ForumPassat B3 & B4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B3 & B4
  7. Facelift Bj 96 mit Klima, Wasserkühler undicht. Wie groß ist der Aufwand des Wechsels?

Facelift Bj 96 mit Klima, Wasserkühler undicht. Wie groß ist der Aufwand des Wechsels?

VW Passat 35i/3A
Themenstarteram 11. Juni 2014 um 10:39

Hallo Zusammen

Habe bei meinen Passat 35i Facelift Heute Morgen festellen müssen der er Wasser unten links an ner Ecke Kühler verliert kleine Pfütze hat er allerdings auch ne Klima drin.Kann man den Wasserkühler so einfach austauschen wie bei nen Passat 35i Facelift ohne Klima oder muss man bei meinen auch irgendwelche Klimaleitungen beim Ausbau abklemmen??Meiner is Bj 96 falls das einer Brauch.Kann man das selber machen oder ne Werkstatt wegen der Klimaanlage?

Beste Antwort im Thema

ja hatte ich das Problem liegt meistens das die Stutzen am kühler nicht richtig passgenau ist und dadurch die halte feder net richtig in die seitlichen schlitze sitzt. da das alles abgerundet ist kann bei erhöhtem Kühlwasserdruck die feder und der schlauch runterspringen und du verlierst das ganze kühlwasser.

abhilfe schafft da entweder die feder zusammen zudrücken das sie weiter in die schlitze kommt oder wie ich es gemacht habe die schlitze von dem Adapter am kühlwasser schaluch mit nem dremel zu verlänger das ich weiter im radius rein komme dann die feder im schraubstock auf maß zusammen drücken und das alles dann verbauen. als sicherung unten um die nasen noch einen kabelbinder dann bleibt die feder auf spannung bei mir hält das Konstruckt perfekt

46 weitere Antworten
Ähnliche Themen
46 Antworten
Themenstarteram 9. Juni 2014 um 11:30

Hallo Zusammen

Mein Kühler leckt unten Rechts in der Ecke habe festgestellt das ich immer ne kleine Pfütze Wasser verliere nun festgestellt der der Kühler undicht ist.

Habe den Passat mit ner Klimaanlage mit den beiden Knöpfen drin und ne AHK hinten dran.Brauche ich da nen bestimmten Kühler.Im Netz finde ich 2 Größen nun weiss ich aber nicht welcher bei meinen Passat passt.

1 hat die Größe 722x377x34mm der andere 720x320x34mm beide für Klima geeignet und Schaltgetriebe.

 

[Von Motor-Talk aus anderem Thread überführt.]

wenn du keinen automatik hast dann:

3A0 121 253 C 720x380

also den ersten

 

[Von Motor-Talk aus anderem Thread überführt.]

Warum gehst Du nicht Deinen ausmessen der verbaut ist ?

Zu faul in der Hitze rauszugehen ?????? :)

 

 

.

 

[Von Motor-Talk aus anderem Thread überführt.]

naja ausmessen is da auch net unbedingt schnell getan musste mindesten den lüfter abbauen .

auserdem gab es im facelift nur zwei verschiedene kühler für Klima

einmal den mit der endung C und den mit Endung AB und der is nur für automatik oder heiße kilmazonen

 

[Von Motor-Talk aus anderem Thread überführt.]

kannst das klimasystem geschlossen lassen.

musst nur die front abbauen also frontschürze, grilleiste mit grill und schloßträger wobei du die scheinwerfer im schloßträger lassen kannst.

ann kannste den klimakondensator vom wasserkühler abschrauben 4 schrauben jeweils zwei an der seite. Dann kannste den kondensator etwas nach vorne ziehn und den wasserkühler inkl. Lüfter rausziehn seitlich zur fahrerseite. wenn noch nicht genug platz da ist, dann riemen entsoannen klimakompressor abschrauben und du hast nen guten meter mehr

Themenstarteram 11. Juni 2014 um 11:02

Also kommt mehr Arbeit auch mich zu wie nen Passat ohne Klima wo man nur nen Paar Schrauben und die beiden Schläuche abklemmen muss,hab mir nen Kühler von ATP bestellt hoffentlch taugt der was

ATP bekommt von mir keine gute Bewertung! Vielleicht hast du Glück- hoffentlich musst du nix umtauschen....

also ich hab vergessen das du nen 4zylinder hast da haste mehr platz.

da kannste auch kühler und lüfter zum motor klappen und rausnehmen aber frontschürze musste abmachen um an die schraubem vom Kondensator zu kommen aber das is kein aufwand beim facelift :P

atp kann ich bei kühlern unso auch nicht empfelhen hatte mal einen der war beim einbau schon undicht und der Kondensator hat nur 2 jahre gehalten. hol dir einen von hella oder Konsorten die gibts auch schon für 60-80€

Anbei ein paar Bilder, zur Verdeutlichung, wie viel Platz beim Nasenbär-VR bereits ohne Ausbau des Klimakompressors ist. Bei Dir sollte das nicht grundlegend anders aussehen.

Uns weißt Du, wie Du Dich freust, wenn Dein Auto hinterher endlich wieder aussieht wie Dein Auto... :D ;)

 

Edit: Ein zweiter Mann zum Halten ist immer von Vorteil, dann kannst Du Dir auch solche Hilfskonstruktionen wie die mit den umgelegten Böcken sparen.

Dscn0758
Dscn0759
Dscn0760

das hatte ich beschreiben :) klimakompressor nur zur not raus :)

@mauzz: Ich hab Dir doch auch gar nicht widersprochen, ich wollte Deine Worte nur etwas illustrieren... :confused:

ich weiß :) ich habe nur den roten faden zu meiner beschreibung wieder gespannt is keine Kritik:)

Themenstarteram 12. Juni 2014 um 10:21

Auto verliert unten links Grün gelbe Flüssigkeit immer nur nen bisschen wenn er ne Std steht liegt ne kleine Pfüzte unterm Auto vorn links ist dann der Hautkühkler undicht oder der Klima-Kühler oder wie ist das mit den Passat mit ner Klima??

Die Farbe deutet doch schon mal sehr auf Kühlflüssigkeit hin.

Außerdem sollte sich das Leck doch relativ leicht an der Unterseite

des Kühlers lokalisieren lassen.

Der Kondensator sitzt zwar davor, doch aus dem kann keine

Flüssigkeit austreten.

Wenn Du aber ganz sicher gehen willst, dann laß das System

abdrücken.

Und laß Dich von den Bildern von Hans 57 nicht abschrecken - zum

Kühlertausch müssen die Kotflügel nicht runter :D.

Gruß Eiche.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B3 & B4
  7. Facelift Bj 96 mit Klima, Wasserkühler undicht. Wie groß ist der Aufwand des Wechsels?