ForumFormel 1
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorsport
  4. Formel 1
  5. Fahränfanger Montoya

Fahränfanger Montoya

Themenstarteram 30. Mai 2004 um 14:06

Kann mal jemand dem Montoya das F1-Fahren beibringen? Jetzt schießt der schon wieder nen Schumi ab. Und diesemal war er wirklich ganz allein schuld.

Ähnliche Themen
117 Antworten
am 30. Mai 2004 um 14:10

Tja ....

Erst sin alle gegen Ralf un nun merken langsam alle das Monti eigentlich ein kleiner Rammbock ist ...

Doch das schlimmste ist ja noch das der Hans-Wurst sich dann auch noch beschwert (Handbewegung) bei ralf - junge junge- also sowas sieht man echt net oft,... dumm, dümmer, monti ... nene ...

An Alle, die Montoya letzte Woche noch verteidigt haben :rolleyes::

Habt Ihr jetzt endlich gemerkt, das Monti ne Pfeife ist???

am 30. Mai 2004 um 14:13

So ein Knallkörper.

Schießt der seinen eigenen Teamkollegen ab. Wenn das so Weitergeht, kann man demnächst wetten abschließen, wer als nächstes dran glauben muss. Der ist doch nicht mehr ganz sauber. Ab dem nächsten Rennen kann er sich dann ein schwarzes Stirnband umbinden.

am 30. Mai 2004 um 14:30

ansichtssache

am 30. Mai 2004 um 14:30

Und vor allem wird sich Montoya im Anschluß wieder über die Fehler aller anderen beschweren und sich von jeder Schuld freisprechen. Eigentlich war ja Ferrari schuld.

Was für ein schwachköpfiger Idiot.

am 30. Mai 2004 um 14:40

Wow,... habt ihr das gesehen?

Das war mal ja ne richtige ordentliche Sache von Monti, da gibts schlimmere die keinen Platz machen.

Vielleicht hat er ja bissa nach dacht und hat gemerkt das er vorher nicht wirklich SO unschuldig war wie er dachte ...

bin mal gespannt was er später dazu sagt!

Themenstarteram 30. Mai 2004 um 14:54

Zitat:

Original geschrieben von GTI-Power 83

ansichtssache

Wenn jemand mit blockierenden Reifen einem überholenden Anderen ins Auto fährt (und es ist kein SC draußen), dann ist das keine Ansichtssache, dann ist die Sache klar!

Und ich bin weiß Gott kein Montoya Gegner, in Monaco gebe ich ihm nicht die Schuld (obwohl ich Schumi I Fan) bin, aber diesemal hat er echt den Bock abeschossen!

am 30. Mai 2004 um 15:25

kann mal jemand das thema umbenennen in FAHRANFÄNGER BARICHELLO ??

so ein trottel

am 30. Mai 2004 um 15:30

Wegen? Weil er bisschen früher gebremst hat, und dann sato innen durch wollte und es kein platz mehr gab?

Also wenn du das als "Fahranfänger" siehst, dann müsstest du bei Monti ja richtig loslegen ...

Kannst nicht beim einen sagen "Ja ansichtssache"

und beim anderen "Anfänger" ....

Denn bei Monti war es immer noch dümmer .... so doof und so spät kannst du beim start halt net bremsen!

am 30. Mai 2004 um 15:32

weiss ich,

was monti macht iss auch nich ok.

iss dumm !

ich definiere es nur nicht als anfänger, denn das ist er bestimmt nicht sondern als hitzkopf und übermütig !

zu barri, naja er hat sato ganz genau gesehen. sato war neben ihm, und er zieht rein und macht kein platz 100% barris schuld.

am 30. Mai 2004 um 15:37

Am Start war es ganz klar Montoyas schuld, oder meinst du das es Ralfs schuld war, weil er sich nicht in Luft auflösen kann? Dem muss langsam mal klar gemacht werden, dass der da kein Autoscouter fährt.

am 30. Mai 2004 um 15:52

ich bin eigentlich nur mal gespannt was die stuarts diesmal dazu sagen und ob sie ihn wieder ungestraft davon kommen lassen....

am 30. Mai 2004 um 15:54

Zitat:

Original geschrieben von Corsa1.0

Am Start war es ganz klar Montoyas schuld, oder meinst du das es Ralfs schuld war, weil er sich nicht in Luft auflösen kann? Dem muss langsam mal klar gemacht werden, dass der da kein Autoscouter fährt.

Deswegen fährt er auch in dieser Form. Das ist die F1 da muss man schon alles geben. Oder gefällt Dir etwas dieses langweilige im Kreis gefahre von MSC.

Themenstarteram 30. Mai 2004 um 15:57

Zitat:

Original geschrieben von GTI-Power 83

kann mal jemand das thema umbenennen in FAHRANFÄNGER BARICHELLO ??

so ein trottel

Meinst du, weil er sich so einfach von Sato hat überrumpeln lassen? Da muss ich dir recht geben, da hat Rubens wirklich gepennt, und Sato hats in bester Montoya Manier probiert, aber selbst bei ihm klappen solche Manöver nicht. Aber der Schubser war eindeutig normales Renngeschehen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen