Forum...weitere
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. ...weitere
  5. Eure Perfekte Kfz-zeitschrift

Eure Perfekte Kfz-zeitschrift

Themenstarteram 1. November 2004 um 3:09

Moin Leude.

Wahrscheinlich verschlingt ihr, wie ich, jeden Monat Unmengen von KFZ-Zeitschriften. Und wahrscheinlich habt auch ihr gemerkt, wie ich, dass man, mit Ausnahme des Covers, kaum eine von der anderen unterscheiden kann. Und vielleicht denkt ihr sogar, wie ich, dass zwar auch jede Menge unnötiges Zeug in den Zeitschriften steht, viele wichtige Details aber von den Verantwortlichen vergessen wurden. Naja, und möglicherweise habt Ihr euch schonmal, wie ich, Gedanken darüber gemacht, wie man so etwas auch besser machen könnte?

Ich möchte wissen, wie ihr euch die perfekte KFZ-Zeitschrift vorstellt. Hierbei ist es egal welche Art von Zeitschrift ihr euch wünscht, solange der Bezug zum Thema Auto besteht. Eure Vorschläge können vom Namen über den Aufbau, das Layout und einzelne Rubriken bis zu kleinsten Details [bspw. das Poster in der Heftmitte muss heraustrennbar sein, ohne dabei beschädigt zu werden;-)]reichen.

Ich freue mich auf Eure Ideen und Anregungen!

HINWEIS: Dieses Thema dient ausschließlich meinem privaten Interesse und eure Angaben kommen nicht bspw. einem Verlag o.ä. zugute!!!

Ähnliche Themen
26 Antworten
Themenstarteram 1. November 2004 um 3:12

Eine erste Idee: Eine Do-It-Yourself-Rubrik für Tuning und Reparaturen, bspw. "Wie cleane ich meine Türschlösser?"

Ich lese eigentlich nur jede Woche die Autobild und fühle mich damit bestens informiert..

Ich habe auch mal ne zeitlang "auto, motor, sport" gelesen, aber die hat mich irgendwie nicht überzeugt..langweilige Berichterstattung, langweiliges Layout..

Früher habe ich auch noch die ganzen Tuning-Zeitschriften gelesen, aber das habe ich mir abgewöhnt..irgendwie sind die sowieso alle gleich und mit Werbung und Anzeigen vollgepackt..

Achja..das ADAC-Magazin lese ich auch noch..

:-)

Themenstarteram 1. November 2004 um 3:39

Jaja, das ist klasse, aber würdest du dafür Geld ausgeben??? Und die Autobild stellt dich vollkommen zufrieden?

Wenn es um die automobile "Grundversorgung" geht, dann schon..wenn es aber um Tuning o.ä. geht dann natürlich nicht, aber wenn man wirklich Hilfe braucht und nicht nur Bilder angucken will, helfen einem die Tuning-Zeitschriften auch nicht weiter, sondern eher Internet-Foren wie dieses hier bzw. die verschiedenen Clubs oder IGs..

Das ADAC-Magazin würde ich mir natürlich nicht kaufen..

Moin,

Na ... die "perfekte Autozeitung" gibt es doch :D

Günstig ... aktuell ... sachlich ... objektiv ...

Automobil Revue Bern ...

Kann man im Abo auch in Germany beziehen ... also die Qualität der Berichte ist ERSTE SAHNE !

MFG Kester

Finde die AMS ganz gut. Schaue mir auch ganz gerne zusätzlich dazu Sendungen wie "MotorVision" oder "Abenteuer Auto" an. Bei Zeitschriften schaue ich ab und zu noch in die ADAC Motorwelt (hat n Nachbar von mir immer ausgeliehen oder man findet diese ausgelegt in irgendwelchen Warteräumen. Früher habe ich auch bei Gelegenheit das Volkswagen-Magazin "Gute Fahrt" (gabs immer kostenlos) durchgeschaut.

Was ich wichtig finde:

- Tests (Vergleichs-, Dauer-, Crash- oder sonstige Tests & Fahrberichte. Einfach möglichst viele über viele versch. Fahrzeuge)

- Auch mal Berichte über "ausgefallene" Autos, die sich Otto Normalfahrer nicht leisten/anschaffen kann.

- Bissle Motorsport und Tuning gehört auch dazu

- Hintergrundwissen in Sachen Technik sollte vermittelt werden

- Aktuelle Ereignisse rund um Verkehr und Automobil (Bsp. neue Regelungen StVO, neue techn. Entwicklungen)

- Und ganz wichtig: Objektivität!

Hi

Habe u .a. ein AutoBild Abo. Dazu monatlich Motor Klassik und natürlich die ADAC Motorwelt. Das stillt meinen Wissensdurst vollkommen ausreichend.

Auf die Frage, ob ich die ADAC MW kaufen würde, würde ich mit Nein antworten. Denn meist steht dort das drin, was schon zwei Wochen zuvor in der AutoBild erschienen ist. Ein oder Zwei Artikel könnte man dann aber noch als Ergänzung ansehen. ;)

Gruß,

Mario

Hi,

es gibt nur eine "gute" Zeitschrift für mich: mot. :)

Insgesamt 4 Zeitschriften im Monat. 2x AMS und 2xmot.

Früher habe ich auch die AutoBlöd gelesen, aber wie der Name schon sagt, kann ich die Bild nicht mehr ausstehen.

Gruß

Ercan

Innenteil der mot.

Gruß

Ercan

ich finde auch, dass die mot die mit abstand beste zeitschrift auf dem deutschen markt ist!! ausserdem hochinteressant: oldtimer klassik und oldtimer magazin. ams und ab finde ich fuerchterlich, autozeitung und autozeitschrift sind okay, auto/strassenverkehr wiederum mag ich gerne, vor allem mit dem "neuen" layout besser lesbar.

ich bekomme vom automobilclub die zeitung "motor", ziemlich unnuetzes blatt. mein absoluter favourit von allen ist jedoch die "autofil", begonnen von einem extrem begeisterten. alle fahrzeuge werden sowohl objektiv bewertet als auch subjektiv mit viel, viel elan beschrieben. ausserdem fuer mich der renner, was ich mir immer in deutschland gewuenscht habe: vier seiten statistik zum automarkt, uebersicht in allen segmenten, alle verkauften autos, analyse von trends, uebersicht und analyse des gebrauchtwagen- und privatimportmarktes, unmengen von zahlenkolonnen zum vergleich zum vormonat, vorjahr etc. und, in einem land, in dem gleichstellung der geschlechter wirklich hochgehalten und praktiziert wird, als bestandteil einer besonderen statistischen analyse etwas merkwuerdig: welches geschlecht kauft welches auto? :D ich finde das absolut genial... so hat der bengel, der das gruendete, innerhalb weniger jahre ein imperium aufgebaut, mit fernsehsendungen und allem drum und dran. und vom 3.-7. november arrangiert er in lillestrøm, ein paar kilometer ausserhalb oslos, norwegens grøsste autoausstellung. was noch interessant ist: lustige reisegeschichten. aufkauf eines lada aus den achtzigern fuer €400 und danach eine russlandrundreise. oder mit dem toyota prius und nur €100 eine tour durch deutschland... sehr cool.

lieb gruss

oli

Themenstarteram 5. November 2004 um 1:31

Naja, mir würde die "Motor" auch nichts nützen, naja, sprech halt die Sprache nicht:(

ich fand die volante gut. gibts aber leider nicht mehr...

Themenstarteram 11. November 2004 um 20:29

noch nie von gehört, was hat sie besonders ausgezeichnet?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. ...weitere
  5. Eure Perfekte Kfz-zeitschrift