Forum1er F20 & F21
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er F20 & F21
  7. F20 Facelift wann ? 125d auf Basis des B47 ?

F20 Facelift wann ? 125d auf Basis des B47 ?

BMW 1er F20 (Fünftürer)

Hallo Zusammen,

mein Leasing läuft zwar noch 1,5 Jahre, doch ich spiele mit dem Gedanken meinen 120d in 2015 vorzeitig gegen einen 125d einzutauschen (das Upgrade auf 330d reizt mich jetzt doch nicht mehr so sehr, da ich nur sehr selten schneller als 200 fahre und bereits mit meinem 120d gefühlt mehr als ausreichend schnell auf 200 beschleunige).

Drei Fragen:

1. Wann soll das Facelift kommen?

2. Welche Änderungen sind zu erwarten?

3. Ab wann wird es neuen B47 Motor auch als BiTurbo im 125d geben und wievel PS/Nm wir der dann ggf. haben?

Vielen Dank vorab!

Beste Antwort im Thema

Ich freue mich auf März. Dann sehen wir mal, was das für ein Insider ist!! *Lach*

35 weitere Antworten
Ähnliche Themen
35 Antworten

Zitat:

@MGeee schrieb am 26. Dezember 2014 um 11:15:24 Uhr:

Hallo Zusammen,

mein Leasing läuft zwar noch 1,5 Jahre, doch ich spiele mit dem Gedanken meinen 120D in 2015 vorzeitig gegen einen 125D einzutauschen (das Upgrade auf 330D reizt mich jetzt doch nicht mehr so sehr, da ich nur sehr selten schneller als 200 fahre und bereits mit meinem 120D gefühlt mehr als ausreichend schnell auf 200 beschleunige).

Drei Fragen:

1. Wann soll das Facelift kommen?

2. Welche Änderungen sind zu erwarten?

3. Ab wann wird es neuen B47 Motor auch als BiTurbo im 125D geben und wievel PS/NM wir der dann ggf. haben?

Vielen Dank vorab!

Der 125d Facelift (LCI) kommt im März zusammen mit dem B47 Motor.

Leistung 170 KW (231 PS)

Drehmoment 500 Nm.

Die Information habe ich von einem Insider.

Ich freue mich auf März. Dann sehen wir mal, was das für ein Insider ist!! *Lach*

Zitat:

@truthahnw schrieb am 26. Dezember 2014 um 12:09:44 Uhr:

Zitat:

@MGeee schrieb am 26. Dezember 2014 um 11:15:24 Uhr:

Hallo Zusammen,

mein Leasing läuft zwar noch 1,5 Jahre, doch ich spiele mit dem Gedanken meinen 120D in 2015 vorzeitig gegen einen 125D einzutauschen (das Upgrade auf 330D reizt mich jetzt doch nicht mehr so sehr, da ich nur sehr selten schneller als 200 fahre und bereits mit meinem 120D gefühlt mehr als ausreichend schnell auf 200 beschleunige).

Drei Fragen:

1. Wann soll das Facelift kommen?

2. Welche Änderungen sind zu erwarten?

3. Ab wann wird es neuen B47 Motor auch als BiTurbo im 125D geben und wievel PS/NM wir der dann ggf. haben?

Vielen Dank vorab!

Der 125d Facelift (LCI) kommt im März zusammen mit dem B47 Motor.

Leistung 170 KW (231 PS)

Drehmoment 500 Nm.

Die Information habe ich von einem Insider.

Super, Danke!

Komme ja vom F20 120D mit 184 PS (Automatik usw.). Wenn der LCI mit 231 PS und vor allem 500 NM kommt, werde ich definitiv schwach :) !!!

Ob es direkt schon 2015 wird, kommt darauf an, wie ich meinen 120D bereits nach 2 der 3 Leasingjahre zurückgeben kann.

Mit 231 PS dürfte doch ggf. sogar schon die 6 Sek. Marke knapp fallen, oder?!

Bei meinem aktuellen F20 bin ich mit ein paar Dingen wie sehr sensiblen Mineralgrau-Lack oder kratzempfindlichem Klavierlack im Innenraum (UrbanLine) unzufrieden. Außerdem vibriert manchmal die Hintertür.

Den 125D werde ich wieder in uni-weiß und komplett ohne Line nehmen (auch kein M-Paket). Ggf. noch das Typenschild weglassen... immer schön dezent und undercover :) .

Zitat:

@Martin_A1976 schrieb am 26. Dezember 2014 um 13:34:21 Uhr:

Ich freue mich auf März. Dann sehen wir mal, was das für ein Insider ist!! *Lach*

Wenn man bedenkt, dass im neuen Passat der 2 Liter BiTurbo Benziner auf 240 PS kommt, muss BMW die Leistung auch ein spürbares Stück nach oben ziehen. 231 PS wäre absolut vorstellbar. Die 500 NM wären ebenfalls traumhaft (vor allem, weil ich von 380 NM beim 120D komme).

Mit den 231 PS im 1er gibt es für mich auch kaum Gründe, rein motor-mäßig auf den 3er zu gehen, zumal der 335D nur mit xDrive angeboten wird (durch das xDrive steigt das Gewicht um weitere ca. 80-100 KG). Mit dem 125D und 231 PS wird man wohl bei den ganzen 3 Liter TDIs nicht mehr so ohne weiteres abgehängt (zumindest bis 200 Sachen).

Zitat:

@MGeee schrieb am 26. Dezember 2014 um 13:53:51 Uhr:

Zitat:

@truthahnw schrieb am 26. Dezember 2014 um 12:09:44 Uhr:

 

Der 125d Facelift (LCI) kommt im März zusammen mit dem B47 Motor.

Leistung 170 KW (231 PS)

Drehmoment 500 Nm.

Die Information habe ich von einem Insider.

Super, Danke!

Komme ja vom F20 120D mit 184 PS (Automatik usw.). Wenn der LCI mit 231 PS und vor allem 500 NM kommt, werde ich definitiv schwach :) !!!

Ob es direkt schon 2015 wird, kommt darauf an, wie ich meinen 120D bereits nach 2 der 3 Leasingjahre zurückgeben kann.

Mit 231 PS dürfte doch ggf. sogar schon die 6 Sek. Marke knapp fallen, oder?!

Bei meinem aktuellen F20 bin ich mit ein paar Dingen wie sehr sensiblen Mineralgrau-Lack oder kratzempfindlichem Klavierlack im Innenraum (UrbanLine) unzufrieden. Außerdem vibriert manchmal die Hintertür.

Den 125D werde ich wieder in uni-weiß und komplett ohne Line nehmen (auch kein M-Paket). Ggf. noch das Typenschild weglassen... immer schön dezent und undercover :) .

Hi,

ich denke da wirst du dich dann noch gedulden müssen.

Eine vorzeitige Rückgabe ist generell nicht möglich und auch in den Vertragsbedingungen nicht vorgesehen. Der kalkulierte Restwert ist einfach auf den Leasingablauf kalkuliert und darauf basieren sämtliche Kalkulationen.

Gruß

Jürgen

Es gibt bei einer Neubestellung meines Wissens nach die Möglichkeit das alte Auto 3 Monate früher zurückzugeben.

Nicht viel, aber immerhin etwas.

OK, Danke für die Infos. Dann wohl doch erst 2016 :( . wobei mein aktueller 120D auch nicht untermotorisiert ist :) .

Zitat:

@MGeee schrieb am 26. Dezember 2014 um 13:57:56 Uhr:

Zitat:

@Martin_A1976 schrieb am 26. Dezember 2014 um 13:34:21 Uhr:

Ich freue mich auf März. Dann sehen wir mal, was das für ein Insider ist!! *Lach*

Wenn man bedenkt, dass im neuen Passat der 2 Liter BiTurbo Benziner auf 240 PS kommt, muss BMW die Leistung auch ein spürbares Stück nach oben ziehen. 231 PS wäre absolut vorstellbar. Die 500 NM wären ebenfalls traumhaft (vor allem, weil ich von 380 NM beim 120D komme).

Mit den 231 PS im 1er gibt es für mich auch kaum Gründe, rein motor-mäßig auf den 3er zu gehen, zumal der 335D nur mit xDrive angeboten wird (durch das xDrive steigt das Gewicht um weitere ca. 80-100 KG). Mit dem 125D und 231 PS wird man wohl bei den ganzen 3 Liter TDIs nicht mehr so ohne weiteres abgehängt (zumindest bis 200 Sachen).

Garnichts müssen sie, der Konkurrent für den 1er ist der Golf nicht der Passat. Dessen stärkster Diesel ist meines Wissens immer noch der GTD mit gerademal soviel PS wie dein 120d, ein 125d mit 218 PS steht also eh schon drüber.

Einen Konkurrenten für einen Passat mit 240 Benziner-PS hat BMW längst, nennt sich 328i, der ohnehin mit dem LCi wohl als 330i auf 272 PS erstarken wird.

Mal schaun, was kommt, ein 1er Diesel mit 231 PS wäre natürlich schon ein deftiger Hieb seitens BMW Richtung Konkurrenz.

Zitat:

@Vega-Driver schrieb am 27. Dezember 2014 um 11:53:06 Uhr:

Zitat:

@MGeee schrieb am 26. Dezember 2014 um 13:57:56 Uhr:

 

Wenn man bedenkt, dass im neuen Passat der 2 Liter BiTurbo Benziner auf 240 PS kommt, muss BMW die Leistung auch ein spürbares Stück nach oben ziehen. 231 PS wäre absolut vorstellbar. Die 500 NM wären ebenfalls traumhaft (vor allem, weil ich von 380 NM beim 120D komme).

Mit den 231 PS im 1er gibt es für mich auch kaum Gründe, rein motor-mäßig auf den 3er zu gehen, zumal der 335D nur mit xDrive angeboten wird (durch das xDrive steigt das Gewicht um weitere ca. 80-100 KG). Mit dem 125D und 231 PS wird man wohl bei den ganzen 3 Liter TDIs nicht mehr so ohne weiteres abgehängt (zumindest bis 200 Sachen).

Garnichts müssen sie, der Konkurrent für den 1er ist der Golf nicht der Passat. Dessen stärkster Diesel ist meines Wissens immer noch der GTD mit gerademal soviel PS wie dein 120d, ein 125d mit 218 PS steht also eh schon drüber.

Einen Konkurrenten für einen Passat mit 240 Benziner-PS hat BMW längst, nennt sich 328i, der ohnehin mit dem LCi wohl als 330i auf 272 PS erstarken wird.

Mal schaun, was kommt, ein 1er Diesel mit 231 PS wäre natürlich schon ein deftiger Hieb seitens BMW Richtung Konkurrenz.

Richtig, der 1er Konkurent ist der Golf nicht der Passat. ---ABER-----

Es ist ja ein Golf RD geplant, der den 2.0 tdi mit 240 PS aus dem Passat bekommen soll.

Es würde mich nicht wundern, wenn dann ein noch stärker Motorisierter 1er mit dem 2.0 tdi kommen würde.

Technisch ist das für BMW kein Problem. Eventuell ein 128d.

Zitat:

@truthahnw schrieb am 27. Dezember 2014 um 12:32:04 Uhr:

Zitat:

 

Richtig, der 1er Konkurent ist der Golf nicht der Passat. ---ABER-----

Es ist ja ein Golf RD geplant, der den 2.0 tdi mit 240 PS aus dem Passat bekommen soll.

Es würde mich nicht wundern, wenn dann ein noch stärker Motorisierter 1er mit dem 2.0 tdi kommen würde.

Technisch ist das für BMW kein Problem. Eventuell ein 128d.

Ah, habe gerade bemerkt, dass sich bei MGeee ein Fehler eingeschlichen hat, der Passat bekommt einen 240 PS Diesel nicht Benziner, dann sieht die Sache natürlich anders aus.

Hat VW jetzt doch noch den Biturbo-Diesel hinbekommen, lange genug angekündigt war er ja :D

Klar, der Motor würde natürlich auch in einen Golf passen, sollte der RD kommen, wird BMW mit Sicherheit nachlegen, da dürftest du Recht haben.

Davon bin ich ausgegangen, dass VW den 240 PS BiTurbo Diesel irgendwie mit dem Golf zusammenbringt. Damit hätte BMW beim 1er ein Alleinstellungsmerkmal weniger (Diesel in der Kompaktklasse mit >200 PS).

Es ist jedoch meiner Meinung nach nicht so, dass BMW da unbedingt schneller sein muss als VW, denn der Golf ist entsprechend ausgestattet nicht unbedingt günstiger, als der 1er. Der 1er bietet jedoch zumindest was Automatik und Navigation angeht auf alle Fälle die bessere Technik.

Ein Golf würde für mich allein schon wg. des durch den Frontantrieb quer eingebauten Motors ein Kompromiss darstellen. Wenn´s da mal knallt, hat der 1er durch den Motorlängseinbau einfach subjektiv "mehr Holz vor der Hütten".

Zitat:

@MGeee schrieb am 27. Dezember 2014 um 14:02:38 Uhr:

Davon bin ich ausgegangen, dass VW den 240 PS BiTurbo Diesel irgendwie mit dem Golf zusammenbringt. Damit hätte BMW beim 1er ein Alleinstellungsmerkmal weniger (Diesel in der Kompaktklasse mit >200 PS).

Es ist jedoch meiner Meinung nach nicht so, dass BMW da unbedingt schneller sein muss als VW, denn der Golf ist entsprechend ausgestattet nicht unbedingt günstiger, als der 1er. Der 1er bietet jedoch zumindest was Automatik und Navigation angeht auf alle Fälle die bessere Technik.

Ein Golf würde für mich allein schon wg. des durch den Frontantrieb quer eingebauten Motors ein Kompromiss darstellen. Wenn´s da mal knallt, hat der 1er durch den Motorlängseinbau einfach subjektiv "mehr Holz vor der Hütten".

Wenn der Golf RD mit 240 Ps kpmmt !

Dann sicher nur mit Allradantrieb.

500 Nm Bekommt man mit Frontantrieb in der Kompaktklasse

nicht auf die Straße.

Zitat:

@MGeee schrieb am 27. Dezember 2014 um 14:02:38 Uhr:

Davon bin ich ausgegangen, dass VW den 240 PS BiTurbo Diesel irgendwie mit dem Golf zusammenbringt. Damit hätte BMW beim 1er ein Alleinstellungsmerkmal weniger (Diesel in der Kompaktklasse mit >200 PS).

Einfach mal zum Klarstellen - BMW hat (fast) keine Bi-Turbo Motoren, das sind Registerauflader. Betrifft gleichwohl 1er bis 5er, ist sogar bei 535d so, nur der m550xd ist anders mit seinen drei Turbos (ein Niederdrucklader und zwei Hochdrucklader).

- Bi-Turbo = zwei gleiche Turbos pro Zilinderbank

- Register = Ein kleiner Turbo für den Niederturbereich, ein grosser für den Hochdrezahlbereich

Technische Details hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Turbolader#Registeraufladung

@332701:

So hatte ich es auch verstanden, bin aber davon ausgegangen, dass z.B. der BiTurbo des Golf 1.4TSI 160PS genauso funktioniert (ein Turbo für untenrum und einer für höhere Drehzahlen).

Wie sieht es mit der Haltbarkeit aus? Besser/schlechter oder ähnlich meinem 120D SingleTurbo?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er F20 & F21
  7. F20 Facelift wann ? 125d auf Basis des B47 ?