ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. EVO Softail Springer, aber welches Bj.?

EVO Softail Springer, aber welches Bj.?

Themenstarteram 6. August 2008 um 13:04

Halle lulja liebe Gemeinde,

will mir eine Softail Springer zulegen, soll dazu aber eine unverbastelte EVO sein, also bis max. Bj. 99, wurden die letzten ausgeliefert. Gibt es ein Bj. von 84-99 was ich vielleicht meiden sollte?

Gruss aus HH Olaf

Beste Antwort im Thema
am 6. August 2008 um 13:46

Hi,

ja, meide die Bajahre '84 bis einschliesslich '88 :D .

Wie "wiederbelebte" Springergabel wurde erst ab 1989 bei den Softails verbaut.

Sofern Du Wert auf eine ausgewogene Optik legst, meidest Du zudem die Classik Modelle mit dem serienmässigen 16" Vorderrad. Liegt jetzt weniger am Rad, sondern mehr an der technischen Auslegung der Gabel. Diese ist bei den Classik Modellen mit einem negativen (ich meine es sind 2°) Rake versehen. Damit sieht das Frontend schon im Neuzustand aus, als ob jemand die Maschine gegen eine Wand gesetzt hätte.

Weitere Besonderheiten sind die "hochnäsigen" Frontfender der ersten Baujahre, die erst ab 1993 durch eine umkonstruierte, geänderte Anlenkung (nicht nachrüstbar) eine ansehnliche Optik brachte. Sowie die von 1995 bis 1997 produzierten BadBoy Springer mit ihrer schwarz pulverbeschichteten Gabel und der deutlich fahraktiveren Haltung durch den geänderten Lenker.

Gruß, silent

25 weitere Antworten
Ähnliche Themen
25 Antworten

ich kenn nur ein baujahr was einen kleinen fehler hat in der optik.

bj 90.

da wurde das front schutzblech starr an den 1. holm der springergabel geschweisst.

ab bj 91 glaub ich ist das über umlenkungen besser gelöst worden und liegt daher enger am vorderrad an.

ich hab bj 90, deshalb weiss ich wovon ich rede.

ansonsten kannst dir alles kaufen.

springer bringens immer :)

am 6. August 2008 um 13:46

Hi,

ja, meide die Bajahre '84 bis einschliesslich '88 :D .

Wie "wiederbelebte" Springergabel wurde erst ab 1989 bei den Softails verbaut.

Sofern Du Wert auf eine ausgewogene Optik legst, meidest Du zudem die Classik Modelle mit dem serienmässigen 16" Vorderrad. Liegt jetzt weniger am Rad, sondern mehr an der technischen Auslegung der Gabel. Diese ist bei den Classik Modellen mit einem negativen (ich meine es sind 2°) Rake versehen. Damit sieht das Frontend schon im Neuzustand aus, als ob jemand die Maschine gegen eine Wand gesetzt hätte.

Weitere Besonderheiten sind die "hochnäsigen" Frontfender der ersten Baujahre, die erst ab 1993 durch eine umkonstruierte, geänderte Anlenkung (nicht nachrüstbar) eine ansehnliche Optik brachte. Sowie die von 1995 bis 1997 produzierten BadBoy Springer mit ihrer schwarz pulverbeschichteten Gabel und der deutlich fahraktiveren Haltung durch den geänderten Lenker.

Gruß, silent

Ich glaube so wars:

lezte Pan mit Springer 1948

FXSTS Evo von 1989-1999 21" Vorderrad

FXSTS TC 2000- heute 21" Vorderrad

FLSTS Evo 1997-1999 16" Vorderrad

FLSTS TC 2000-2003 16" Vorderrad

FLSTSC (I) 2005-2007 16" Vorderrad

FLSTSB? CROSS BONES 2008-heute 16" Vorderrad

:D

@silent

auch wenn es für tauchrohrgabelfahrer so aussieht das springermöpies einen unfall anner wand hatten ;) meine ist trotzdem schön :) :D:D:D:D und ich würd sie nie hergeben wollen. und ein 16zoll VR kommt trotzdem rein mit fettem reifen :)

springer sind SCHÖÖÖÖÖÖÖN :) am schönsten als bob

gruss aus gs nah h :)

am 6. August 2008 um 16:12

Hi,

..."meine ist trotzdem schön "...

hast ja auch die Gabel von der Springer mit serienmässigem 21" Vorderrad.

Auf dieser Basis hat der hannoveraner Dealer seit Erscheinen der "neuen" Springer eine Classic Variante aufgebaut und mit großem Erfolg unter die Leute gebracht. Sieht man diesen Sonderaufbau und eine serienmässige Classic der Factory nebeneinander, meint man tatsächlich, das Serienbike hätte einen Crash gehabt.

..."Ich glaube so wars:"...

und nicht die CVO Springer mit 21" 19" und für 2009 mit 18" Vorderrad unterschlagen ;) .

Gruß, silent

Themenstarteram 6. August 2008 um 17:56

Auf jeden Fall schon mal danke Leute. Vom Erscheinungsbild sagt mir persönlich das 21er VR natürlich auch am meisten zu. Aber sowie ich mir eine unverbastelete Springer geholt habe, will ich natürlich noch ein wenig basteln. Soll ja meine werden und mir dann auch gefallen. So aus dem Regal finde ich sie nicht besonders hübsch. Aber alles liegt ja bekanntlich im Auge des Betrachters.

Gruss aus Hamburg

am 6. August 2008 um 21:19

Hi,

geguckt. Wann unternimmst Du denn mal was gegen den Endurofender?

Gruß, silent

hallo silent

hab grad das lowering kit drin.

sieht schon viiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeeel besser aus :D

noch nicht 100% ideal aber auf jedenfall besser als auf dem anderen bild.

guck :)

am 6. August 2008 um 22:05

Hi,

ja, ein sichtbarer Fortschritt.

Gruß, silent

bei dem bb-blue bild fällt mir ein grund ein, warum man unbedingt eine Heritage Springer kaufen sollte:

die Heritage hat nicht dieses h ä s s l i c h e interferenzrohr zwischen den zylindern:rolleyes:

 

(ich weiss bb-blue, das schmerzt. aber es musste mal gesagt werden :D )

 

 

p.s.: nur mit einem Shotgun (Fat Boy) auspuff sieht das interferenzrohr erträglich aus; meine meinung ;)

@ion

das säge ich zur not im winter raus :D

ps bin schon auf der suche nach 2 neuen krümmern.

bb-blue

@bb-blue

 

auch wenn der thread schon älter ist...

kannst du bitte mal auflisten was du so alles umgebaut hast

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. EVO Softail Springer, aber welches Bj.?