ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Fahrerfußraum undicht

Fahrerfußraum undicht

Opel Tigra TwinTop
Themenstarteram 22. August 2018 um 10:16

Hi Zusammen!

Leider muss ich euch mal belästigen.

Seit ca. 2-3 Jahren ist mein Tigra TT undicht. Kofferraum war nass, weil die Ablaufschläuche zu waren, ist behoben. Wir haben nun dieses Jahr die Boxen in den Türen getauscht. Beifahrerseite fiel die Box auch schon aus. Wir wussten nun auch warum: total vom Wasser zerstört.

Beide Seiten wurden die Boxen getauscht. Folien wurden auch dicht gemacht. Boxen wurden mit Sikaflex zusätzlich abgedichtet.

Jetzt hat es wieder ein paar mal geregnet und siehe da:

Der Fahrerfußraum ist schon wieder nass :-(

Ich habe 3 Fotos hinzugefügt.

Könnte es der Bremskraftverstärker sein? Davon hatte ich hier schon mal gelesen. Irgendwie muss man den Deckel erneuern (ca. 40 Euro beim FOM) und den "Kasten" abdichten? Ich finde leider das Thema nicht wieder. Ich glaube da war mal ein Foto dabei. Wir haben absolut keine Ahnung wie dieses Ding aussieht :-(

HILFE

Greetz Sandra :confused:

Bild-1
Bild-2
Bild-3
Ähnliche Themen
15 Antworten

Hallo!

Hier ist ein Link vom BCM Deckel!

https://www.ebay.de/.../181874595410?...

Kein Gebrauchten kaufen!

Gruß GMO

Hallo!

Nach deinem Fotos zu beurteilen sieht das nach dem BCM Deckel aus!

Mach erst den Neu!

Wenn dann immer noch Wasser im Auto ist machst du den BKV Dicht!

Gruß GMO

Hallo!

Das ist mein Alter BCM Deckel die Dichtung ist Defekt.

Leider gibt es die nicht einzeln!

Ich hoffe dass ich dir weiter helfen konnte!

Gruß GMO

Wp-20180822-10-54-52-pro-li-2
Wp-20180822-10-55-02-pro-li-2

Den Deckel am Corsa C meiner Tochter habe ich mit einem Fugenrundprofil, das man beim Silikonieren nutzt und in jedem Baumarkt für ein paar Euro bekommt, dauerhaft dicht bekommen. Habe ich nicht einmal verkleben müssen...

Hallo!

OK!

Kannst du mal ein Foto von der Verpackung mal Schicken?

Gruß GMO

Hallo!

Habe ich schon Gefunden!!!

Gruß GMO

Hallo!

Eine Rückantwort wäre schön ob es an den Deckel gelegen hat!

Gruß GMO

Ich kann allen zum Abdichten des BCM Deckels nur Alubutyl Rundschlauch 8mm empfehlen (manche nennen es umgangssprachlich Affenschei**e). Ist viel billiger und hält super dicht!

den deckel abdichten ist doch völliger Schwachsinn.Kostet 40 Euro bei Ebay und der Einbau dauert 10 Minuten.Wozu das Gefrickel?Die Dichtung am BKV,die kann man getrost mit Butylband abdichten und dann zusätzlich mit Silikon etc zumachen.Aber das erste ist das man die Ablaufleitung ordentlich von Dreck säubert.Durchpusten mit hochdruck oder wie ich im Garten mit dem Gartenschlauch und volle Power Wasser durch.Dann steigt das Wasser auch nicht den 1cm zur Dichtung hoch bei Regen weil es nicht abfliessen kann durch den Dreck.

Hallo!

Silikon nimmt man bei Fahrzeuge nicht es enthält Essigsäure!

Dann Rosten die stellen man nimmt Sikaflex!

Gruß GMO!

Zitat:

@GMO schrieb am 2. September 2018 um 14:06:19 Uhr:

Hallo!

Silikon nimmt man bei Fahrzeuge nicht es enthält Essigsäure!

Dann Rosten die stellen man nimmt Sikaflex!

Gruß GMO!

mich stört es nicht ;-)

Außerdem ist der Kasten aus Kunststoff

Themenstarteram 3. September 2018 um 12:01

Zitat:

@GMO schrieb am 23. August 2018 um 20:48:12 Uhr:

Hallo!

Eine Rückantwort wäre schön ob es an den Deckel gelegen hat!

Gruß GMO

Sobald wir den Deckel verbaut haben, gebe ich eine Rückmeldung. :-)

Ich HOFFE, dass es nur der Deckel ist ;-)

@turbolader66 ja, ist an sich richtig. Das Reinigen der Abläufe sollte Schritt Nr. 1 sein. Nachdem ich aber alle Ablaufwege peinlichst gereinigt hatte, kam immernnoch Wasser im Fußraum an. Seitdem ich zusätzlich die Dichtung des BCM erneuert habe ist alles trocken geblieben. Ich meine das Gefrickel lohnt sich, wenn man die Ersparnis gegenüber nem neuen Deckel (dessen Dichtung wahrscheinlich wieder recht schnell wegrottet...) bedenkt.

Aber kann nnatürlich jeder selber entscheiden, ist nur meine Meinnung. Gruß an alle und drücke der Threaderstellerin die Daumen für den neuen Deckel

Deine Antwort
Ähnliche Themen