ForumFinanzierung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. FAF PerfectRent GmbH und DWM Beratungs- & Vertriebsdienstleistungen GmbH unseriös.....

FAF PerfectRent GmbH und DWM Beratungs- & Vertriebsdienstleistungen GmbH unseriös.....

Themenstarteram 16. Juni 2018 um 15:45

Guten Tag,

hier der ältere Forumbeitrag, wo ich gerne anknüpfen würde:

https://www.motor-talk.de/.../...kann-nicht-serioes-sein-t6012892.html

Leider gibt es neues von der Firma FAF PerfectRent GmbH, die unseriös Fahrzeuge einfordert da die Geschäftsbeziehung mit der DWM Beratungs- & Vertriebsdienstleistungen GmbH beendert wurde. Diese wurde angeblich verkauft auf einen anonymen Herren.

Die FAF fordert nun entweder bis zum 18.6.2018 die Autos ein oder möchte nochmal 10% in Höhe des Brutto Listenpreises, welches angeblich erstattet wird + 0,25% des Brutto Listenpreises pro Monat.

Warum so wenig einfordern? Hiermit kann man keine Fahrzeuge refinanzieren, geschweige denn Kaufen. Diese Firma möchte nur nochmal zur Kasse bitten!!!!!!

Ich warne die ganzen Leute die hier nochmal nachbezahlen wollen, da dies ein Schneeballsystem ist, welches Clever die Leute verarscht.

Die Geschäftsführer [Inhalt von MOTOR-TALK entfernt] Hr. Frank Z. haben die Geschäftsführung gewechselt, hier im Handelsregister nachzulesen.

https://www.northdata.de/.../HRB+228575

https://www.northdata.de/.../Amtsgericht+Bamberg+HRB+9227

https://www.northdata.de/%5B2018-05-05%5D?...

Die Firma FAF PerfectRent GmbH, scheint nach außen hin den Schein bewaren zu wollen, aber wenn negatives Feedback im Internet veröffentlicht wird, wird einem sehr schnell von der Firma mit Anzeigen gedroht und Angst gemacht.

-------

Teile dieses Beitrages wurden von MOTOR-TALK entfernt.

Ähnliche Themen
93 Antworten

Unglaublich; zahlt man einen Strafzettel oder die GEZ nicht, steht Justitia direkt vor der Tür.

Begeht man hingegen gewerbsmäßigen Betrug in Deutschland, mahlen die Mühlen der Justiz doch eher langsam.

Kann man da nicht so 'ne Art Face Pace Justiz einführen? Mail 'n Jail oder so.

Ist doch einfach: Strafzettel und GEZ sind staatlich, Betrug am Kunden ist privat. Wie hat unser Papst im Bundestag am 22.9.2011 gesagt: ... „Nimm das Recht weg – was ist dann ein Staat noch anderes als eine große Räuberbande“ ...

Dem ist eigentlich nichts mehr hinzuzufügen.

OpenAirFan

Wie kommt es zu diesem Beitrag?

Sind Sie vielleicht auch betrogen worden?

Ich klage gerade fast 5.000 € vor Gericht ein.

Natürlich sind diese Firmen unseriös.

Die DWM des Herrn Z. hat Insolvenz gemeldet und eine eidesstattliche Versicherung abgegeben.

Mit seinen Gewinnen hat er direkt eine Fa. VerusCorpus gegründet.

Und nun sehe ich die vergangenen Tagen, dass er wieder als Geschäftsführer der PerfectRent eingetragen ist.

Der nette Herr A scheint eine neue Fa. gegründet zu haben. PerfectLease. Carexlusive gibt es auch noch, scheint aber nur ein anderer Internetauftritt zu sein.

Wie gut, dass das Internet nichts vergisst.

Auf irgendwelche Drohungen sche... ich.

Ich bin gerade dabei eine eigene Internetseite aufzubauen, um die Machenschaften dieser Herren zu dokumentieren.

Themenstarteram 17. Juni 2018 um 19:46

Zitat:

@FerdinandII schrieb am 17. Juni 2018 um 11:56:09 Uhr:

Wie kommt es zu diesem Beitrag?

Sind Sie vielleicht auch betrogen worden?

Ich klage gerade fast 5.000 € vor Gericht ein.

Natürlich sind diese Firmen unseriös.

Die DWM des Herrn Z. hat Insolvenz gemeldet und eine eidesstattliche Versicherung abgegeben.

Mit seinen Gewinnen hat er direkt eine Fa. VerusCorpus gegründet.

Und nun sehe ich die vergangenen Tagen, dass er wieder als Geschäftsführer der PerfectRent eingetragen ist.

Der nette Herr A scheint eine neue Fa. gegründet zu haben. PerfectLease. Carexlusive gibt es auch noch, scheint aber nur ein anderer Internetauftritt zu sein.

Wie gut, dass das Internet nichts vergisst.

Auf irgendwelche Drohungen sche... ich.

Ich bin gerade dabei eine eigene Internetseite aufzubauen, um die Machenschaften dieser Herren zu dokumentieren.

Ferdinand haben Sie ein Auto von dieser Firma?

Ja ich bin leider betroffen. Die Firma möchte nun das Auto oder noch mehr geld sehen, was unerhört ist!

Deshalb habe ich für alle betroffenen diesen Beitrag veröffentlicht, dass keiner was nachbezahlt, denn das Geld wäre verschwendet und man sieht dafür nichts. Außerdem würden die genau die selbe Masche wieder 1-2 Jahre machen!

Ich warte nur darauf das einer der beiden Herren zur Rechenschaft gezogen wird!

Ich habe auf diesem Portal weitere Betrogene kennenlernen dürfen. Vielleicht kann man eine Sammelklage auf den Weg bringen.

Es wäre ja schon etwas gewonnen, wenn diese Herren nie wieder zu einem Geschäftsabschluss kommen würden, egal mit welcher Firma.

Sammelklagen gibt es in Deutschland (leider) nicht.

Hallo an alle Beteiligten,

mir geht es derzeit ähnlich - auch ich hab diesen Brief bekommen. Besteht Interesse an einem Informations Austausch?

 

VG

Hallo,

ich bitte darum, hier im Sinne des Persönlichkeitsrechts keine Klarnamen mehr zu veröffentlichen. Das ist rechtlich meist problematisch und führt dazu, dass am Ende weniger vom Thread übrig bleibt, als gut ist.

Viele Grüße

Themenstarteram 20. Juni 2018 um 17:55

Zitat:

@Lensko schrieb am 19. Juni 2018 um 20:49:18 Uhr:

Hallo an alle Beteiligten,

mir geht es derzeit ähnlich - auch ich hab diesen Brief bekommen. Besteht Interesse an einem Informations Austausch?

VG

Sehr gerne!

Meine Vermutung ist das diese Herren das Geld mit in die andere Firma genommen haben und nun nochmal zur Kasse bitten.

Ich würde an eurer stelle einen Anwalt hinzuziehen, denn das kann nicht sein, dass man einfach eine Firma verkauft und sich aus der Verantwortung zieht, obwohl schon gefühlt 100 anzeigen liefen und dies bewusst gemacht wurde!

Die DWM ist pleite, nicht verkauft. Der Geschäftsführer hat eine eidesstattliche Versicherung abgegeben.

Der Geschäftsführer der DWM ist nun zur FAF PerfectRent gewechselt.

Es ist natürlich ungeheuerlich, dass er sein schändliches Treiben nun dort unbehelligt fortführen darf.

Es darf vermutet werden, dass die FAF in Kürze ebenfalls Insolvenz anmelden wird.

Mich würde interessieren, ob Sie Ihre Zahlungen an die DWM oder an die FAF geleistet haben.

Ich nehme an, Sie haben die Zahlung an die DWM geleistet, Ihr Fahrzeug wurde aber von der FAF ausgeliefert.

Ist es so?

Ich habe eine Anzahlung an die DWM geleistet, aber kein Auto bekommen, bin somit Opfer dieses Schneeballsystemes.

Mir fehlen noch eindeutige Beweise der Geschäftsbeziehung DWM / FAF.

Der Rechtsanwalt der FAF leugnet nämlich jegliche Verbindung zur DWM, bzw. man versucht, meine Klage abzuweisen, mit dem Hinweis, die falsche Firma (FAF) verklagt zu haben.

Für die Zurverfügungstellung von Beweisen in diese Richtung, wäre ich sehr dankbar.

Gerne dürfen persönliche Daten geschwärzt sein.

Ich würde auch Fahrtkosten übernehmen, falls hier jemand bereit ist, eine Zeugenaussage vor Gericht abzugeben.

Da brauchst du keine Fahrtkosten übernehmen, dieses erledigt das Gericht wenn man als Zeuge geladen wird.

Themenstarteram 29. Juni 2018 um 18:57

Heute bekam ich einen Brief von der VET Leasing dem Fahrzeughalter, dass das Fahrzeug bis zum 13.7 zurückgegeben werden muss. Die Zusammenarbeit mit der faf PerfectRent GmbH wurde aufgelöst....

Noch jemand ?

Bitte Klarnamen entfernt, Zimpalazumpala, MT-Moderator bei der Polizei anzeigen, wer betroffen ist. Es gibt schon mehrere Personen die das taten und laut Polizei, umso mehr Betroffene, umso besser!

@Hanshuber000

Woher weißt du, dass die VET-Leasing GmbH nicht auch unseriös ist und dir einfach nur das Auto wegnehmen will?

Wenn du das Auto abgibst, ist es nämlich weg.

Themenstarteram 29. Juni 2018 um 20:32

Zitat:

@Fahrspaz schrieb am 29. Juni 2018 um 19:07:22 Uhr:

@Hanshuber000

Woher weißt du, dass die VET-Leasing GmbH nicht auch unseriös ist und dir einfach nur das Auto wegnehmen will?

Wenn du das Auto abgibst, ist es nämlich weg.

Das weis leider niemand ????? Deshalb frag ich ja Leute ob ich der einzige bin?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. FAF PerfectRent GmbH und DWM Beratungs- & Vertriebsdienstleistungen GmbH unseriös.....