ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Fahrgestellnummer 560 SL

Fahrgestellnummer 560 SL

Mercedes SL R107
Themenstarteram 21. August 2012 um 22:02

Hallo Zusammen, bin mal gerade neu hier und fahre aktuell nicht mal nen SL, hatte den R230 mal und war sehr zufrieden!

Aber das ist nicht mein Anliegen! Wer kann mir etwas über eine SL Fahrgestellnummer mit den letzten Ziffern 000001 sagen?

Ähnliche Themen
35 Antworten

Das wäre dann der erste 107er und den gab's sicher nicht als 560SL :D

Themenstarteram 22. August 2012 um 9:58

Zitat:

Original geschrieben von hotw

Das wäre dann der erste 107er und den gab's sicher nicht als 560SL :D

Themenstarteram 22. August 2012 um 10:01

Könnte es auch sein, das es einfach der erste 560SL ist? Denn die Nummer ist definitiv so und auch echt. Denn Wagen soll es meiner Recherche nach von 85-89 gegeben haben. Dieser ist allerdings aufg 84 datiert und kommt aus den USA! Wer weiss was? Ach ja und verschont mit mich bitte mit smileys oder sonstigen Verarschungen! Habe eine ernste Frage gestellt und wer nix weiss, möge doch einfach schweigen!

Zitat:

Original geschrieben von 445electra

Könnte es auch sein, das es einfach der erste 560SL ist? Denn die Nummer ist definitiv so und auch echt. Denn Wagen soll es meiner Recherche nach von 85-89 gegeben haben. Dieser ist allerdings aufg 84 datiert und kommt aus den USA! Wer weiss was? Ach ja und verschont mit mich bitte mit smileys oder sonstigen Verarschungen! Habe eine ernste Frage gestellt und wer nix weiss, möge doch einfach schweigen!

Setzt doch erstmal die vollständige Nummer ein, so kann keiner was dazu sagen, einen 560er gab es allerdings garantiert nicht 1984 .

Themenstarteram 22. August 2012 um 11:52

Zitat:

Original geschrieben von driver191

Zitat:

Original geschrieben von 445electra

Könnte es auch sein, das es einfach der erste 560SL ist? Denn die Nummer ist definitiv so und auch echt. Denn Wagen soll es meiner Recherche nach von 85-89 gegeben haben. Dieser ist allerdings aufg 84 datiert und kommt aus den USA! Wer weiss was? Ach ja und verschont mit mich bitte mit smileys oder sonstigen Verarschungen! Habe eine ernste Frage gestellt und wer nix weiss, möge doch einfach schweigen!

Setzt doch erstmal die vollständige Nummer ein, so kann keiner was dazu sagen, einen 560er gab es allerdings garantiert nicht 1984 .

Themenstarteram 22. August 2012 um 12:02

Hallo, hier die vollständige Nummer: WDB1070461A000001

Zitat:

Original geschrieben von 445electra

Hallo, hier die vollständige Nummer: WDB1070461A000001

Laut dieser Fahrgestellnummer handelt es sich um einen 500SL siehe beigefügtes Datenblatt

,,,,,,und ist in Mexico ausgeliefert worden.

 

Ausserdem heisst ein 560 SL  107.048 

Themenstarteram 22. August 2012 um 18:26

Vielen Dank für die Info´s! Dachte schon ich hätte da was seltenes gefunden!

was ist denn jetzt an der fahrgestellnummer 1 nicht selten...??

Wenn die Nummer stimmt könnte das wirklich der erste gebaute R107 sein. Möglicherweise blieben die ersten paar Autos als Versuchsfahrzeuge im Werk und wurden später verkauft.

Frag mal beim Mercedes Museum an ob die Dir näheres sagen können.

 

 

jeder der sich etwas mit der marke auskennt weiß das das nummer eins ist....und jeder der lesen kann... eigentlich auch....

Zitat:

Original geschrieben von MichaelV12

Wenn die Nummer stimmt könnte das wirklich der erste gebaute R107 sein. Möglicherweise blieben die ersten paar Autos als Versuchsfahrzeuge im Werk und wurden später verkauft.

Frag mal beim Mercedes Museum an ob die Dir näheres sagen können.

Welcher erste gebaute R 107 ??

der 107er sl wurde schon lange vorher gebaut...ab 1971

und den 500er gabs auch schon ab 1980.

und wenns ein 560er jetzt ist, wurde er eh schon umgebaut, also nix originalzustand.

somit wirklich nur ne nummer, vielleicht selten, aber das wars...

gruß gamby

die 6 stellige endnummer bezieht sich nur auf das baumuster... und das war bei mb schon immer so...fortlaufend...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Fahrgestellnummer 560 SL