das richtige Auto dafür, mit dem immensen Vorteil dass es nicht mir gehörte ;-)

Das Auto habe ich dann aber doch nicht gekauft, da mein Einsatzgebiet die Langstrecke auf der Autobahn bei jedem Wetter ist. Und da ist der ML Spitze.

 

Mit meinem Wagen möchte ich das mit dem Gelände nicht machen, da ich 95% Strecke fahre und mir meine Reifen auf der Autobahn mein Leben kosten könnten... ich habe halt Angst, dass die dabei unsichtbar etwas zuviel leiden könnten und sich dann bei hohem Tempo "rächen". Wat solls, ich gehöre zu denen die SUV fahren und nicht Geländewagen. Kratzer und so'n Schiet sind mir egal... ist absolut nur für die Reifen.

 

Aber es ist klar... die Grenzen im Gelände eines normalen ML ohne Pro-Paket würde ich schon gerne mal kennen... und sei es nur in losem Sand.

 

Themenstarteram 8. September 2009 um 6:10

Moin,

da brauchst Du i.d.R. keine Angst haben, manche unserer Mitglieder fahren auch mit Straßenreifen. Selbst ich der täglich ins Feld muss (Haupftfeldweg: Kanten von Betonplatten, Feldwege mit Schotter & Steinen etc.) fahre im Sommer mit meinen Conti CRC UHP´s ständig abseits der Straße (bereits das vierte Jahr) und nächstes Mal wieder geschäftlich auf der BAB und da hatte ich noch nie Probleme gehabt ;).

Gruß

fjordis2001

Moin,

hat sich denn schon jemand von MT zum OFFROAD-Training angemeldet ?

Gruß

Logware

Themenstarteram 8. Oktober 2009 um 9:20

Moin,

zurzeit sind wir 15 Fahrzeuge und es sind noch Plätze frei. Also wer mal was anderes erleben möchte, kann sich hier anmelden.

Wir freuen uns auf euch :p.

Gruß

fjordis2001

'n büschen zu weit für mich...  

Wenn man Biberach ein bißchen weiter nach Norden verschieben könnte....

Aber leider habe ich im Moment wenig Zeit.

Auf alle Fälle wünsch ich Euch viel Spaß

Mario

Themenstarteram 10. Oktober 2009 um 1:10

Zitat:

Original geschrieben von kCRamSIb

Wenn man Biberach ein bißchen weiter nach Norden verschieben könnte....

Aber leider habe ich im Moment wenig Zeit.

Auf alle Fälle wünsch ich Euch viel Spaß

Mario

Moin,

also wir haben auch Vereinsmitglieder die kommen extra aus dem hohen Norden dorthin :p und für mich sind es auch schon so um die 300 km ;). Vielleicht läßt sich das ganze mit einem Wochenend-Kurzurlaub kombinieren :D.

Gruß

fjordis2001

Moin,

ich bin dabei und komme mit meinem ML aus Hamburg angereist.

Ein Hotel in der Nähe habe ich auch schon gefunden, denn ich reise schon am Samstag Nachmittag an.

Gruß

Thomas

Themenstarteram 10. Oktober 2009 um 21:53

Zitat:

Original geschrieben von Logware

Moin,

ich bin dabei und komme mit meinem ML aus Hamburg angereist.

Ein Hotel in der Nähe habe ich auch schon gefunden, denn ich reise schon am Samstag Nachmittag an.

Gruß

Thomas

Na also, geht doch ;). Wir freuen uns und hoffen Du hast viel Spaß und lernst was dabei :p.

Gruß

fjordis2001

sehr schade, aber für mich sind das über 500km. hätte ich schon spass dran gehabt.

gibt es sowas nicht hier im kölner raum? 

Hallo Freunde der abseitigen Wege...,

nach einem GRUND-training in Biberach im letzten Jahr (und mehr ist es dort nicht!) bekam ich Lust auf MEHR.

Einige Bilder anbei.

Ich kann das Offroad-Fahrgelände in Val d' Isere SEHR empfehlen.

Man bezahlt einmalig € 60,- für eine einjährige Mitgliedschaft im

sog. "Club 4x4 Des Aigles" und kann während der gesamten Sommermonate in den Skigebieten von Val D'Isere sich und das Auto "ausprobieren" ;-)) . Ich habe es schon mehrmals außerordentlich genossen und weiss seitdem, was ein ML mit Offroad-Paket zu leisten in der Lage ist. Es ist unglaublich!!!

Land Cruiser, Land- und Range Rover, Jeeps aller Bauarten, X5er und auch ein Q7 - sie alle hatten keine Chance während einer 3-tägigen challenge.

Nur einer war noch besser (weil schmaler und mit AT-Bereifung)

Mercedes Benz 500 G (Bj. 2008). Der hat mich in schmalen Felsdurchfahrten einfach stehengelassen, weil ich nicht durchkam - mit dem "Dicken".

Näheres unter www.4x4valdisere.com.

Stay always on track!

Gruß,

QQML aus WI

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. W164
  7. Fahrsicherheitstraining für Mercedes-Benz SUV's: GL, ML, GLK